Zum Inhalt wechseln


Foto

Frage zu Rissen im Gehäuse im Motorenbereich

dji phantom phantom 3 multicopter drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
30 Antworten in diesem Thema

#1 07713

07713
  • 13 Beiträge

Geschrieben 25. Juli 2016 - 17:09

Hi,

mich würde mal interessieren was eure Meinung zu besagten Rissen ist.
Passiert das Häufig bzw. ist es nicht die Frage ob, sondern wann es passiert, oder kommt sowas nur vereinzelt vor?

Ein häufiges Vorkommen dieser Risse würde mich glaube ich dazu bewegen meinen Kopter zurückzuschicken, da ich auf sowas keine Lust hätte.

Danke für eure Hilfe :)
  • redbull-e30 gefällt das

#2 tappenbecker

tappenbecker
  • 122 Beiträge
  • OrtTappenbeck/Gifhorn
  • Phantom3 Pro., PitchPump-Naza32(Rachel,Leora), NanoQX,
    PicoQX, Inductrix, Dreamcatcher 6mm, Carson, DX9, Mavic Pro.

Geschrieben 25. Juli 2016 - 17:35

Einfach mal suchen, wurde schon öfters besprochen
  • Fungus gefällt das

#3 phantomisttoll

phantomisttoll
  • 730 Beiträge
  • DJI P3 Professional
    DJI P4 Advanced

Geschrieben 25. Juli 2016 - 18:12

Hi,

mich würde mal interessieren was eure Meinung zu besagten Rissen ist.
Passiert das Häufig bzw. ist es nicht die Frage ob, sondern wann es passiert, oder kommt sowas nur vereinzelt vor?

Ein häufiges Vorkommen dieser Risse würde mich glaube ich dazu bewegen meinen Kopter zurückzuschicken, da ich auf sowas keine Lust hätte.

Danke für eure Hilfe :)

Hast du noch Rücktrittsrecht? Wenn ja, warum hast du den Kopter überhaupt bestellt, die Sache ist doch nichts Neues.....

 

 

Also ich hatte im ersten Jahr zweimal die Risse, das dritte Mal scheint jetzt wohl zu klappen. Über das Thema gibt es sogar eine Umfrage.



#4 07713

07713
  • 13 Beiträge

Geschrieben 25. Juli 2016 - 18:31

Hast du noch Rücktrittsrecht? Wenn ja, warum hast du den Kopter überhaupt bestellt, die Sache ist doch nichts Neues.....
 
 
Also ich hatte im ersten Jahr zweimal die Risse, das dritte Mal scheint jetzt wohl zu klappen. Über das Thema gibt es sogar eine Umfrage.


das ist mein erster Kopter. Sorry, aber ich suche nicht nach Problemem bevor ich mir was neues kaufe...

#5 Optimus

Optimus
  • 397 Beiträge
  • Phantom 3 Pro
    mit RC GL300A
    (seit Mai 2015)

    + iPad mini 4

    immer up to date

Geschrieben 25. Juli 2016 - 20:44

Ich fliege meinen P3P seit über einem Jahr. Je nach Wetter mehrmals pro Woche. Risse oder deren Anzeichen habe ich absolut keine.

Klar haben hier einige von Rissen berichtet. Lass dich aber davon nicht verrückt machen. Sollten sie wirklich auftreten ist DJI wohl sehr kulant.



#6 Dirk_262

Dirk_262
  • 1.901 Beiträge

Geschrieben 25. Juli 2016 - 20:49

Die meisten verursachen eh im Phantom eigene Risse bevor welche von selbst auftreten :D
  • 07713 gefällt das

#7 turmfunker

turmfunker
  • 175 Beiträge
  • OrtWuppertal Vohwinkel
  • Hubsan X4 107
    DJI Phantom 3 Adv.
    Sony Z3 Tablet LTE

Geschrieben 07. August 2016 - 15:52

Von insgesamt 4 P3 haben alle Risse bekommen, knapp die Hälfte der Arme war betroffen, mit jeweils nur einem gerissenen Loch.

Ich habe alle von außen mit speziellem Sekundenkleber bearbeitet und alle Flickstellen haben gehalten.

Einschicken macht wenig Sinn, aus meiner Sicht, weil das Problem damit leider nicht beseitigt wird, es wird bestenfalls ein inzwischen etwas verstärktes Gehäuse getauscht, das bei mir aber leider auch nicht den gewünschten Erfolg brachte...

Mein letzter P3 hatte dieses Gehäuse und 2 Arme sind trotz Kabelbindern in den Löchern gerissen.



#8 redbull-e30

redbull-e30
  • 28 Beiträge

Geschrieben 07. August 2016 - 16:32

Dji repariert den Phantom innerhalb der Gewährleistung anstandslos. Nach 5 Tagen hatte ich ihn wieder bekommen.

Gruß Andi

#9 rudijopp

rudijopp
  • 369 Beiträge
  • OrtOstseebad Kühlungsborn
  • ***
    DJI Phantom3S + 2xLIPO

    Martian 215 X & TBS-PowerCube-FPVision + RunCam-Split2

    Awesome F200 X & TBS-ESC+EliteBundle-FPVision

    Eachine E010S MicroFPV (BF Acro)

    Fatshark-AttitudeV4 OLED

Geschrieben 07. Mai 2017 - 08:53

Moin Moin,

 

falls von Interesse, hier eine Reparaturlösung -> http://www.kopterfor...en-am-phantom3/

 

8)


  • powerboe66MD gefällt das

#10 ema-fuzzi

ema-fuzzi
  • 437 Beiträge
  • OrtForstern
  • DJI Phantom 3 Standard

Geschrieben 07. Mai 2017 - 09:28

DJI taushct innerhalb der Gewährleistung den Kopter bei Gehäuserissen.

#11 powerboe66MD

powerboe66MD
  • 178 Beiträge
  • OrtMagdeburg
  • Syma x5c-1 als Lernobjekt
    Xciterc Rocket 400 GPS
    Parrot Bebop Drone Gelb
    DJI Phantom 3 Standard

Geschrieben 07. Mai 2017 - 11:48

Gewährleistung beträgt meines Wissens nur 1 Jahr, somit habe ich dann ein Problem: gekauft im Februar 2016 - Risse entdeckt Mai 2017.

 

Hat jemand schon im drohnenstore24 diesen Artikel gesehen oder gekauft: 

DJI Phantom 3 Umbausatz zur DJI Mavic Optik - Tunning Kit - Umbau Set

#12 rudijopp

rudijopp
  • 369 Beiträge
  • OrtOstseebad Kühlungsborn
  • ***
    DJI Phantom3S + 2xLIPO

    Martian 215 X & TBS-PowerCube-FPVision + RunCam-Split2

    Awesome F200 X & TBS-ESC+EliteBundle-FPVision

    Eachine E010S MicroFPV (BF Acro)

    Fatshark-AttitudeV4 OLED

Geschrieben 07. Mai 2017 - 11:59

...hier eine Reparaturlösung -> http://www.kopterfor...en-am-phantom3/

 

DJI tauscht innerhalb der Gewährleistung den Kopter bei Gehäuserissen.

 

Das ist ja bekannt. In meiner Reparaturanleitung (Link) weise ich ja auch darauf hin, dass das für die Fälle außerhalb der Garantie gedacht ist  :) 

 

(einfach mal lesen... ;) )



#13 Speedy01

Speedy01
  • 1 Beiträge

Geschrieben 08. Februar 2018 - 15:58

Hallo zusammen,
bin neu hier und habe gleich mal eine Frage.
Ich habe einen Phantom 3 Advanced. Gekauft habe ich ihn Ende September 2015.
Es ist die „überarbeitete“ Version.
Nun habe ich Risse an einem der vorderen Motoren am unteren Gehäuse festgestellt.
Ich weiß das es eine Problemstelle ist.
Ich hatte bis jetzt nie auch nur irgendein Problem, auch ist der Kopter absolut Absturz und Schäden frei.
Nun meine Frage:
Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, das das Gehäuse kostenlos getauscht wird, wenn ich es zu DJI einschicke?
Hatte vielleicht schon mal jemand von Euch einen solchen „Kulanz“–Fall? Und kann aus Erfahrung sprechen?
Gruß
Speedy01

#14 SJC71

SJC71
  • 593 Beiträge
  • Viele ;)

Geschrieben 08. Februar 2018 - 16:05

Wieso fragst du nicht einfach direkt bei DJI nach? 



#15 Lolli17

Lolli17
  • 4 Beiträge
  • DJI Phantom 3 Standard

Geschrieben 16. März 2018 - 22:00

vergiss es........... die tauschen außerhalb der Garantie nix......habs auch versucht: hier die Antwort: 

 

....... bla bla bla........Hierbei hat sich gezeigt, dass das Produkt leider außerhalb der Gewährleistungszeit liegt.

Daher können wir nur eine kostenpflichtige Reparatur anbieten. :bang: 

 

 

hab dann geantwortet: auch keine Kulanz? Problem kennt DJI......

 

Antwort: Hallo,


leider können wir außerhalb der Gewährleistungszeit nichts mehr tun.

Wir können ihnen wie gesagt leider nur einen kostenpflichtigen Tausch des Gehäuses anbieten.

Viele Grüße



Best Regards,
Technical Support
DJI GmbH

 

:unsure:

 

nächstes Fluggerät wird mit Sicherheit kein DJI :P







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, phantom, phantom 3, multicopter, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0