Zum Inhalt wechseln


Foto

Wann kommt der Mavic 2?

dji mavic drohne quadrokopter

  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
632 Antworten in diesem Thema

#31 dermartini

dermartini
  • 84 Beiträge

Geschrieben 16. Januar 2018 - 16:20

https://www.facebook...86446671461202/

Herjeee bin ich aufgeregt :-O

#32 agm

agm
  • 533 Beiträge

Geschrieben 16. Januar 2018 - 16:26

Könnte womöglich doch der Mavic2 sein:

 

Der wahrscheinlich ernsthafte Konkurrent, Autel Evo, https://www.autelrobotics.com/evo/ ist ja bereits auf der CES vorgestellt worden.

Und vom Papier her das was ein Mavic2 mitbringen sollte...



#33 Magnusmann

Magnusmann
  • 56 Beiträge

Geschrieben 16. Januar 2018 - 19:20

ich hoffe auf nen neuen mavic, dann wird der alte günstiger :D



#34 CopterHH

CopterHH
  • 184 Beiträge

Geschrieben 16. Januar 2018 - 19:31

Angeblich gibt es Gerüchte(Quelle: DJI, FB) das eine kleinere und leichtere Mavic Air kommt. Also wohl irgendwas Richtung Spark vllt. Wenigstens ist es nur eine Woche die man warten muss, und nicht wie bei Panasonic einen Monat und mehr um neues zu neuen Geräten zu erfahren. Diese ganze Wartezeit ist manchmal echt nervig, soll wohl aber auch dazu dienen den Kunden schonmal überlegen zu lassen welches Auto er verkauft, um sich die nächste Drohne oder Kamera leisten zu können  :D


Bearbeitet von CopterHH, 16. Januar 2018 - 19:34.


#35 667489

667489
  • 256 Beiträge

Geschrieben 16. Januar 2018 - 20:31

Angeblich gibt es Gerüchte(Quelle: DJI, FB) das eine kleinere und leichtere Mavic Air kommt.

 

Scheint wirklich ein "Mavic Air" zu werden denn http://www.dji.com/mavic-air geht schon mal als Redirect auf die DJI-Homepage, und führt nicht wie sonstige beliebige Links, z.B. http://www.dji.com/mavic-plus auf eine 404 Seite. ;)


Bearbeitet von RappyMcRappersson, 16. Januar 2018 - 20:32.

  • Schoasch, Octisurfer und Sascha3580 gefällt das

#36 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 16. Januar 2018 - 20:36

Bekanntlich ist die Vorfreude die schönste Freude  :P



#37 kanaloa6779

kanaloa6779
  • 163 Beiträge
  • DJI Phantom 3 Advanced

Geschrieben 17. Januar 2018 - 07:48

Wäre perfekt wenn die Leute von halfchrome.com recht hätten:
Mavic Air als kleines Einsteigermodell und die 2 Pro mit einer Kamera auf P4pro Niveau

#38 Lätschi

Lätschi
  • 433 Beiträge
  • OrtSchweiz
  • Mavic Fly more Combo
    Lisam-LS210 Racer
    X210 Racer

Geschrieben 17. Januar 2018 - 07:54

Wäre perfekt wenn die Leute von halfchrome.com recht hätten:
Mavic Air als kleines Einsteigermodell und die 2 Pro mit einer Kamera auf P4pro Niveau

 

Eine Kamera auf P4pro Niveau dürfte schwierig werden, zum einen wegen der Grösse der Kamera und zum einen würde es sich für DJI nicht so ganz auszahlen, warum müsste man dann noch den P4P kaufen? Wegen den 1 bis 2 Sensoren mehr?



#39 Sascha3580

Sascha3580
  • 839 Beiträge

Geschrieben 17. Januar 2018 - 09:27

Eine Kamera auf P4pro Niveau dürfte schwierig werden, zum einen wegen der Grösse der Kamera und zum einen würde es sich für DJI nicht so ganz auszahlen, warum müsste man dann noch den P4P kaufen? Wegen den 1 bis 2 Sensoren mehr?


Der fällt bald weg. Längst überfällig.

#40 Arthur

Arthur
  • 7.217 Beiträge
  • OrtKerpen
Tutorial

Geschrieben 17. Januar 2018 - 11:30

Glaubt ihr, dass die neue Drohne wasserdicht sein wird?

 

In der Promo gibt es ja diverser Hinweise darauf. Am Anfang die Leute im Regen, dann wird Strand gezeigt oder auch der Hurrikan. Auch der Slogan "Entfalte deine Abenteuerlust" deutet ja ein wenig darauf hin, dass man die Drohne vielleicht unter schwierigen Umweltbedinungen wird nutzen können.

 

Oder bilde ich mir das nur ein?


  • Davidn2605 gefällt das

#41 kanaloa6779

kanaloa6779
  • 163 Beiträge
  • DJI Phantom 3 Advanced

Geschrieben 17. Januar 2018 - 11:59

Wäre einer der Punkte die ich schon vor einiger Zeit angesprochen habe.
Wohl einer der wenigen Eigenschaften wo noch viel Potential ist.
Wäre ein definitiver Mehrwert - auch wenn es keine hohe Schutzklasse ist und man das Ding nicht versenken darf - wäre schon was wenn man bei hoher Luftfeuchtigkeit, leichtem Nebel oder leichtem Regen fliegen kann.

#42 Sascha3580

Sascha3580
  • 839 Beiträge

Geschrieben 17. Januar 2018 - 12:19

Glaubt ihr, dass die neue Drohne wasserdicht sein wird?

 

 

Spritz-Wassergeschützt vielleicht... aber ob das viele Käufer zieht? Dafür steht man dann mit Controller, Tablet im Regen.

Vielleicht gibt es dann als Zubehörpaket ein Regencape von DJI.  ;D

 

Wäre ein definitiver Mehrwert - auch wenn es keine hohe Schutzklasse ist und man das Ding nicht versenken darf - wäre schon was wenn man bei hoher Luftfeuchtigkeit, leichtem Nebel oder leichtem Regen fliegen kann.

 

Ist immer eine Frage des Preise. Wenn das Feature am Ende eine 200 Euro höhere UVP fordert, verzichte ich gerne. Gab es denn bei Nebel, hoher Luftfeuchtigkeit bisher Probleme? Fliege nur bei Sonnenschein. Die Propeller ziehen natürlich solche Partikel regelrecht an. Ich sehe da eher das Problem der Funksignale! Das lässt sich nun mal nicht außer Kraft setzen. Nach ein paar Metern ist Ende im Gelände. Daher wäre das "Unsinn".

 

Eine Drohne wird kein U-Boot werden.  ;)


Bearbeitet von Sascha3580, 17. Januar 2018 - 12:20.

  • B69 gefällt das

#43 deta 69

deta 69
  • 283 Beiträge

Geschrieben 17. Januar 2018 - 12:21

am besten abwarten sin ja nur noch 6 tage


  • B69 gefällt das

#44 B69

B69
  • 2.793 Beiträge
  • so dies und das

Geschrieben 17. Januar 2018 - 12:38

auf wasserdicht könnte ich verzichten - spritzwassergeschützt wäre ganz nett aber wie oben schon geschrieben sollte es preislich im Verhältnis stehen

prima wäre ein 1" Sensor (siehe EVO) - mehr müsste man m.E. am Mavic gar nicht ändern  ;) (eher an der sw)


  • Ronny K. und deta 69 gefällt das

#45 Huki

Huki
  • 15 Beiträge

Geschrieben 17. Januar 2018 - 12:41

Die Spekulationen, das Raten bis zur Vorstellung gehört doch dazu. Sowie auch die Enttäuschung der zu hohen Erwartungshaltung. :P

Was ich mir Wünsche? 
Mavic 2 Pro (darf dann auch Air heißen), kein Zwischenmodell, einen Nachfolger mit wenigstens P4 Pro-Technik, ruhig kompakter im Transport, dennoch "windtrotzend" und regenfest. Gern mit selbst heizendem Akku. 







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic, drohne, quadrokopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0