Zum Inhalt wechseln


Foto

XIRO Xplorer V Kalibrierung

xiro xplorer

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1 Chriswue

Chriswue
  • 6 Beiträge
  • XIRO Xplorer V

Geschrieben 10. Januar 2017 - 19:13

Hallo,
Kann mir da jemand helfen.
Wenn ich den kopter Kalibrieren will und den Hebel nach unten drücke und die Taste drücke leuchten die LEDs nicht grün sondern fangen dann ganz schnell zu blinken ab und nichts geht mehr.muss ihn dann aus und anschalten das es wieder passt.
Was mache ich falsch bzw. ist da irgendwas nicht in Ordnung mit der Steuerung oder Software ?

#2 Ben der Schwabe

Ben der Schwabe
  • 240 Beiträge
  • OrtStuttgart
  • Syma X5C
    Xiro Xplorer V

Geschrieben 10. Januar 2017 - 20:23

Steht er krumm? Dann blinken sie erst, nimm ihn mal hoch und balanciere ihn gerade. Und dann TANZEN!!!!!


Ich achte schon gar nicht mehr was er macht, ich schau nur das er anfängt seinen zustand zu verändern, während ich wie wild die IOC Taste drücke.

Wenn du im kalib Mode bist dann immer gerade halten und drehen bis er gelb wird dann schön die nase nach unten und drehen bis er gelb wird.



#3 Chriswue

Chriswue
  • 6 Beiträge
  • XIRO Xplorer V

Geschrieben 10. Januar 2017 - 21:00

Anversich steht er grade.ich achte da zwar morgen nochmal genau drauf.aber kann es echt davon kommen?
Er blinkt nur noch wenn ich die Taste 3x drücke,und nix mit konstantem leuchten.hatte auch schon versucht mich einfach so damit zu drehen,aber geht auch nix.
Irgendwas stimmt da nicht,nur was.
Ärgert mich voll,hatte mich so drauf gefreut und is ja jetzt auch nicht mal so aus der Portokasse bezahlt worden.

#4 Buri

Buri
  • 919 Beiträge
  • OrtRendsburg
  • XIRO XPLORER V
    Graupner MX16 MX20
    Naza Lite Naza M V2
    14" 550/560 12 Motoriger Dodeca
    680 wird überarbeitet

Geschrieben 11. Januar 2017 - 17:43

Hallo Chriswue,

Hast Du dies schon gesehen

 

https://www.youtube....h?v=tmt9Q8t3Htw



#5 Chriswue

Chriswue
  • 6 Beiträge
  • XIRO Xplorer V

Geschrieben 12. Januar 2017 - 12:29

Hallo,
Ja das habe ich gesehen.
Aber im Video leuchten die Lichter dann dauerhaft grün und bei mir eben nicht sondern fangen an ganz schnell zu blinken,das ja das problem

#6 Buri

Buri
  • 919 Beiträge
  • OrtRendsburg
  • XIRO XPLORER V
    Graupner MX16 MX20
    Naza Lite Naza M V2
    14" 550/560 12 Motoriger Dodeca
    680 wird überarbeitet

Geschrieben 12. Januar 2017 - 19:17

Wenn Du dir das Video anschaust, blinkt er nur ganz schnell gelb, wenn er nicht sauber gehalten wird.

Ist bei mir auch so. Ich hatte das mit dem falsch Halten so weit getrieben bis er nur noch gelb blinkte und nicht mehr ging. Dann habe ich aus und wieder eingeschaltet und konnte die Prozedur neu starten. Er hat dan auch getan was er sollte.

Wenn er das bei Dir nicht macht würde ich mich an den Händler wenden.


Bearbeitet von Buri, 12. Januar 2017 - 19:20.


#7 X'plorer82

X'plorer82
  • 62 Beiträge
  • Xiro Xplorer V ( gab nur Probleme , zurück geben nach zwei Monaten ,schade )

    Typhoon Yuneec 4K

Geschrieben 14. Januar 2017 - 18:39

Hallo Chris,
Du musst den Copter gerade hinstellen den Hebel links runterziehen und die IOC Taste insgesamt 6 Mal drücken.
Bevor du drückst warte bis der Copter sich Initialisiert hat ( gelb blinkt ) .
Dann sollten die Lichter dauerhaft grün leuchten.
Dann musst du den Copter sehr gerade halten und dich im Kreis drehen, die grünen Lichter dürfen dabei nicht flackern. Du drehst dich solange bis die Lichter Gelb blinken. Dann hältst du die Nase vom Copter nach unten. So gerade das die gelben blinklichter konstant leuchten. Du drehst dich solange bis die Lichter anfangen langsam grün an zu blinken. Dann ist der Kompass kalibriert.
Es müssen nicht unbedingt die 720 Grad sein, kann auch mehr sein vor allem wenn deine Lichter aus Versehen flackern.

PS.: Nimm dir ein Eimer mit falls du dich anschließend übergeben musst. ( Spass ) .

#8 Chriswue

Chriswue
  • 6 Beiträge
  • XIRO Xplorer V

Geschrieben 14. Januar 2017 - 19:01

Wenn ich ihn hinstelle und den Hebel nach unten drücke,dann die IOC Taste drücke,dann fängt er an ganz schnell grün zu blinken.
Und nichts geht mehr.
Hatte das schon jemals jemand?
Das ist das Problem an der Sache.

#9 X'plorer82

X'plorer82
  • 62 Beiträge
  • Xiro Xplorer V ( gab nur Probleme , zurück geben nach zwei Monaten ,schade )

    Typhoon Yuneec 4K

Geschrieben 14. Januar 2017 - 19:11

Wie oft drückst du denn ? Wenn du einmal drückst ist es normal. Ja hatte ich schon . Welche Farbe blinkt er .

#10 Buri

Buri
  • 919 Beiträge
  • OrtRendsburg
  • XIRO XPLORER V
    Graupner MX16 MX20
    Naza Lite Naza M V2
    14" 550/560 12 Motoriger Dodeca
    680 wird überarbeitet

Geschrieben 15. Januar 2017 - 10:16

Also ich habe dieses so noch nicht gehabt.

Das schnelle grüne blinken sagt das Du im IOC Status bist.

Achte mal darauf das deine Taste IOC nicht gedrückt ist wenn Du den Knüppel nach unten drückst.

Die Reihenfolge muss sein:

Keine Taste gedrückt.

Knüppel nach unten

IOS Taste 3 mal schnell rasten und entriegeln.


@ Chriswue

mit dem Xiro Assistant den Du dir runterladen kannst, kannst Du die Schalter alle auf funktion testen. Bei meiner ersten Fernbedienung funktionierte der Flugstufenschalter nicht.

Vielleicht ist es ja bei die der IOS Schalter.

Nach der Reklamation habe ich eine neue Fernbedienung bekommen.

Achtung.

Wenn ich bei mir die Knüppel kalibriere muss ich den Kopter neu binden.


Bearbeitet von Buri, 14. Januar 2017 - 19:15.


#11 Chriswue

Chriswue
  • 6 Beiträge
  • XIRO Xplorer V

Geschrieben 15. Januar 2017 - 10:56

Und wo kann ich das Programm herunterladen?
Ist das für pc oder iPhone?

#12 Argonnenkreuz

Argonnenkreuz
  • 46 Beiträge
  • Xiro Xplorer V

Geschrieben 16. Januar 2017 - 00:21

Und wo kann ich das Programm herunterladen?
Ist das für pc oder iPhone?

Gibt's für PCs mit Windows (http://storow.xirodr...0.0_Windows.exe) bzw. Mac (http://storow.xirodrone.com/XIROAssistant_v1.0.0_Mac.dmg).
Ich würde meinen Xplorer übrigens nur einmal und dann nie wieder kalibrieren (es sei denn, du willst auf der anderen Erdhalbkugel fliegen) - ist mMn einfach nur nervig und bringt keine erhöhte Sicherheit.

Bearbeitet von Argonnenkreuz, 16. Januar 2017 - 00:23.


#13 Chriswue

Chriswue
  • 6 Beiträge
  • XIRO Xplorer V

Geschrieben 16. Januar 2017 - 01:19

Ich habe das Programm benutzt.
Jetzt zeigt es mir meine Hebel vom Controller nicht mittig an und Kalibrieren geht auch nicht wenn ich drauf klicke,kommt folgende Fehlermeldung:

Potential failure of extreme calibration

Man ich werd noch wahnsinnig mit dem Ding

#14 Buri

Buri
  • 919 Beiträge
  • OrtRendsburg
  • XIRO XPLORER V
    Graupner MX16 MX20
    Naza Lite Naza M V2
    14" 550/560 12 Motoriger Dodeca
    680 wird überarbeitet

Geschrieben 16. Januar 2017 - 18:15

Bei der Kalibrierung der Knüppel, diese leicht auslenken und dann im Kreis drehen.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: xiro, xplorer

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0