Zum Inhalt wechseln


Foto

Mach25 mit DX6i startet nicht

blade multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
20 Antworten in diesem Thema

#16 klanor

klanor
  • 427 Beiträge
  • OrtDüsseldorf
  • Parrot Bebop 2, Inductrix, Syma X5SW, Eigenbau Quad F450-Basis mit Naze32
    + diverse Flugzeuge, RC-Buggy

Geschrieben 10. November 2016 - 18:35

Habe ihn mal angefunkt.
Mal sehen, was er sagt.

#17 ModellbauJasper

ModellbauJasper
  • 2 Beiträge

Geschrieben 11. November 2016 - 16:06

Hallo,

durch den neuen Empfänger (brauchst ja auch einen Bindplug) müssen die Flaps programiert werden.

Auf Lande und Normal die Flaps auf -100 stellen, dann starten die Motoren problemlos durch Knüppel nach unten innen.

Leider keine Anmerkung im Baukasten oder in der deutschen Anleitung.


Bearbeitet von ModellbauJasper, 11. November 2016 - 16:07.

  • Hauber gefällt das

#18 RedSnapper

RedSnapper
  • 1 Beiträge
  • Blade Mach25,QX180,NanoQX,Inductrix

Geschrieben 11. November 2016 - 19:23

Hallo,

wie Klanor es schon gesagt hat, habe ich den Kopter auch nach langer Zeit zum Starten der Motoren bekommen. Bei mir war das Problem, dass Throttle cut auf ACT stand und ich nicht den Throttle cut Knopf auf der Fernbedienung betätigt habe. Also, beide Knüppel nach innen und gleichzeitig Throttle cut 1 oder 2x betätigen.

Alternativ Throttle cut auf INH und dann starten die Motoren auch ohne drücken von Throttle cut.

Einstellungen alle nach Anleitung und die Flaps wie oben beschrieben eingstellt.

Gruß

Dietmar



#19 ModellbauJasper

ModellbauJasper
  • 2 Beiträge

Geschrieben 12. November 2016 - 09:37

Hallo RedSnapper,

bei mir muss ich den Knopf nicht drücken, um die Motoren zu starten. Das macht eigentlich auch keinen Sinn, da dass Deaktivieren dieser Funktion den Leerlauf eigentlich nicht beeinflussen sollte. Im Flugprogramm ist der Gasleerlauf mit und ohne aktiviertem Throttle Cut bei nicht gedrückter Taste gleich, (Sollte es jedenfalls sein).



#20 olipa

olipa
  • 30 Beiträge
  • OrtBuseck

Geschrieben 13. Dezember 2016 - 21:21

Ich hatte das gleiche Problem ....Dx6i....beim aktivieren (beide Knüppel innen links) muss der Throttle Cut Knopf gedrückt werden.... kein Wort in der Anleitung ...auch nicht vom BNG Stecker !!! Naja....so muss man sich wenigstens den Kopf zerbrechen und freut sich doppelt wenn's endlich klappt

#21 Hauber

Hauber
  • 67 Beiträge
  • Blade Chroma

    Blade Mach 25
    mit Naze32

Geschrieben 18. März 2017 - 22:31

Hallo,

durch den neuen Empfänger (brauchst ja auch einen Bindplug) müssen die Flaps programiert werden.

Auf Lande und Normal die Flaps auf -100 stellen, dann starten die Motoren problemlos durch Knüppel nach unten innen.

Leider keine Anmerkung im Baukasten oder in der deutschen Anleitung.

Der Beitrag hat mir heute den Tag gerettet! War auch am verzweifeln, danke!







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: blade, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0