Zum Inhalt wechseln


Foto

Magic Power v5.xxx

dji phantom 3

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
31 Antworten in diesem Thema

#1 P3S

P3S
  • 108 Beiträge
  • DJI Phantom 3 Standard
    Syma X8HW
    JJRC H8 Mini

Geschrieben 08. Januar 2017 - 14:51

Hallo Alle zusammen.

 

Hat jemand von euch schon Erfahrung mit dem Tool Magic Power v5.... gemacht für Phantom 3 Standard oder ADV. PRO. gemacht?

 

Ich hab es auf PhantomPilots gefunden und bin erstmal platt das es sowas möglich ist.

 

http://www.phantompi...wer-v5-0.87654/

 

Es gibt auch diferse Filme in Netzt dazu aber Alles nur auf englisch und da verstehe ich nur Bahnhof leider nicht zu den Genuss gekommen englisch zu lerne gekommen.

 

Ich freue mich auf jede Erfahrungsberichte dazu von euch und hoffe das mir hier geholfen werden kann. Das das nicht ganz legal ist, ist mir schon klar deswegen bitte keinen Rausschmiss bitte.

 

Mfg


Bearbeitet von P3S, 08. Januar 2017 - 14:57.


#2 LuisCake

LuisCake
  • 350 Beiträge
  • OrtPotsdam
  • DJI Mavic Pro
    Cheerson CX-10
    Revell Nano-Quad

Geschrieben 08. Januar 2017 - 17:11

Habe den Patch schon seit 2 Wochen installiert und habe keine Probleme. Verbindung der Bildübertragung ist wirklich wesentlich stärker. Bin letztens 2.5 km rausgeflogen und bin wieder umgedreht weil ich mich nicht weiter getraut habe. (DBS Mod ist installiert) Die Bildübertragung ist nicht Mal abgebrochen als sich die Drohne gedreht hat in 2.5km Entfernung. Finde man sollte auf jeden Fall den Mod installieren.
:)         



#3 P3S

P3S
  • 108 Beiträge
  • DJI Phantom 3 Standard
    Syma X8HW
    JJRC H8 Mini

Geschrieben 08. Januar 2017 - 17:15

Mit welche FW hast es gemacht? Und funktionieren nachher die Update von DJI auch noch? Und fals ja muss mann es nachher den Patch neu draufspielen?

#4 JeyTea

JeyTea
  • 883 Beiträge
  • MJX 101
    DJI Phantom 3S
    DJI Spark Fly More Combo
    Cheerson CX 10

Geschrieben 08. Januar 2017 - 19:12

jegliche FW funktioniert wohl mit 5.3 also ist es uninteressant mit welcher FW LuisCake das gemacht hat..Nach Updates von Herstellern müssen solche Patches IMMER neu installiert werden..ggf funktionieren solche patches nach FW Updates gar nicht mehr, also auch nach neu Durchführung.. da der Hersteller ggf diese "Sicherheitslücke" oder nenne es wue du willst schließt.

Bearbeitet von JeyTea, 08. Januar 2017 - 19:13.


#5 LuisCake

LuisCake
  • 350 Beiträge
  • OrtPotsdam
  • DJI Mavic Pro
    Cheerson CX-10
    Revell Nano-Quad

Geschrieben 08. Januar 2017 - 20:56

PapaTita (der Entwickler der der Mod) hat versprochen die Mod mit weiteren Firmwareupdates fortzuführen. Manchmal sind auch keine Updates der Mod nötig so wie es bei der aktuellen 1.8.100 ist. Dort hat PapaTita bestätigt das das Programm Magic Power 5.3 einwandfrei mit der neuen 1.8.100 für den Standard und 4k kompertibler ist.



#6 JeyTea

JeyTea
  • 883 Beiträge
  • MJX 101
    DJI Phantom 3S
    DJI Spark Fly More Combo
    Cheerson CX 10

Geschrieben 08. Januar 2017 - 21:07

ist die 1.8.1 eine Beta ?

Bearbeitet von JeyTea, 08. Januar 2017 - 21:53.


#7 LuisCake

LuisCake
  • 350 Beiträge
  • OrtPotsdam
  • DJI Mavic Pro
    Cheerson CX-10
    Revell Nano-Quad

Geschrieben 09. Januar 2017 - 00:18

Ne. Soll die neue FW des Standard sein. Wurde bisher aber noch nicht für uns ausgerollt. Aber sie existiert schon.

#8 maximumhardy1

maximumhardy1
  • 232 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Phantom 3 Standard DBS-Mod mit Nexus7 2Gen


    SYMA x5sw
    SYMA x5c
    Huajun W609-8

Geschrieben 09. Januar 2017 - 18:40

Hast du nur die Funke gepatcht oder die Funke und Drone zusammen ?



#9 Chris79er

Chris79er
  • 19 Beiträge
  • OrtBad Homburg
  • DJI Phantom 3 4K

Geschrieben 09. Januar 2017 - 18:52

Habs mir heute auch mal gegönnt, wirklich super einfach auszuführen.

Morgen teste ich mal obs was gebracht hat.

 

Ich habe wie empfohlen nur die Funke gepatcht.

Was bringt ein Patch des Kopters für Vorteile?



#10 JeyTea

JeyTea
  • 883 Beiträge
  • MJX 101
    DJI Phantom 3S
    DJI Spark Fly More Combo
    Cheerson CX 10

Geschrieben 09. Januar 2017 - 19:42

empfohlen ist Kopter und Funke auf 24dbm, nicht nur die Funke..

Bearbeitet von JeyTea, 09. Januar 2017 - 20:03.


#11 LuisCake

LuisCake
  • 350 Beiträge
  • OrtPotsdam
  • DJI Mavic Pro
    Cheerson CX-10
    Revell Nano-Quad

Geschrieben 09. Januar 2017 - 20:35

Ich habe auch alles gepatcht. Ohne macht es kein Sinn. Der Kopter funkt ja sonst nicht mit 24 bzw. 27dbm zurück.

#12 Arthur

Arthur
  • 6.165 Beiträge
  • OrtKerpen
Tutorial

Geschrieben 09. Januar 2017 - 20:57

Bitte denkt nur daran, dass ihr nach dem Patch den Kopter in der europäischen Union nicht mehr in Betrieb nehmen dürft, da die Betriebserlaubnis mit dem Ändern der Sendeleistung verloren geht. Sollte ihr dennoch fliegen, so stellt zum einen die erhöhte Sendeleistung eine Ordnungswidrigkeit dar (Strafen meist so zwischen 500-1000 Euro, zzgl. der Kosten für die Ortung durch die BNA sowie eventuell auch Einzug des Kopters bzw. der Funke). Zum anderen geht natürlich der Versicherungsschutz verloren, denn die Versicherung zahlt natürlich nicht, wenn ihr einen Kopter fliegt, der eigentlich gar nicht geflogen werden dürfte. Solche Patches also nur nutzen, wenn ihr im außereuropäischen Ausland unterwegs seid.


  • Ach-Mett, Ladi und P3S gefällt das

#13 Chris79er

Chris79er
  • 19 Beiträge
  • OrtBad Homburg
  • DJI Phantom 3 4K

Geschrieben 10. Januar 2017 - 21:15

Obwohl Artur damit natürlich Recht hat wollte ich es trotzdem mal versuchen.

Mit Patch geflogen auf meinem Grundstückn Startplatz durch meinen Betrieb (Hotel) stark W-lan belastet ( 8 Netze mit 4-5 balken empfangbar ).

Aus Angst vor Fehlern hatte ich einen GPS-Tracker an Board und einen Spotter der mit dem Rad hinter dem Kopter hergefahren ist.

Reichweite lag bei ca 513m, dann der erste Bildaussetzer.

Patch wieder gelöscht.

Mit Parabolselbstbau-Aufsatz an der Funke Aussetzer bei 465m.

Ohne Parabolaufsatz schon kurz nach 300m Aussetzer. 

Da für mich die gewonnene Reichweite gerade mal bei 48m liegen würde ist der Patch nicht wirklich ein Gewinn. 

Ich bleib bei meinen Parabollen ( ist das die Mehrzahl? ).



#14 JeyTea

JeyTea
  • 883 Beiträge
  • MJX 101
    DJI Phantom 3S
    DJI Spark Fly More Combo
    Cheerson CX 10

Geschrieben 10. Januar 2017 - 22:41

meinst du mit Parabolantenne einen Windsurfer? Wenn ja, wie soll der beim Standard das Videosignal beeinflussen? Ist technisch gar nicht möglich da du damit ja nur das Signal der 5,8 GHz Antenne bündelst und nicht die 2,4ghz..der Patch von dem hier gesprochen wird wiederum beeinflusst NUR die 2,4 GHZ Verbindung also die Videoübertragung. Nicht Äpfel mit Birnen verwechseln..

Bearbeitet von JeyTea, 10. Januar 2017 - 22:48.


#15 Chris79er

Chris79er
  • 19 Beiträge
  • OrtBad Homburg
  • DJI Phantom 3 4K

Geschrieben 11. Januar 2017 - 06:53

Ja, ich meine eine Windsurfer. Ich habe nicht die Standard, ich habe die 4k. An dieser Funke sind 2 Antennen ( ist genauso aufgebaut wie der Sender der Pro oder Advanced )

 

Das mit der 4k hätte ich evtl. erwähnen sollen.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, phantom 3

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0