Zum Inhalt wechseln


Foto

Eachine E010 vs Taranis

multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1 HJO

HJO
  • 53 Beiträge
  • 2x Revell Nano Quad
    Hubsan X4 FPV Umbau
    Tiny Whoop
    250er Racecopter

    Fläche:
    AXN Floater
    Hype Funtastic FPV im Aufbau

Geschrieben 05. Januar 2017 - 16:22

Hallo zusammen,

habe heute mein 4in1 Modul bekommen.

Dummerweise habe ich keinen Plan welches Protokoll der E010 verwendet.

Meinen Hubsan bekomme ich ebensowenig mit der Taranis gebunden

Pads sind auf seriell gebrückt und in der Funke (2.2 RC8) das externe Modul aktiviert.

 

Kann mir jemand helfen?

 

Greetz

HJO

 


Update:
X4 fliegt jetzt, leider nur im Acro Modus und ohne LED aber er fliegt.

#2 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 9.145 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 05. Januar 2017 - 16:26

Du konntest ihn jetzt über das Modul in der Taranis binden?



#3 Kurvenflieger

Kurvenflieger
  • 909 Beiträge
  • OrtMannheim

Geschrieben 05. Januar 2017 - 16:27

der 010 verwendet PPM, aber dafür muß man doch nicht extra einen neuen Thread aufmachen



#4 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 9.145 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 05. Januar 2017 - 16:32

Warum sollte man für die Kombination

 

ChinaMiniKopter - Taranis - MultiProtokollModul

 

kein Thema eröffnen?


  • Umi und say no gefällt das

#5 HJO

HJO
  • 53 Beiträge
  • 2x Revell Nano Quad
    Hubsan X4 FPV Umbau
    Tiny Whoop
    250er Racecopter

    Fläche:
    AXN Floater
    Hype Funtastic FPV im Aufbau

Geschrieben 05. Januar 2017 - 19:13

@ Kurvenflieger: Ich habe ein paar Stunden nach diesen Infos gesucht..... Sonst hätte ich nicht gefragt.
Kannst Du mir verraten welche Werte ich im PPM Modus brauche?

@ Ach-Mett:
Ja ich hatte nen Dreher in der KanalReihenfolge.
Geht einwandfrei.
Muss ich eben im Acro FPV fliegen, ist zwar nicht so toll als Noob aber muss halt.
Unsere Palme wird es nicht so freuen LOL

Bearbeitet von HJO, 05. Januar 2017 - 17:32.

  • Umi und Ach-Mett gefällt das

#6 jogi73

jogi73
  • 2.627 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250

Geschrieben 05. Januar 2017 - 22:45

Wäre sicher Hilfreich welches Modul, von BG gibt es nicht nur 1 Modul mit dem man in der Taranis auch andere Kopter fliegen kann dann findet sich vielleicht leichter jemand der eine Antwort dazu hat.



#7 HJO

HJO
  • 53 Beiträge
  • 2x Revell Nano Quad
    Hubsan X4 FPV Umbau
    Tiny Whoop
    250er Racecopter

    Fläche:
    AXN Floater
    Hype Funtastic FPV im Aufbau

Geschrieben 06. Januar 2017 - 08:48

Das 4 in1 gibt es hier zu kaufen:

 http://www.banggood....-p-1048377.html



#8 HJO

HJO
  • 53 Beiträge
  • 2x Revell Nano Quad
    Hubsan X4 FPV Umbau
    Tiny Whoop
    250er Racecopter

    Fläche:
    AXN Floater
    Hype Funtastic FPV im Aufbau

Geschrieben 07. Januar 2017 - 15:38

Moin Leute,

 

ich bin jetzt einen Schritt weiter.

Es scheint wirklich PPM zu sein, allerdings braucht er eine bestimme Ipulslänge bzw Kannalanzahl und Kanalreihenfolge.

 

Wer kann mal auf seiner Taranis nachschauen? ;-)

 

THX

HJO


Eine weitere Möglichkeit ist ein opentx Update, speziell für dieses Modul.

 

Im Nachbarforum habe ich Hilfe bekommen (Danke an acromaster2013) und bin jetzt soweit das der e010 im Menü der Taranis auswählbar ist.

Kämpfe momentan noch mit der Kanalzuordnung....

 

Wenn ich die Kombi läuft werde ich die Einstellungen hier veröffentlichen.


  • jogi73 gefällt das

#9 Kurvenflieger

Kurvenflieger
  • 909 Beiträge
  • OrtMannheim

Geschrieben 09. Januar 2017 - 07:27

es gibt scheinbar ein neues Modul, hinten den Deckel ab, drauf stecken und dann noch ein paar Softwareeinstellungen, keine zusätzliche Antenne und die verschiedenen Kopter bleiben abgespeichert

http://www.banggood....tocol-TX-Module

 


Bearbeitet von Kurvenflieger, 09. Januar 2017 - 07:34.


#10 Pepe1171

Pepe1171
  • 523 Beiträge
  • Nachbau eines DJI F550

Geschrieben 05. April 2017 - 20:28

Moin,
Ich bekomme meine Eachine E010 nicht mit meiner taranis gebuden.
Ich habe alles so eingestellt wie der Typ gesagt hat.

Bei ihm wahr es ja so, sobalt der die Taranis einschaltet leuchtet die grüne LED des Chips.

Bei mir blinkt sie erst wenn ich den linken stick bewege. Nach ca 4sec. Blinkt ie dann erst dauerhaft.

Dann soll man noch eine besondere Stickbewegung machen. KP was, denn das was der sagt funzt nich.

Könntes ihr mir vielleich mal sagen wie es richtig geht?

Mfg Pepe

#11 jogi73

jogi73
  • 2.627 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250

Geschrieben 05. April 2017 - 21:14

es gibt scheinbar ein neues Modul, hinten den Deckel ab, drauf stecken und dann noch ein paar Softwareeinstellungen, keine zusätzliche Antenne und die verschiedenen Kopter bleiben abgespeichert

 

 

Das Modul hab ich auch aber kann nur immer 1nen Copter binden.


Moin,
Ich bekomme meine Eachine E010 nicht mit meiner taranis gebuden.
Ich habe alles so eingestellt wie der Typ gesagt hat.

Bei ihm wahr es ja so, sobalt der die Taranis einschaltet leuchtet die grüne LED des Chips.

Bei mir blinkt sie erst wenn ich den linken stick bewege. Nach ca 4sec. Blinkt ie dann erst dauerhaft.

Dann soll man noch eine besondere Stickbewegung machen. KP was, denn das was der sagt funzt nich.

Könntes ihr mir vielleich mal sagen wie es richtig geht?

Mfg Pepe

den rechten oder den linken Stick?

 

Weil wen die beiden vertauscht sind dann ist ja Gas nach dem einschalten nicht 0 dann geht das Modul nicht hab ich ja per PM schon gesagt.

Dann geht auch das Binden nicht.

Halt mal den rechten unten und schalt die Taranis ein ob es dann geht.

 

P.S. hab mal die Modell Datei hoch geladen, WICHTIG bitte die Dateiendung in .bin ändern.

Angehängte Dateien


  • Pepe1171 gefällt das

#12 Pepe1171

Pepe1171
  • 523 Beiträge
  • Nachbau eines DJI F550

Geschrieben 05. April 2017 - 21:45

Der rechte.

#13 fm314

fm314
  • 59 Beiträge
  • OrtBonn
  • Diverse unvollendete Projekte...

Geschrieben 05. April 2017 - 23:33

Moin Leute,

 

ich bin jetzt einen Schritt weiter.

Es scheint wirklich PPM zu sein, allerdings braucht er eine bestimme Ipulslänge bzw Kannalanzahl und Kanalreihenfolge.

 

Wer kann mal auf seiner Taranis nachschauen? ;-)

 

 

 

Habe zwar das "Billigmodul" (http://www.banggood....-p-1097688.html)

das läuft hier problemlos mit Eachine H8 / H8 3D:

 

Mode PPM

Channel Range CH1-12

PPM frame 30.5ms 300u   <- automatisch bei 12 Kanälen

und TAER-Belegung.

 

Zum Binden muss ich den rechten Stick nach rechts oben (linker Stick mitte unten) beim Einschalten der Taranis halten

(Alle Anleitungen sagen hier zwar etwas anderes, am besten einfach mal ein paar Stellungen testen...)

Interessanterweise sind dann beim Einschalten sowohl der H8 als auch der H8 3D direkt (5-10 Sekunden) gebunden ohne Neu-Binden (natürlich nicht gleichzeitg ;)  )

Einen e010 habe ich nicht hier, kann ich also nicht testen - wobei das teure Modul doch auch eine andere Firmware hat, oder?



#14 Pepe1171

Pepe1171
  • 523 Beiträge
  • Nachbau eines DJI F550

Geschrieben 06. April 2017 - 19:30

ja ich habe das gleiche modul wie du.


@Jogi

Soo geschafft. Mit deiner .bin, funzt es suber. Er bindet auch immer wieder neu :)

Hast was gut bei mir ;)





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0