Zum Inhalt wechseln


Foto

Taranis Reichweitentest mit reduzierter Sendeleistung

frsky fernsteuerung taranis

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
17 Antworten in diesem Thema

#16 Pehaha

Pehaha
  • 2.110 Beiträge
  • OrtHagen / Westf.
  • DJI Phantom 1.1, Phantom 2 ,Parrot Disco, und vielen Flächenmodelle

Geschrieben 06. August 2019 - 20:58

Hi Frostie, mag sein, habs mit den X6R noch nicht probiert.

 

Die nächsten Tage werde ich zu nichts mehr kommen., nach dem Urlaub sehe ich weiter. Vill schaffe ich es auch mal wieder zum DW.



#17 jogi73

jogi73
  • 3.402 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Realacc X210
    iFlight IX5 V2

Geschrieben 06. August 2019 - 21:37

Die RSSI Werte, die da angezeigt werden, sind immer die vom Empfänger. Da ja nur er empfängt und somit auch als Einziger RSSI Werte besitzt  ;)

Stimmt so kann man die Frage auch interpretieren.

Was mich dabei interessieren würde ist mit wie viel Leistung der Empfänger die Daten zurücksendet und ob dann ein RX Lost wirklich ein RX Lost ist oder nur das Empfänger Signal zu schwach ist, weil meine Funke schreit Signal schwach obwohl ich direkten Sichtkontakt habe bei 400m.



#18 Frostie

Frostie
  • 3.191 Beiträge
  • OrtWülfrath
  • Eigenbau 76cm Quad mit MN3110-26, 15" Props, Naza V2, AnySense / Rachel mit MT2208-18, 8" Props und Naze32 / Eigenbau 45cm Bolzer mit MT2212, KISS-ESC, 9" Props und Naze32 / Eigenbau Hexa / Taranis
Tutorial

Geschrieben 09. August 2019 - 22:17

Hmmm...also die Frage, ob die Signale von der Taranis wirklich nicht beim Empfänger ankommen, oder ob die Telemetrie nicht bei der Taranis ankommt und sie deswegen meint, der Kontakt wäre abgerissen.

Die Frage ist im normalen Betrieb in der Tat berechtigt.

 

Beim Rechweiten Test allerdings nicht, da bei dem nur die Taranis mit reduzierter Leistung sendet. Der Empfänger weiß ja nichts von dem Test und sendet mit der normalen Leistung.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: frsky, fernsteuerung, taranis

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0