Zum Inhalt wechseln


Foto

Videosignal Reichweite

blade nano nano qx drohne multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Marc Anton

Marc Anton
  • 5 Beiträge

Geschrieben 03. September 2016 - 21:09

Moin Leute, bin seit paar Tagen Besitzer der Blade QX2 und auch sonst völliger Neuling im fpv Bereich. Der Kopter selbst fliegt klasse und ich bin sehr zufrieden. Allerdings bekomme ich im FPV Modus nach wenigen Metern ( vielleicht 10 oder so) völligen Bildausfall. Als Brille nutze ich die Dominator HD2 in Verbindung mit dem Furious True-D Empfänger sowie 2 Antennen, 1x Mushroom von Fatshark und 1x Normal Stab. Hat jemand von euch ne Idee wo da das Problem liegen könnte ?


Beste Grüße Marc

#2 raytom

raytom
  • 12 Beiträge
  • OKto MK Eigenbau, S1000 DJI, Inspire 1

Geschrieben 04. September 2016 - 20:15

Hast Du mal die Antenne am Blade angeschaut? stehen Sender und Empfänger auf exakt der gleichen Frequenz, bei geringen unterschieden kann es zur Übertragung auf kurze Entfernung kommen, aber das reicht nicht weit.



#3 Marc Anton

Marc Anton
  • 5 Beiträge

Geschrieben 05. September 2016 - 16:23

Mh na ich schau mir die beiden Sachen mal an.


ok habe heute nochmals einen Test im Freien absolviert. Danke erstmal für den Tip mit dem Kanal / Frequenz. Der Furious hat tatsächlich beim Autosearch immer einen Kanal vom B Band gewählt. Habe dann manuell auf das F Band geschaltet aber gebracht hat es insgesamt leider nichts. Reichweite bleibt unterirdisch. Die Antenne habe ich mir auch angesehen aber ich konnte nichts auffälliges finden. Es schaut halt ein kleiner schwarzer Stummel aus dem Sender heraus.

Wird wohl ab Werk so seine Richtigkeit haben.

Ich werde den Kopter heute wieder zurück senden und mich mal nach etwas anderem umsehen müssen.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: blade, nano, nano qx, drohne, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0