Zum Inhalt wechseln


Foto

GPS bei Multi Wii

eigenbau modellbau multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
14 Antworten in diesem Thema

#1 Chris10

Chris10
  • 8 Beiträge
  • Multi Wii V 2.6

Geschrieben 02. Januar 2017 - 12:18

Hallo Leute,

 

ich bin neu in dem Forum und hoffe, dass ich das Thema der richtigen Kategorie zugeordnet habe.

Ich besitze seit längerem einen FC von Multi Wii (Cirus V 2.6). Nun habe ich mir auch mal ein GPS-Empfänger dazu gegönnt und zwar das GPS-Modul Neo 6M mit einem NAV-Module (I2C).

So weit so gut. Die Teile waren schnell an den Copter angeschlossen und die Multi-Wii Software aktualisiert. In der Software habe ich nur das GPS aktiviert "#define I2C_GPS"  und den Mag Declination Wert "#define MAG_DECLINATION" eingestellt. Da ich beim Hochladen der Software (Multi-Wii 2.4) den Fehler bekam, dass zu wenig Arbeitsspeicher vorhanden sei, bin ich auf die Multi-Wii 2.3 Version umgestiegen. Soweit hat auch alles geklappt. Die grüne LED am GPS blinkt einmal in der Sekunde auf aber das GPS-Modul bekommt keinen GPS-Fix. Sachen die ich zu diesem Thema im Internet und auch in diesem Forum gefunden habe, haben mir leider nicht weiter geholfen. Vielleicht hat von euch ja noch jemand eine Idee? :)


Bearbeitet von Chris10, 02. Januar 2017 - 12:19.


#2 Jarodp

Jarodp
  • 73 Beiträge

Geschrieben 02. Januar 2017 - 13:29

Hallo,

ich habe auch das Crius 2.6 und die neuste Firmware, aber keine
Probleme mit zuwenig Speicher.

Im Multiwii-Sketch sollte ohne Kommentar sein:

#define GPS_BAUD   57600        // Kommunikation  GPS <-> Nav-Modul
#define NMEA                              // GPS-Protokoll, kann auch Ublox sein
#define I2C_GPS                         // Kommunikation Nav-Modul <-> Multiwii
#define MAG_DECLINATION       // passend einstellen

Das GPS-Protokoll kann man einfach mit dem U-Center rauskriegen
(https://www.u-blox.c...-center-windows) steht rechts
unten im Fenster. Dazu GPS über Seriell/USB-Wandler (FTDI z.B.) an
PC anschließen.

Falls das GPS noch auf 9600 bd arbeitet, kann man das dort auch
gleich auf 57600 umstellen.

Für den GPS-Fix sollte das GPS möglichst freie Sicht nach oben haben,
also draußen sein, der erste Fix kann schon mal ein paar Minuten dauern.

Gruß, Jarod
 



#3 Chris10

Chris10
  • 8 Beiträge
  • Multi Wii V 2.6

Geschrieben 02. Januar 2017 - 14:50

Vielen Dank für die schnelle Antwort, Jarod!

 

Baud ist bei mir gleich eingestellt. Mit dem U-Center habe ich das GPS-Protokoll noch nicht ausgelesen. Ich werde in der nächsten Zeit die Tipps ausprobieren und auch nochmal die Version 2.4 ausprobieren. Wenn es klappt, werde ich es berichten :)

Am Standort wird es nicht gelegen haben... Mein Copter stand ca. 15 Minuten im Garten

 

Beste Grüße

Chris10



#4 Jarodp

Jarodp
  • 73 Beiträge

Geschrieben 02. Januar 2017 - 15:58

Hallo Chris,

 

15 min reichen auf alle Fälle, meist dauert der 1. Fix so 3 min - lange, wenn man drauf wartet ;)

 

Das U-Center dient eigentlich nur dazu, das richtige Protokoll zu zeigen.

Geht ev auch anders, aber keine Ahnung wie.

Da am Pfeil ist es zu sehen: Je nach Modul steht da Ublox oder Nmea, das muß dann in den Sketch.

 

ustudiokbka9.jpg

 

Ich hatte damals das Problem, daß ich das Nav-Modul neu flashen mußte und es

war kein Bootloader drauf :(  Aber auch das war hinzukriegen.

 

Gruß, Jarod

 



#5 Chris10

Chris10
  • 8 Beiträge
  • Multi Wii V 2.6

Geschrieben 03. Januar 2017 - 00:56

So habe mal etwas rumprobiert :). Habe mir mit U-Center das Protokoll anzeigen lassen (Nmea) und den Baudwert auf 57600 und die Frequenz auf 5Hz umgestellt. Morgen werde ich einen Testflug machen. Wenn das GPS-Modul einen GPS-Fix bekommt, sollte die grüne LED dauerhaft leuchten?

Die Firmware musste ich bei 2.3 belassen. Habe mir die Version 2.4 noch mal neu runtergeladen und neu aufgegespielt, aber es besteht das gleiche Problem...

 

Angehängte Datei  Multi_Wii.JPG   28,91K   0 Mal heruntergeladen

 

 

 

Noch mal vielen Dank! Ich hoffe, dass es jetzt klappt ;D



#6 Jarodp

Jarodp
  • 73 Beiträge

Geschrieben 03. Januar 2017 - 09:02

Ich habe im Multiwii-Sketch unter GPS noch

 

#define GPS_LED_INDICATOR

 

genutzt.

 

Damit blinkt die LED auf den Nav-Modul bei der Sat-Suche 1x pro sek., wenn

der Fix da ist, immer 3x kurz hintereinander.  Sonst leuchtet die LED dauerhaft,

da sie aber auf der Unterseite vom GPS ist, sehe ich sie aber nicht ;)

 

Die Sache mit zuwenig RAM (für Variablen) könnte an der Arduino-Version

liegen. Die neuen Versionen brachen immer mit Fehler ab, mit 1.0.5

(Tip von hier) ging dann alles problemlos.

 

Gruß, Jarod


Bearbeitet von Jarodp, 03. Januar 2017 - 09:03.


#7 Chris10

Chris10
  • 8 Beiträge
  • Multi Wii V 2.6

Geschrieben 03. Januar 2017 - 14:00

So, habe wieder einiges ausprobiert ;D  mit der alten Arduino Version klappt es tatsächlich! Keine Probleme mehr mit zu wenig Arbeitsspeicher. Vielen Dank für den Tipp!

Einen GPS-Fix bekomme ich aber leider immer noch nicht...

Ich habe das GPS-Modul noch mal an den Computer geschlossen und U-Center hat mir angezeigt, dass meine Änderungen bzgl. Baudwert und Frequenz nicht übernommen wurden. Habe es dann auch so gelassen und in das Multiwii-Sketch den Baudwert 9600 eingetragen. Im U-Center habe ich GPS-Signale bekommen. Ich denke, dass ich auch Probleme mit dem Nav-Modul habe... :unsure:



#8 Jarodp

Jarodp
  • 73 Beiträge

Geschrieben 03. Januar 2017 - 19:00

Hm,  das Umstellen der Bitrate hat bei mir im U-Center geklappt.  Es soll  auch über

AT-Befehle in einem Terminalprogramm (Putty, Termite...)  funktionieren, das hatte ich

aber damals nicht hingekriegt :(

 

Es gibt auch ein Sketch "I2C_GPS_NAV" für Arduino, da kann man auch noch mal

Protokoll NMEA einstellen.

 

Bitrate 57600 ist aber wichtig, 9600 soll mit Multiwii nicht funktionieren (habe ich gelesen...)

 

Gruß, Jarod


Bearbeitet von Jarodp, 03. Januar 2017 - 19:00.


#9 Chris10

Chris10
  • 8 Beiträge
  • Multi Wii V 2.6

Geschrieben 04. Januar 2017 - 22:20

Es hat geklappt, dass der richtige Baudwert dauerhaft auf dem GPS-Modul bleibt. ;D  Bei U-Center bekomme ich auch einen GPS-Fix, bei der MultiWiiConf leider weiterhin nicht.
Leider ist mir nun auch noch ein ESC kaputt gegangen. Testflüge fallen für die nächsten Tage aus, bis ich einen neuen ESC erhalte... Momentan ist auch irgendwie der Wurm drin :-X

Wie kann man das Nav-Modul flashen? Ich denke, dass ist noch die einzige Sache die ich ausprobieren kann.

 

Viele Grüße


Bearbeitet von Chris10, 04. Januar 2017 - 23:22.


#10 Jarodp

Jarodp
  • 73 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2017 - 16:01

Das Nav-Modul sollte sich auch über Arduino flashen lassen. Board ist wie bei

Multiwii  "Arduino pro Mini  5V 16MHz ATMega 328"

 

Das Sketch gibts da: https://github.com/disq/i2c-gps-nav

oder hier:  https://code.google....s-nav/downloads

 

Bei mir wars allerdings schwieriger, da kein Bootloader drauf war (warum auch immer),

mußte ich die ISP-Steckverbinder einlöten  und mit nem Atmel-Programmer flashen.

 

Im Netz gibts viele Beiträge, daß so ein Nav-Modul nicht von allein will,

warum auch immer ???  Vielleicht gibts auch verschiedene Module, aber

in der ganzen Sache bin ich ja eigentlich auch noch Anfänger  :)

 

Gruß, Jarod



#11 Chris10

Chris10
  • 8 Beiträge
  • Multi Wii V 2.6

Geschrieben 06. Januar 2017 - 12:28

Vielen Dank :)

Dann werde ich noch mal etwas im Internet suchen und gucken, dass ich das Nav-Modul flashe. Wenn alles laufen sollte werde ich mich melden ;D  Der neue ESC kommt erst nächsten Dienstag an...

 

Viele Grüße



#12 Chris10

Chris10
  • 8 Beiträge
  • Multi Wii V 2.6

Geschrieben 08. Januar 2017 - 22:30

Hallo zusammen!

 

Mein Multiwii-Board will weiterhin kein GPS-Fix finden. Aus diesem Grund habe ich das Nav-Modul weggelassen und das GPS-Modul über eine serielle Schnittstelle mit dem FC verbunden (Rx und Tx vertauscht). Die grüne LED blinkt am GPS-Modul. Deshalb gehe ich davon aus, dass das GPS-Modul selber einen GPS-Fix hat. Bei U-Center selber konnte ich den GPS-Fix sehen. Schließe ich jedoch den FC an den PC an, kann ich über die MultiWiiConf kein GPS-Signal sehen.

Hier zwei Screenshots von dem Sketch. Ich gehe eigentlich davon aus, dass dort kein Fehler sein sollte... :unsure:

Angehängte Datei  GPS1.JPG   121,07K   1 Mal heruntergeladen

Angehängte Datei  GPS2.JPG   113,11K   0 Mal heruntergeladen

 

Grüße Chris


Bearbeitet von Chris10, 08. Januar 2017 - 22:46.


#13 Jarodp

Jarodp
  • 73 Beiträge

Geschrieben 10. Januar 2017 - 17:24

Hallo Chris,

 

versuche mal

 

#define GPS_SERIAL 0

 

Der ATMega 328 (in der Multiwii) hat nur einen seriellen Port in Hardware.

Selber habe ich diese Anschlußart noch nicht getestet, man liest oft, daß das der

Controller nicht schafft. Das glaube ich aber eher nicht, da ein Hardware-Port

erstmal keine Rechenleistung braucht, es wäre also egal, ob seriell oder !2C.

 

Gruß, Jarod



#14 Chris10

Chris10
  • 8 Beiträge
  • Multi Wii V 2.6

Geschrieben 10. Januar 2017 - 21:37

Hallo,

 

habe es ausprobiert. Leider wieder ohne Erfolg. Als ich

 

#define GPS_SERIAL 0

 

in dem Sketch 2.4 geändert habe, wurde mir der Fehler anzeigt, dass zu wenig Speicher vorhanden sei (30.720 Bytes ist das Maximum. Kann das sein?). Also habe ich die Version 2.3 aufgespielt. Dies ging auch, aber dafür wollte die MultiWiiConf nicht mehr...

 

Angehängte Datei  Conf.JPG   93,07K   0 Mal heruntergeladen

 

Habe ich vielleicht eine Grundeinstellung falsch? Habe als Board sowohl das

 

#define HK_MultiWii_SE_V2

 

also auch

 

 #define CRIUS_SE_v2_0

 

ausprobiert. Das kann doch nicht sein, dass das alles nicht klappt :o Trotzdem nochmal vielen Dank für die Hilfe!

 

Gruß Chris



#15 Jarodp

Jarodp
  • 73 Beiträge

Geschrieben 11. Januar 2017 - 18:02

Ja, mit GPS seriell reicht der Speicher nicht mehr, habs probiert.

Warum es bei 2.3 nicht geht, keine Ahnung.

 

Daß MultiWiiComf da  nicht geht, ist klar: da es nur eine serielle Schnittstelle gibt,

heißt es entweder oder :unsure:

 

Ich kann Dir die Hex-Files für das Nav-Modul per Mail schicken, allerdings muß man

die mit einem Programmer für den AVR-Chip brennen (bei mir weißer Stecker).

Programmieren per Arduino und FTDIAdapter scheint bei den Modulen wohl oft

nicht zu gehen (bei mir schwarze Buchsenleiste) :(

 

Gruß, Jarod

 

 

 

 

 

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  navmodul.jpg   64,96K   0 Mal heruntergeladen
  • Angehängte Datei  nav.jpg   136,55K   0 Mal heruntergeladen






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: eigenbau, modellbau, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0