Zum Inhalt wechseln


Foto

Peaking DJI Go App

dji inspire inspire 1 pro

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
17 Antworten in diesem Thema

#1 sela

sela
  • 12 Beiträge
  • OrtFrankfurt am Main
  • Inspire 1 Pro mit Osmo

Geschrieben 22. Juli 2016 - 17:53

Hallo!
Bin seit einer Woche stolzer Besitzer einer I1 Pro und bisher sehr begeistert :)

Ich vermisse jedoch die Einstellung für das Focus Peaking in den General Settings. (siehe Screenshot)
Firmware und App ist alles auf neuster Version.
DJI Go App hab ich bereits runtergeschmissen und neuinstalliert - das Ganze auf Android.

Hab ich da was übersehen oder hat jmd. ne Lösung für mich!?
Danke!

Angehängte Datei  DJIGo_General.jpg   84,98K   2 Mal heruntergeladen

Angehängte Datei  DJIGo_Version.jpeg   60,57K   1 Mal heruntergeladen

 


Bearbeitet von sela, 22. Juli 2016 - 17:58.


#2 Drohnen-Andi

Drohnen-Andi
  • 134 Beiträge
  • Hubsan X4 FPV
    F550 + Gimbal + GoPro Hero3 Black
    DJI Inspire 1 X5 Pro
    DJI Phantom 4
    DJI Spark Fly More Combo

Geschrieben 22. Juli 2016 - 21:24

Hallo sela, willkommen im Club.

Android hat bekanntermaßen kein Focus Peaking, musste ich jüngst ebenfalls schmerzlich erfahren vom Wechsel vom iPhone zu einem Android Gerät.

#3 sela

sela
  • 12 Beiträge
  • OrtFrankfurt am Main
  • Inspire 1 Pro mit Osmo

Geschrieben 23. Juli 2016 - 07:48

Hallo Drohnen-Andi,
wow ernsthaft!? Da kann ich ja lange suchen :(

Danke dir für die Info!

#4 Domidragon

Domidragon
  • 463 Beiträge
  • OrtZürich Schweiz
  • Luft: Inspire 1 Pro (X5) + Mavic Pro
    Boden: GH5 / BMCC / NX500

Geschrieben 24. Juli 2016 - 10:56

Jap, sie haben mir im Dezember 2015(!!!) versichert, dass es in ein paar Tagen kommt. Jetzt haben wir dann bald ein Jahr später und es kam noch immer nichts -.-



#5 Neo*

Neo*
  • 73 Beiträge
  • OrtBad Fallingbostel
  • Multikopter : DJI Phantom 3 Advanced

    Handy : Samsung Galaxy S7 Edge

    Tab : Samsung Galaxy S2

Geschrieben 24. Juli 2016 - 10:58

Kann ich auch nur Bestätigen diese Funktion wird von Android nicht unterstützt  ;)



#6 phantom-pilot

phantom-pilot
  • 380 Beiträge
  • Phantom 2
    Phantom 3 Pro

Geschrieben 24. Juli 2016 - 16:57

Also liebevoll eine Beschwerde an den dji Support

#7 Neo*

Neo*
  • 73 Beiträge
  • OrtBad Fallingbostel
  • Multikopter : DJI Phantom 3 Advanced

    Handy : Samsung Galaxy S7 Edge

    Tab : Samsung Galaxy S2

Geschrieben 24. Juli 2016 - 22:12

Könnte man mal versuchen jo  :)  :)  :)



#8 Domidragon

Domidragon
  • 463 Beiträge
  • OrtZürich Schweiz
  • Luft: Inspire 1 Pro (X5) + Mavic Pro
    Boden: GH5 / BMCC / NX500

Geschrieben 25. Juli 2016 - 14:07

Vlt. hilf es ja wenn wir alle mal eine Mail machen xD


  • agm gefällt das

#9 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 26. Juli 2016 - 06:01

Kann ich auch nur Bestätigen diese Funktion wird von Android nicht unterstützt  ;)

 

Schade! Wenn das wirklich am Betriebssystem Android liegt, dann besteht je bestenfalls Hoffnung, dass die fehlende Funktion mit Android 7 oder spätere nachgerüstet wird.

Besser wäre es natürlich, wenn die GO App diese Funktion nicht unterstützt, weil schlicht DJI "vergessen" hat im Android-Zweig ihrer Software diese Funktion zu implementieren.

Dann müste DJI nur mal in die Puschen kommen...


Bearbeitet von HSH, 26. Juli 2016 - 06:02.


#10 Domidragon

Domidragon
  • 463 Beiträge
  • OrtZürich Schweiz
  • Luft: Inspire 1 Pro (X5) + Mavic Pro
    Boden: GH5 / BMCC / NX500

Geschrieben 31. Juli 2016 - 23:04

Das liegt nicht an Android, Android ist das ziemlich egal....



#11 Drohnen-Andi

Drohnen-Andi
  • 134 Beiträge
  • Hubsan X4 FPV
    F550 + Gimbal + GoPro Hero3 Black
    DJI Inspire 1 X5 Pro
    DJI Phantom 4
    DJI Spark Fly More Combo

Geschrieben 01. August 2016 - 12:36

Domidragons Ironiedetektor steht wohl auf "off"  ;D



#12 agm

agm
  • 557 Beiträge

Geschrieben 01. August 2016 - 16:33

An Android sollte es wirklich nicht liegen.

Bei der dslrdashdoard (Android) App habe ich es mal getestet mit einer Sony @6000.

Da ist das Peaking aber sowas von ungenau und im Level nicht einstellbar, so dass es praktisch unbrauchbar ist...

Kann mal Jemand berichten wie zuverlässig das Peaking in der DJI-Go IOS-App ist?



#13 Domidragon

Domidragon
  • 463 Beiträge
  • OrtZürich Schweiz
  • Luft: Inspire 1 Pro (X5) + Mavic Pro
    Boden: GH5 / BMCC / NX500

Geschrieben 02. August 2016 - 12:20

Sehe darin keinen Hauch an Ironie, aber ok^^

 

Ein Kollege meinte, es sei nur bedingt brauchbar, weil es halt eben nicht so genau ist. (Bei einem 720p Stream mit 4mbit ist das auch kein wunder)

Aber wenn es wenigstens einen kleinen Mehrwert bringt als gut glück wie mom. ist es schon was.


  • agm gefällt das

#14 reval99

reval99
  • 5 Beiträge
  • DJI Inspire 1Pro
    DJI Phontom 4

Geschrieben 21. April 2017 - 22:54

Leg dir ein Gerät mit dem Apfel zu, dann hast du mit DJI  aller Klassen eine Freude. Ich habe es vorher mit Android Smartphone versucht, aber es fehlen einige Funktionen. Ich möchte betonen, ich bin kein Apfel Fan. Aber für das Fliegen mit DJI geht kein Weg vorbei. Glaube mir!

Grüße reval99



#15 Clermond

Clermond
  • 281 Beiträge
  • I2 X5s
    I1 X5r
    Mavic Pro

Geschrieben 23. April 2017 - 17:11

Nur DJI GO 3 hat kein Fokus Peaking unter Android.  Ich habe noch einen Mavic als immer-dabei und unter-dem-Radar Kopter. Ich habe vor 3 Wochen mein iPhone aus der Vertragsverlängerung angestoßen und mir ein Huawei P8 Lite 2017 zugelegt. DJI GO 4 funktioniert tadellos, auch mit Fokus Peaking, vermutlich dann auch mit de Inspire2







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, inspire, inspire 1 pro

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0