Zum Inhalt wechseln


Foto

Tornado H920 PLUS - Es ist soweit !

yuneec hexacopter h920 tornado

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
111 Antworten in diesem Thema

#31 TK-Copter

TK-Copter
  • 196 Beiträge
  • Yuneec Tornado H920 / CGO4

Geschrieben 09. Februar 2017 - 19:34

Der Trend geht zum Zweitkopter. LG WB

Wenn er nach dem Update genauso solide ist wie jetzt, wäre es eine Überlegung wert.
Dann kloppe ich meinen H in die Tonne.



#32 Raptor2063

Raptor2063
  • 579 Beiträge
  • Yuneec Tornado H920 Plus CGO4, H920 Plus FLIR, DJI Imspire 2 X5S

Geschrieben 09. Februar 2017 - 20:17

Soweit ich weiß wird ein H920 nur mit CGO4 umgerüstet. Der GB603 wird nicht (mehr) unterstützt.

Ich habe einen "nackten" H920 als Ersatz ubd hierzu noch keine Antwort.

#33 TK-Copter

TK-Copter
  • 196 Beiträge
  • Yuneec Tornado H920 / CGO4

Geschrieben 10. Februar 2017 - 04:46

Soweit ich weiß wird ein H920 nur mit CGO4 umgerüstet. Der GB603 wird nicht (mehr) unterstützt.

Ich habe einen "nackten" H920 als Ersatz ubd hierzu noch keine Antwort.

Ich drück Dir mal die Daumen, das er dann trotzdem das Update bekommt. Sonst wäre es ja witzlos...



#34 Raptor2063

Raptor2063
  • 579 Beiträge
  • Yuneec Tornado H920 Plus CGO4, H920 Plus FLIR, DJI Imspire 2 X5S

Geschrieben 10. Februar 2017 - 07:32

Ja, sonst werd ich ihn verkaufen, ohne Funke hilft er ja auch nix :P

#35 kamera01

kamera01
  • 14 Beiträge
  • OrtMünsterland
  • Dji Phantom 2
    yuneec h920 /cgo4

Geschrieben 13. Februar 2017 - 10:22

Um es noch einmal auf den Punkt zu bringen:

im momentanen Updatestatus ist offensichtlich der Team Modus nicht berücksichtigt und kann auch nicht

geflogen werden. Dieses ist die offizielle Aussage KK.
​Das Update beinhaltet den Austausch des Senders im H920 für eine weitere downlink Frequenz, entsprechender Austausch

der ST24, eine Anpassung der GH4, Aufrüstung der Propeller für ein Quickrelease.

 

Die Anpassung auf den Team Modus und damit auf eine separate Steuerung für den Kameramann oder den Piloten

ist (zumindest im Moment) nicht vorgesehen. Offizielle Aussage KK!, auch wenn Prospekte diesen Status anbieten.

Wer also Team Modus fliegen will, kein Update. 
Schade!!

 



#36 Raptor2063

Raptor2063
  • 579 Beiträge
  • Yuneec Tornado H920 Plus CGO4, H920 Plus FLIR, DJI Imspire 2 X5S

Geschrieben 13. Februar 2017 - 10:46

Das (neue) Set wird doch mit Wizard verkauft, es muss also eine Art Teammode geben.
Die GH4, also GB603 wird gar nicht (mehr) unterstützt. Nur die CGO4 und die bekommt ein Update.

Na dann behalte ich einen H920 ohne Update und fliege ihn mit ST12, frage ist nur ob man die CGO4 nach dem Update noch einzeln ansprechen kann.

#37 TK-Copter

TK-Copter
  • 196 Beiträge
  • Yuneec Tornado H920 / CGO4

Geschrieben 13. Februar 2017 - 12:27

Jep, so stimmt es. Teammode ist über den Wizard machbar. Finde ich persönlich nicht so prickelnd.
KK begründet das Wegfallen des Teammode mit zwei ST das man ja jetzt über Waypoints fliegen könne
und sich dann ganz auf die Kamera konzentrieren kann.
Ist aber auch nicht für alle Aufgaben die richtige Lösung. Wenn ich ein schnelles, bewegliches Objekt
verfolgen muss gibt es zum Teammode keine Alternative.
Vielleicht sollten wir eine Petition einreichen. Tornadoflieger aller Länder vereinigt Euch !



#38 Petro

Petro
  • 47 Beiträge
  • OrtBrand-Erbisdorf
  • Yuneec Q500 4K, Yuneec H920 mit CGO4 u. Gimbal für Sony 7r

Geschrieben 13. Februar 2017 - 12:58

 Tornadoflieger aller Länder vereinigt Euch !

 

... der ist gut.

 

Schliesse mich an.



#39 kamera01

kamera01
  • 14 Beiträge
  • OrtMünsterland
  • Dji Phantom 2
    yuneec h920 /cgo4

Geschrieben 13. Februar 2017 - 13:15

ich möchte mich da in jedem Fall anschließen, es ist ein Unding, dass der Inspire dieses Modus von

Anfang an fliegen kann, der H offensichtlich auch- der H920 auch in der Update Version eben nicht!



#40 Raptor2063

Raptor2063
  • 579 Beiträge
  • Yuneec Tornado H920 Plus CGO4, H920 Plus FLIR, DJI Imspire 2 X5S

Geschrieben 13. Februar 2017 - 13:37

Ja für diese Art Gerät, er wird als professioneller Copter angeboten ist das eine elementare Funktion!

Also schon min. drei Leute die es bräuchten?

#41 331861

331861
  • 271 Beiträge

Geschrieben 13. Februar 2017 - 13:47

Ich glaub', bei mir wird's ein I2. LG WB

#42 Raptor2063

Raptor2063
  • 579 Beiträge
  • Yuneec Tornado H920 Plus CGO4, H920 Plus FLIR, DJI Imspire 2 X5S

Geschrieben 13. Februar 2017 - 14:03

Hat natürlich viel dem H920-Thread hier zu tun...
ich empfehle aber auch hier mal gründlich die Berichte und Probleme über die I2 zu lesen, denn auch bei DJI ist nicht alles so schön und fehlerfrei wie manche es behaupten. Ansonsten viel Spaß mit der I2, tolle Kamera wenn X5S - leider nur Quadcopter.

Aber nun back to topic ;)

#43 331861

331861
  • 271 Beiträge

Geschrieben 13. Februar 2017 - 15:39

Hat insofern etwas mit dem H920-Thread zu tun, als dass ich auch diesen ernsthaft in Erwägung ziehe (gezogen hatte), eben weil Hexa. Und vielleicht hilft es auch den H920igern, wenn Yuneec sieht, dass potentielle Kunden abwandern. LG WB



#44 Raptor2063

Raptor2063
  • 579 Beiträge
  • Yuneec Tornado H920 Plus CGO4, H920 Plus FLIR, DJI Imspire 2 X5S

Geschrieben 13. Februar 2017 - 19:19

Und nur weil es aktuell heißt, also noch niemand einen hat, oder das Produkt wirklich schon verfügbar ist es gleich komplett zu verwerfen?!
Abgesehen davon dass es auch gegenteilige Informationen gibt und es ein leichtes wäre dieses Feature per Update nachzureichen. Es ja sogar schon lange im H vorhanden ist und somit auch kein wirklicher Neuentwicklungsaufwand wäre...

Also bevor ich die Henne wegen ungelegter Eier schon verteufel würde ich sofern man warten kann einfach warten.
Ansonsten eben den H920 nutzen, er hat ja aktuell einen Teammode. Oder eben schnell I2 ordern, warten und hoffen dass dann alles kommt und auch funktioniert ;)

#45 TK-Copter

TK-Copter
  • 196 Beiträge
  • Yuneec Tornado H920 / CGO4

Geschrieben 17. Februar 2017 - 22:20

Also, der neuste Stand aus KK:

Punkt 1: Das Upgrade ist tatsächlich kostenlos, ich habe das jetzt schriftlich.

Punkt 2: Der Ansturm von Leuten die gegen das Wegfallen des Teammode protestieren ist dermaßen groß, das sich KK
eindringlich darum kümmert, das der Teammode spätestens mit einem Softwareupdate wieder funktioniert.
Bis zur Auslieferung des PRO bzw. Upgrade ist das wohl zeitlich nicht mehr machbar.

Punkt 3: Die ersten Updates sollen im April anlaufen. Da wird laut Planung die entsprechende Hardware in Deutschland erwartet.
Es können aufgrund der vorhandenen personellen Kapazitäten nur 2 Kopter pro Tag bearbeitet werden. Die Aufträge werden
nach Eingang abgearbeitet. Dazu solle man eine RMA-Nummer auf der HP von Yuneec beantragen mit dem Vermerk für das
Update des H920. Viel Erfolg wünsche ich uns.


Bearbeitet von TK-Copter, 17. Februar 2017 - 22:21.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: yuneec, hexacopter, h920, tornado

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0