Zum Inhalt wechseln


Foto

Nighthawk 250 Verbindung verloren dx6i

racequad racer 250

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
49 Antworten in diesem Thema

#46 TobiMPunkt

TobiMPunkt
  • 6 Beiträge
  • ZMR250 1.0
    ZMR250 2.0

Geschrieben 10. Oktober 2016 - 21:09

Hier wurde ja schon mehrfach der SPM4648 FPV Race Sat angesprochen. Den habe ich auch und betreibe ihn mit einer DX9.

 

Was mir auffällt ist das ich ihn nur mit DSM2 / 2048 ms binden kann, nicht aber mit DSMX.

 

Eingestellt im Bindemenu des Senders ist aber DSMX. Zudem geht bei mir Autobind nicht, die LED blinkt nie wenn der Sat ohne eingeschalteten Sender mit Spannung versorgt wird. Kann ihn aber an mit Hilfe eines Empfängers wie jeden anderen Sat binden, nur eben nicht per Autobind.

Was mich aber mehr nervt ist das ich egal was ich mache nur mit DSM2 binden kann. Alle anderen Empfänger kann ich auf den selben Modellspeicher mit DSMX binden, nur den 4648 nicht. Liegt also nicht am Sender. Bin da echt etwas ratlos..... Ist das bei Euch auch so?



#47 Kermit the Frog

Kermit the Frog
  • 119 Beiträge
  • Blade Vortex 250 Pro & 3x Custom (160H,2x210X)

Geschrieben 10. Oktober 2016 - 21:19

Das Hauptproblem von ihm ist wohl, daß sein Körper(8x% Wasser) schonmal die Intensität des Funksignals unheimlich runter zieht. Dann noch ein paar Meter und ein Hindernis. Da kanns schonmal bitter enden. Hatte ich mit FrySky auch schon. Eine Funkwelle geht nunmal nicht gut durch Stoffe wie Erde oder Wasser.

Aber Spektrum scheint nicht unbedingt der Weltmeister was Range angeht zu sein.

#48 AlBee

AlBee
  • 481 Beiträge

Geschrieben 10. Oktober 2016 - 21:47

Aber Spektrum scheint nicht unbedingt der Weltmeister was Range angeht zu sein.

 

Mich würde wirklich mal das Nonplusultra interessieren.

Vielleicht lohnt sich ja doch ein Umstieg...



#49 Kermit the Frog

Kermit the Frog
  • 119 Beiträge
  • Blade Vortex 250 Pro & 3x Custom (160H,2x210X)

Geschrieben 10. Oktober 2016 - 21:51

Ich dachte im regulären 2,4Ghz Bereich FrySky wärs, aber hatte da auch schon Abbrüche bei ungünstiger Positionierung.
TBS Crossfire usw. kann da glaub mehr, aber es kommt eben auch auf die Länge der Welle an. Crossfire gibt es in mehreren Frequenzenvarianten.
Dazu muss man dann immer sehen was ist zulässig im Land wo man es betreibt.

Bearbeitet von Kermit the Frog, 10. Oktober 2016 - 21:52.


#50 Rolf-K.

Rolf-K.
  • 3.521 Beiträge
  • Ortweil am rhein
  • 3x naza lite, 1x Wii, 1x KK2, blade mcQx, blade 200Qx, hubsan FPV,
    Rc-DX18,DX8v1,DX8v2,IX12, DX4,Mx16s.
    Zig Flächen Flieger und Helis.

Geschrieben 10. Oktober 2016 - 22:04

würde man den klappsessel um 180° drehen wäre der Copter nicht runtergefallen.

wie schon gesagt duch ein menschlichen körper geht 2,4 nicht so gut durch dan waren noch die Bäume

je nach wetter waren die auch noch nass und fertig ist der schlamassel egal bei welcher RC anlage.


  • bind.ing gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: racequad, racer, 250

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0