Zum Inhalt wechseln


Foto

Phantom 1 hat sich selbstständig gemacht...

dji phantom quadrocopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
34 Antworten in diesem Thema

#31 bartscho17

bartscho17
  • 218 Beiträge
  • Parrot Anafi

Geschrieben 13. Februar 2018 - 21:17

So was ist leider denkbar. Bei Handy und Kfz Herstellern ist es nicht anders. Die Produkte sollen nicht ewig halten.

#32 Pehaha

Pehaha
  • 1.855 Beiträge
  • OrtHagen / Westf.
  • DJI Phantom 1.1, Phantom 2 ,Parrot Disco, und vielen Flächenmodelle

Geschrieben 13. Februar 2018 - 22:16

Von den relativ elastischen Landebeine ist nix mehr zu sehen.  Das Foto ist übel.....ich hatte auch schon Zweifel ob Phantom. Kann aber auch sein, je nach Lage im Baum, das der P1 da zwischen den Äste schon viel Prügel bezogen hatte. Weil nur eine Sturz aus dem Baum....dafür sieht er arg malad aus.

Das ein FW Mann einen Lipo so auf der Straße liegen läßt ???  Vielleicht auch KEIN Kopterfan ?

Vill hat er nur die Stadtreinigung angerufen, für den Besenwagen. War denn schon eine Plakette dran?



#33 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 13. Februar 2018 - 23:16

Sylvester mit Mavic gleiches Problem ... 80 m hoch und abgehauen, liess sich nicht zurückholen, auch bei RTH vergrößerte sich die Entfernung. Wieder übernommen, auf 40 m runter und zurückgeholt. Hatte zur besseren Fluglagekontrolle eine flache starke LED-Lampe vorne oben drauf.  Lampe beeinflusst schon, wirkt sich normalerweise aber nur durch unruhige Höhe und leichte Drift aus.

 

Ursache vermutlich starker Wind oben. Sicherheitshalber sofort gelandet und Lampe abgenommen ... Gebiet durch Aldi & Co auch nachts gut beleuchtet. Gleich wieder aufgestiegen. Bis 70 m alles gut, darüber wieder abgehauen ... bleibt also der Verdacht auf extreme Windströmung ... allerdings keine Windwarnung in der APP



#34 klaramus

klaramus
  • 245 Beiträge
  • Ort56132
  • Z.n. Walkera und Hubis. Phantom 1 fliegt noch, verstaubt aber. Ganz neu Mavic Air.

Geschrieben 14. Mai 2018 - 23:42

Wichtig ist, am gleichen Abend suchen. Wenn der Akku noch drin ist, ist die Chance groß, dass der Phantom noch nach Stunden blinkt.

Zumindest hat das bei meinem geklappt - um 17.00 weg. Erst mal nach langer Suche gegrillt und dann in der Dämmerung gesucht - und gefunden.

Eigenverschulden.

K.


Bearbeitet von klaramus, 14. Mai 2018 - 23:43.


#35 Paramags

Paramags
  • 2.368 Beiträge
  • OrtNeuenmarkt
  • DJI f450 (55cm) NAZA M V2 + H3-2D
    DJI f450 NAZA M V2
    Tarot 680 Pro
    WL-Toys V222
    BLADE Pico QX
    JJ RC H20

Geschrieben 19. Mai 2018 - 09:55

Das auf dem Bild ist definitiv ein P1, hat auch noch die alten props drauf. Wovon ich jedoch immer abrate sind die

"schönen" Rotorschutzbügel, machen den Phantom in der Luft nur instabiler, vor allem beim Sinkflug. Schon schade

dass niemend den Kopter aufgehoben hat und zur Gemeinde/Fundamt gebracht hat. Währ schon interessant was da

noch so Funktioniert hätte. An diese "Sollbruchstellengeschichte" glaub ich nicht, mir ist bisher noch kein Kopter abgehaun,

weder der P1 damals, noch meine beiden 450er oder mein Tarot 680, haben immer das gemacht was sie sollten.

 

Gruß

Thomas







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, phantom, quadrocopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0