Zum Inhalt wechseln


Foto

Zyx-m - Zuverlässigkeit?

tarot zyx-m

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
70 Antworten in diesem Thema

#1 Vinterland

Vinterland
  • 760 Beiträge
  • OrtSelmsdorf
  • In geplanter Planung

Geschrieben 16. Oktober 2016 - 09:54

Hallöchen!

 

Für mein neues Kopterprojekt wollte ich eigentlich die Naza V2 wieder nehmen, und wurde auf die ZYX-M aufmerksam gemacht.

 

Wie ist hier die Zuverlässigkeit, Einstellbarkeit etc zur Naza V2 gegeben?

 

Gibts Vergleiche, oder kann man beide miteinander vergleichen?

 

 

Gruss

 

Michi



#2 Linguistix

Linguistix
  • 390 Beiträge
  • OrtTüttleben
  • Carrera RC Micro Quadrocopter
    Typhoon H Prof.
    Black Pearl FPV Monitor
    + diverse andere Copter

Geschrieben 16. Oktober 2016 - 09:57

Hallo,

 

zum Thema Einstellung ist sie der Naza schon recht gleich das Menü ist fast das selbe und geht genauso zügig von der Hand.

Ich selber habe auch die Tarot auf einen 650 Sport und habe bis dato noch keine Probleme gehabt und kann somit sagen das es

ein zuverlässiger Flugcontroller ist und kann ihn somit gut empfehlen.


  • Vinterland gefällt das

#3 Lucius30

Lucius30
  • 116 Beiträge
  • OrtWilthen
  • Blade MQX
    F 450
    QV 550
    Sky-Hero Little Six

Geschrieben 17. Oktober 2016 - 08:48

Hallo,

 

ich kann die Zuverlässigkeit auch bestätigen. Der ZYX-M hat sogar einen entscheidenden Vorteil gegenüber der Naza: Alle Känale sind frei belegbar bzw. verschiebbar.

 

Weiterhin gibt es gute Ergänzungshardware wie OSD oder sauber mit dem FC zusammen arbeitende Gimbals.

 

Viele Grüße, Lutz


  • Linguistix gefällt das

#4 plotterwelt

plotterwelt
  • 10.524 Beiträge

Geschrieben 17. Oktober 2016 - 09:04

Hallo,

 

 Der ZYX-M hat sogar einen entscheidenden Vorteil gegenüber der Naza: Alle Känale sind frei belegbar bzw. verschiebbar.

 

 

Das kan fasst jeder sender auch , aber wer braucht dass schon . :D

 

Vorteile der naza ua der gains einstellung in der luft und der IMU kali einfach via PC .

Und der support ist einfach spitze , auch mit DJI selbst.

 

Mfg Johan



#5 Vinterland

Vinterland
  • 760 Beiträge
  • OrtSelmsdorf
  • In geplanter Planung

Geschrieben 17. Oktober 2016 - 09:45

Gibt es für die zyx auch mobile Einstellmöglichkeiten via Smartphone oder Tablet, oder bei beiden nur via PC?

 

Bei der Zero uav YS-S4 konnte ich das bequem am Feld noch einstellen. Dafür war der Rest nicht so der Brenner.

 

Freie Kanalzuordnung kann ich im Sender machen, da bin ich frei von allem, wäre nicht das Problem.



#6 plotterwelt

plotterwelt
  • 10.524 Beiträge

Geschrieben 17. Oktober 2016 - 10:30

Einstellungen gehen nur am PC bei der tarot .

Bei der naza kan man an PC , via BT modul auch via smartphone/tablet , der gains kan man auf drehpoti's vom sender legen .

 

Mfg Johan



#7 984371

984371
  • 1.006 Beiträge

Geschrieben 17. Oktober 2016 - 10:40

Ich meine, das man am ZYX auch die Höhe für RTF einstellen kann.

Bin mit der NAZA deshalb schon 2x in einen Baum geflogen, weil sie den Kopter nur auf 20m Höhe steigen lässt.



#8 Lucius30

Lucius30
  • 116 Beiträge
  • OrtWilthen
  • Blade MQX
    F 450
    QV 550
    Sky-Hero Little Six

Geschrieben 17. Oktober 2016 - 10:50

Beim Tarot ist eine POI-Funktion schon eingebaut. Eine zusätzliche Ground-Station-App wird seit Monaten angekündigt (deshalb wurden zuletzt auch einige Firmware-Updates durchgeführt). Damit soll dann auch Multipoint-Navigation gehen. Wann sie allerdings kommt ist offen.

 

Das mit der Höhe stimmt, die ist beim ZYX-M frei einstellbar.



#9 Linguistix

Linguistix
  • 390 Beiträge
  • OrtTüttleben
  • Carrera RC Micro Quadrocopter
    Typhoon H Prof.
    Black Pearl FPV Monitor
    + diverse andere Copter

Geschrieben 17. Oktober 2016 - 10:53

RTF Höhe kannst bei der Tarot einstellen.
POI ist auch mit enthalten.

#10 plotterwelt

plotterwelt
  • 10.524 Beiträge

Geschrieben 17. Oktober 2016 - 10:55

Wenn man auf sicht fliegt , wie der meiste piloten , kan nie ein baum für der RTH/Failsafe im wege stehen.

Es wird viel angekundigt , nur nicht von Tarot selbst , da ist keine e-mail verkehr möglich .

 

Mfg Johan



#11 Vinterland

Vinterland
  • 760 Beiträge
  • OrtSelmsdorf
  • In geplanter Planung

Geschrieben 17. Oktober 2016 - 11:10

Klingt ja schon mal nicht schlecht.

Ginge eher darum, Feinjustierung draussen vorzunehmen, aber gut, lässt sich drinnen dann auch bewerkstelligen, hab das ja schon alles durch.



#12 Reaching

Reaching
  • 638 Beiträge
  • OrtNachrodt - Sauerland
  • DJI Mavic Pro Nr2

Geschrieben 17. Oktober 2016 - 17:30

Also ich bin vom zyx-m nicht so begeistert.. Hab am U580 komische aussetzer und Ruckler beim steuern drin, obwohl der Kopter nur wenige Meter entfernt ist.. Kann jetzt sonstwo herkommen, aber an dem Kopter ist halt ne Zyx-m verbaut , . Vorher mit der Naza nie Probleme gehabt.



#13 Linguistix

Linguistix
  • 390 Beiträge
  • OrtTüttleben
  • Carrera RC Micro Quadrocopter
    Typhoon H Prof.
    Black Pearl FPV Monitor
    + diverse andere Copter

Geschrieben 17. Oktober 2016 - 17:37

Wenn man auf sicht fliegt , wie der meiste piloten , kan nie ein baum für der RTH/Failsafe im wege stehen.
Es wird viel angekundigt , nur nicht von Tarot selbst , da ist keine e-mail verkehr möglich .

Mfg Johan



Schon blöd wenn man keine Antworten bekommt gell. 😂😂

Support hat mir immer geantwortet neues Update ist auch draussen und funktioniert auch.
Bin Top zufrieden damit.

Bearbeitet von Linguistix, 17. Oktober 2016 - 17:38.

  • SM Detailing gefällt das

#14 mhlehmann

mhlehmann
  • 190 Beiträge
  • OrtStuhr
  • Tarot Sport 650
    Trooper Q700
    Taranis X9D Plus

Geschrieben 17. Oktober 2016 - 17:49

Ich war mit der NAZA V2 nicht mehr so zufrieden, zumal DJI scheinbar die Weiterentwicklung auch irgendwie eingestellt hat. Die Tarot ist auch im Vergleich um einiges günstiger und geht dabei nicht zu Lasten der Funktionalität und Zuverlässigkeit. Ich habe mittlerweile 2 Kopter mit der ZYX-m versorgt und bin absolut zufrieden.
  • Lucius30 gefällt das

#15 plotterwelt

plotterwelt
  • 10.524 Beiträge

Geschrieben 17. Oktober 2016 - 18:19

Ich war mit der NAZA V2 nicht mehr so zufrieden, zumal DJI scheinbar die Weiterentwicklung auch irgendwie eingestellt hat. 

Wenn ein system perfekt ist soll man die finger da von lassen.

Also braucht es kein updates mehr .  :D

 

Mfg Johan







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: tarot, zyx-m

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0