Zum Inhalt wechseln


Foto

Nighthawk 250 Verbindung verloren dx6i

racequad racer 250

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
49 Antworten in diesem Thema

#31 cluedo

cluedo
  • 1.693 Beiträge
  • OrtLeutenbach
  • 250 FPV Racer

Geschrieben 06. Oktober 2016 - 21:53

Fragt euch doch einfach mal warum man bei Spektrum immer Satelliten zu den Empfänger brauche und bei FRSKY oder anderen Systemen nicht. Ich finde das sagt doch alles.

Bearbeitet von cluedo, 06. Oktober 2016 - 21:53.

  • bind.ing gefällt das

#32 753426

753426
  • 685 Beiträge

Geschrieben 07. Oktober 2016 - 03:58

Schon mal in letzter Zeit mal so die Empfänger angesehen? Du brauchst keinen Empfänger, ein Sat alleine würde schon reichen ;)

 

http://www.spektrumr...?ProdID=SPM4648

 

Der Quad Racing RX ist absolut genial. Direkt am KISS FC verlötet mit Autobind und full range. Sehr klein, sehr leicht, sehr schnell, sehr geil :D

 

Oder

 

http://www.spektrumr...ProdId=SPM4649T

 

Der kommt jetzt mit Telemetrie ;)


Bearbeitet von Parkschein, 07. Oktober 2016 - 04:02.

  • Rolf-K. gefällt das

#33 Tabbo

Tabbo
  • 18 Beiträge

Geschrieben 08. Oktober 2016 - 06:12

Fragt euch doch einfach mal warum man bei Spektrum immer Satelliten zu den Empfänger brauche und bei FRSKY oder anderen Systemen nicht. Ich finde das sagt doch alles.

Aus der Verfügbarkeit von Satelliten auf die Qualität des Systems zu schließen, ist mehr als fragwürdig. Ich kann Satelliten benutzen, muss aber nicht.

Ich würde das eher als Vorteil von Spektrum auslegen.

Bearbeitet von Tabbo, 08. Oktober 2016 - 06:13.


#34 plotterwelt

plotterwelt
  • 10.524 Beiträge

Geschrieben 08. Oktober 2016 - 06:20

Ohne sats ist wenig sicherheit vorhanden , hab schon etliche absturze erlebt im club bei der Spektrum nutzern.

Einer hat jetzt sogar 3 sats mit im 3D model (holz)  :D

 

Mfg Johan



#35 Autopilot

Autopilot
  • 363 Beiträge
  • OrtKaiserslautern
  • ZMR 250 ---> London Bus
    417g
    Gravity 250
    403g
    Cheerson cx 10
    ZMR 250 flat
    Diatone ET 180
    199g

Geschrieben 08. Oktober 2016 - 07:34

Hallo,

 

 

mein kleiner Bericht zu Spektrum.

 

DX6 ist mein Sender

 

Habe nur Sat- Empfänger verbaut. Warum ?  Klein und leicht.

Habe ca. 8 Racer mit Sat Original und auch andere.

 

Ich hatte eine kurze Zeit das Problem das meine Racer alle vom Himmel gefallen sind.  Entfernung von  ca. 10m   bis 300m verschiedene Modelle.

 

Ein Kumpel mit der DX6i  hatte dies nicht. Der war neben mir und hat gesagt da ist was faul bei dir und flog weiter !!!

 

Nach langer Suche und test.  Fehler gefunden.

 

Ich hatte meine 3,3 V  vom FC  (SP Racinf F3) für meine Sat´s  und diese war nicht O.K.  Eingebrochen oder was auch immer.

 

Habe an allen Kopter ein Stepdown direkt vom PDB auf 3.3 V.

 

Und siehe da alles Tip Top.

 

Ob jetzt  Spektrum oder Taranis...   ist wie Opel oder VW.  Jeder hat da seine eigene Meinung.

 

 

Ich würde wieder die DX6 kaufen !  und ja 6 Kanäle reichen !!


Bearbeitet von Autopilot, 08. Oktober 2016 - 07:35.


#36 753426

753426
  • 685 Beiträge

Geschrieben 08. Oktober 2016 - 07:45

Natürlich reichen 6 Kanäle. Ich flieg nur Acro und außer der Steuerung brauch ich nix am Racer. Vielleicht noch nen Buzzer per Kippschalter falls er mal nicht auffindbar ist, da ist aber eine externe Lösung die nicht über den Lipo geht besser uns sicherer.

 

Wie gesagt der FPV diversity ist sehr, sehr gut und alle Top Piloten die Spektrum fliegen nutzen den, mit 20 Kanälen bietet er auch den hardcore LED, Buzzer was weiß ich was alles am Racer per Schalter schaltbar sein muss Nutzer genug Reserve ;) Wenn er jetzt demnächst auch mit integrierter Telemetrie kommt gibt es für mich keine Alternative mehr.

 

Dann wird mein jetztiger gegen den FPV Telemetrie getauscht und die DX6i gegen eine DX6 mit Sprachausgabe.

 

Übrigens hab ich am KISS FC nicht die Probleme mit den 3.3v. Da liefert der FC anscheinend sehr konstant die 3.3v


  • Rolf-K. gefällt das

#37 Tabbo

Tabbo
  • 18 Beiträge

Geschrieben 08. Oktober 2016 - 10:02

Ohne sats ist wenig sicherheit vorhanden , hab schon etliche absturze erlebt im club bei der Spektrum nutzern.


Bin vor zwei Wochen zufällig mit einem Taranis Nutzer geflogen und mein Vogel stürzte ohne ersichtlichen Grund vom Himmel. Vermutung des Spektrum induziertem Failsafes war schnell auf dem Tisch. Zu Hause stellte ich dann fest, dass sich ein Lötpad vom PDB gelöst hatte. Und wieder gibt es einen Taranis Nutzer mehr, der vom schlechten Spektrum System zu berichten weiß.

Ich hatte mit meiner DX9 bisher nur Probleme, wenn ich gleichzeitig durch Metallzaun, 3 Bäume und mich selbst funken wollte. Ich nutze bevorzugt OrangeRX Empfänger, aber auch ein paar Spektrum.

Preis-Leistungs Sieger wird die Spektrum Funke nicht. Allerdings sind die unkaputtbare Antenne, das hochwertige Gefühl in der Hand und die RTF Kompatibilität für mich Killer-Argumente. Ich wüsste auch nicht, wofür ich die Programmierfähigkeit der Taranis bräuchte.
  • Rolf-K. gefällt das

#38 cluedo

cluedo
  • 1.693 Beiträge
  • OrtLeutenbach
  • 250 FPV Racer

Geschrieben 08. Oktober 2016 - 10:24

Aus der Verfügbarkeit von Satelliten auf die Qualität des Systems zu schließen, ist mehr als fragwürdig. Ich kann Satelliten benutzen, muss aber nicht.
Ich würde das eher als Vorteil von Spektrum auslegen.


Versuch das mal mit einem Heli oder einem Flächenmodell da ist der Brown Out garantiert.
Es ist genau so wie Plotterwelt sagt.

Beim Racer mag das egal sein der steckt einige Abstürzte weg aber bei einem 2000 Euro Modell kann man dieses Risiko nicht eingehen, deshalb muß man hier zwingend Spektrum mit Satelliten fliegen.

Ich halte das für eine riesen Malus bei Spektrum, wie gesagt anderen Systeme wie Graupner, Futaba oder auch FRSKY brauchen solche Unterstützung nicht, deshalb meine Meinung, dass das Spektrum System keine grosse Sicherheit hat wenn man mehrere Empfänger benötigt um solche Modelle einigermaßen sicher fliegen möchte

#39 753426

753426
  • 685 Beiträge

Geschrieben 08. Oktober 2016 - 10:32

Liest du auch was die Leute hier schreiben? 

 

Mit dem Diversity gibts keine Probleme mehr, ist so klein wie ein Sat, Full Range, Autobind (kein zusätzlicher Receiver mehr nötig).

 

Außerdem bin ich Fläche mit einem 0815 AR400 geflogen, 1.5 Kilometer weit weg mit FPV und KEINE Probleme damit. Und das sicherlich 100 mal!


  • Rolf-K. gefällt das

#40 cluedo

cluedo
  • 1.693 Beiträge
  • OrtLeutenbach
  • 250 FPV Racer

Geschrieben 08. Oktober 2016 - 10:38

Liest du auch was die Leute hier schreiben? 
 
Mit dem Diversity gibts keine Probleme mehr, ist so klein wie ein Sat, Full Range, Autobind (kein zusätzlicher Receiver mehr nötig).
 
Außerdem bin ich Fläche mit einem 0815 AR400 geflogen, 1.5 Kilometer weit weg mit FPV und KEINE Probleme damit. Und das sicherlich 100 mal!


Brauchst dich nicht aufregen nur weil dir meine Meinung nicht passt.
Wenn du so zufrieden bist dann passt das ja für dich, wir in unserer Modell Flug Gruppe haben mit Spektrum halt schon viele negative Erfahrungen gemacht, deshalb will das keiner mehr haben.

#41 Autopilot

Autopilot
  • 363 Beiträge
  • OrtKaiserslautern
  • ZMR 250 ---> London Bus
    417g
    Gravity 250
    403g
    Cheerson cx 10
    ZMR 250 flat
    Diatone ET 180
    199g

Geschrieben 08. Oktober 2016 - 10:45

Versuch das mal mit einem Heli oder einem Flächenmodell da ist der Brown Out garantiert.
Es ist genau so wie Plotterwelt sagt.

Beim Racer mag das egal sein der steckt einige Abstürzte weg aber bei einem 2000 Euro Modell kann man dieses Risiko nicht eingehen, deshalb muß man hier zwingend Spektrum mit Satelliten fliegen.

Ich halte das für eine riesen Malus bei Spektrum, wie gesagt anderen Systeme wie Graupner, Futaba oder auch FRSKY brauchen solche Unterstützung nicht, deshalb meine Meinung, dass das Spektrum System keine grosse Sicherheit hat wenn man mehrere Empfänger benötigt um solche Modelle einigermaßen sicher fliegen möchte

 

 

 

Naja... es gibt KFZ Hersteller mit 5 Schrauben am Rad und mit 4... welches ist jetzt sicherer ?

 

Das mit Spektrum liegt auch daran "glaube ich"  viele haben oder hatten die.  Und wenn da manche  Probleme haben sind das schon viele.

 

Ob diese Probleme jetzt Bau-fehler oder Spektrum-fehler sind....  kann so keiner sagen.

 

 

Aber es wir gerade OffTopic.


Bearbeitet von Autopilot, 08. Oktober 2016 - 10:46.


#42 Tabbo

Tabbo
  • 18 Beiträge

Geschrieben 08. Oktober 2016 - 11:14

Versuch das mal mit einem Heli oder einem Flächenmodell da ist der Brown Out garantiert.


Wer sagt, dass ich das nicht tue.

Ehrlich gesagt habe ich an meinem T-Rex 500 Helikopter auch Satelliten installiert. Allerdings nicht, weil ich Probleme hatte, sondern weil ich vor dem Teil so höllischen Respekt habe, dass ich lieber 110-prozentig sicher gehe.

Bearbeitet von Tabbo, 08. Oktober 2016 - 11:15.

  • Rolf-K. und noz2008 gefällt das

#43 Rolf-K.

Rolf-K.
  • 3.524 Beiträge
  • Ortweil am rhein
  • 3x naza lite, 1x Wii, 1x KK2, blade mcQx, blade 200Qx, hubsan FPV,
    Rc-DX18,DX8v1,DX8v2,IX12, DX4,Mx16s.
    Zig Flächen Flieger und Helis.

Geschrieben 08. Oktober 2016 - 13:33

Viele negative Geschichten sind auch nur hören sagen ohne eigene Erfahrung mit dem System.
Ich persönlich flieg seit etwa 8 jahren Spektrum, dx6i, dx8 und dx18.
hatte nie ein Absturz an dem die Rc schuld war, mus auch zugeben das ich seit 1977 Rc Modelle fliege.
Und bei der alten Rc Technik muste man sich beim Antennen verlegen mehr Gedanken machen wie heute.
Bem Empfänger einbau versuche ich auch heute noch alles moglich richtig zu machen, vielleicht hatte ich auch nur
einfach Glück :)
  • Autopilot gefällt das

#44 werderfuchs

werderfuchs
  • 1.075 Beiträge
  • OrtLE
  • RedBull-Dose
    Blade Inductrix-
    TinyWhoop
    Reely Ultrasky
    Revell Space Motion
    JJRC H-22 3D TX01 FPV
    Spyshadow X80 TX01 FPV
    Tarot TL120/130 FPV
    Blade 350QX2 KK CFK

    Spektrum DX6i (LED Mod)

Geschrieben 09. Oktober 2016 - 20:09

Ich habe auch eine DX6i. Mit dem Blade 350 QX2, Reichweite mind. 1km ohne Probleme! Mit dem Racer und div. nichtSpektrumempfängern (Storm701, Storm603, AR6100 Max. 150m, dann failsafe! Jetzt mit Spektrum Sat Ca. Doppelt so weit!
Also liegt es meistens an der Qualität der Empfänger, wenn's nicht so ist, wie's soll! Meine Erfahrung bisher!

#45 ZerO

ZerO
  • 328 Beiträge
  • OrtVogtland/Sachsen
  • ZMR250
    MARTIAN II 220
    RealAcc x210

Geschrieben 09. Oktober 2016 - 23:07

In seinem Diversity Rangetest Video von heute hatte Joshua Bardwell auch einen Failsafe mit seiner Taranis auf nicht mal 200m. ;)

Ich denke es ist pure Einbildung das sich irgendeiner der Hersteller da groß etwas gibt. Nur viel schlechte Mundpropaganda auf Grund von schlechten Erfahrungen in der Vergangenheit.

Ich würde auch lieber Walkera fliegen wenn sie einen kleinen Sbus Receiver produzieren würden aber bin auch mit Spektrum zufrieden.


Bearbeitet von ZerO, 09. Oktober 2016 - 23:09.

  • Rolf-K. gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: racequad, racer, 250

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0