Zum Inhalt wechseln


Foto

Eachine Fatbee 90 Propellerschutz 3D Druck gesucht

multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9 Antworten in diesem Thema

#1 Piwi 5

Piwi 5
  • 127 Beiträge
  • OrtÜberherrn
  • zmr 250

Geschrieben 09. Januar 2017 - 13:28

Hallo,
hab zu Weihnachten die Biene bekommen .Das Ding ist ganz witzig für durchs Haus zu fliegen. Es geht sogar (bei offenem Treppenhaus) eine Etage höher oder tiefer zu fliegen .So kann ich vom Wohnzimmer aus die Kids oben abstressen oder meine Frau wenn Sie unten  im Keller bügelt. Leider sind die Plastik Propellerschützer der allergrößte Mist. Bei einem Preis von um die 70 Euro hätte ich mehr erwartet. So entpuppt sich die Biene als Eintagsfliege weil viel mehr als einen leichten Crash benötigt man nicht um das 
Teil zu zerlegen.Hat jemand eine Ahnung wo man für die Biene brauchbare Propellerschützer herbekommt?.
Ich hab im Netz nur was gefunden das sieht aus wie ein Programm für einen 3d Drucker mit dem man  sich welche machen kann wenn man einen 3d Drucker hat. Bekommt man sowas fertig zu kaufen ? 
Gruß Peter
 

Prop Guard / Duct for Eachine Fatbee FB90 by NiklasHasforth, published  Dec 7, 2016

Bearbeitet von Arthur, 16. Januar 2017 - 15:43.
Inhalte von Drittanbieter Webseite entfernt


#2 grischen

grischen
  • 199 Beiträge
  • OrtLeipzig
  • H2 V300 und H2 V260 (gekürzt)mit skyzone sky01 v2 und graupner mx12 + gr16 :o)

Geschrieben 12. Januar 2017 - 08:09

guck mal bei bg. ich hab da letztens die Teile einzeln aus dem 3d drucker gesehen!

#3 Piwi 5

Piwi 5
  • 127 Beiträge
  • OrtÜberherrn
  • zmr 250

Geschrieben 13. Januar 2017 - 14:42

ich finde es nicht



#4 grischen

grischen
  • 199 Beiträge
  • OrtLeipzig
  • H2 V300 und H2 V260 (gekürzt)mit skyzone sky01 v2 und graupner mx12 + gr16 :o)

Geschrieben 16. Januar 2017 - 15:35

http://m.ebay.de/itm...71af7%7Ciid%3A9
Ich hoffe das hilft?

#5 mariokart

mariokart
  • 14 Beiträge

Geschrieben 20. Februar 2017 - 12:54

Meine Fatbee ist zur SlimBee mutiert.

Diese Propguards findest du auf Thingiverse...Oder ich kann dir jemanden nennen der sie dir druckt.

 

FatBee Props
Album: FatBee to SlimBee
1 Bilder
0 Kommentare

 
Gruß,

Ralf


#6 Piwi 5

Piwi 5
  • 127 Beiträge
  • OrtÜberherrn
  • zmr 250

Geschrieben 24. Februar 2017 - 06:46

hab etwas ähnliches gefunden , vom EachineTyni Qx 90 /95 bei Banggood für 2,19 Dollar.es passt nicht genau aber man kann es auf die Motoren drücken.

kannst du bekannt geben welche Props du da hast ?die originalen finde ich katastrophal hab sogar Sekundenkleber in die Achslöcher getropft aber die Props fliegen trotzdem ständig zum Teufel.   

Angehängte Dateien


Bearbeitet von Piwi 5, 24. Februar 2017 - 06:47.


#7 Steinberg

Steinberg
  • 1.844 Beiträge

Geschrieben 24. Februar 2017 - 07:08

hab etwas ähnliches gefunden , vom EachineTyni Qx 90 /95 bei Banggood für 2,19 Dollar.es passt nicht genau aber man kann es auf die Motoren drücken.

kannst du bekannt geben welche Props du da hast ?die originalen finde ich katastrophal hab sogar Sekundenkleber in die Achslöcher getropft aber die Props fliegen trotzdem ständig zum Teufel.   

 

 

Mit dem Probschutz könnten vielleicht die Hubsan 3-Blatt ohne Kürzen passen?

Klingt Deine FB auch so rauh?


Bearbeitet von Steinberg, 24. Februar 2017 - 07:09.


#8 Piwi 5

Piwi 5
  • 127 Beiträge
  • OrtÜberherrn
  • zmr 250

Geschrieben 24. Februar 2017 - 07:53

hab mir gerade props von tyni qx 95 bestellt .20 props 4,95 Dollar,von der Bohrung her müssen die passen .Die sind halt größer aber da ich die originalen Schützer nicht mehr habe ist das kein Proplem .Die Originalen sind der letzte Schrott. Insgesammt bin sehr enttäuscht von dem Teil .Ja und laut ist sie auch ,die Biene aber das ist jetzt nicht so schlimm.



#9 Steinberg

Steinberg
  • 1.844 Beiträge

Geschrieben 24. Februar 2017 - 08:05

Ich hab für den QX90 mir die Ladybird-Props gegönnt. Sind ne ganze Ecke teurer, aber echt gut. Fliegen nicht mehr ab und haben mehr Druck.

Das Laute an der FB90 stört mich weniger, eher dieses allgemein recht ungesund klingende schnarren. Den nervigen "Dauerton" habe ich ja mit der PWM-Frequenz eliminieren können. Außerdem ist das Flugbild irgendwie unausgewogen. Das reißen dann die 2S auch nicht mehr raus.

 

aber nicht verwunderlich, dass die FatBee und der QX70 beide gleich schlechte Kopter sind - verwenden auch die gleichen Props - nur was für die Tonne...


Bearbeitet von Steinberg, 24. Februar 2017 - 08:06.


#10 Steinberg

Steinberg
  • 1.844 Beiträge

Geschrieben 17. Mai 2017 - 07:04

Hier eine STL-Datei für einen Propschutz zum Selbstdrucken

 

Verwendet eigentlich jemand die 3-Blatt Hubsan-Props an der FatBee?

 

Gruß Mischa


Bearbeitet von Steinberg, 17. Mai 2017 - 07:15.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0