Zum Inhalt wechseln


Foto

Sperrzone Hamburg Airport & Finkenwerder

hamburg sperrzone flugverbot gesetz flughafen dji

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 Max_S

Max_S
  • 313 Beiträge
  • OrtHamburg
  • DJI Mavic Pro

Geschrieben 12. Juli 2016 - 10:47

Hallo Leute

 

Beim "Schlaulesen" über die Regeln für Modellflieger/Kopterpiloten hatte ich in mehreren Quellen gelesen, dass ich 1.5km Abstand zum Zaun von Flughäfen, Flugplätzen und Helipads halten muss.

Jetzt habe ich gestern mit einem befreundeten Piloten (von "großen" Helikoptern) gesprochen, und er meinte in Hamburg muss ich 2.5 nautische Meilen, also 4,63 Kilometer Abstand halten, was ja deutlich mehr ist.

Hat Hamburg eine so viel größere Sperrzone, oder ist die 1.5km-Angabe falsch, oder haben ich und der Pilot aneinander vorbeigeredet?
Denn im Moment bin ich etwas ratlos, und auf ein Verfahren wegen Flügen in der Sperrzone hab ich auch keine Lust.

Ich hoffe jemand von euch weiß mehr.

 

Danke im Voraus,

 

Max

 

P.S.:
Es geht um private Flüge ohne AE, im Sichtflugbereich mit einem kleinen Kopter (unter 5Kg).



#2 Brandisii

Brandisii
  • 11 Beiträge
  • OrtHamburg
  • Mikrokopter Hexa; DJI Phantom 4

Geschrieben 12. Juli 2016 - 10:56

Ich denke mal du meinst mit großen Helis manntragende oder irre da. Da gelten denke ich andere Regeln ;)

 

Die 1,5 km sind auch in Hamburg korrekt. Anhand dieser Karte von der Stadt selbst kann man grob sehen wo man fliegen darf und wo nicht.

 

http://www.hamburg.d...kenhaeusern.jpg

 

Hier findet man weitere Infos:

 

http://www.hamburg.de/bwvi/drohnen/

 

Fürs koptern hat man ja schon eine kleine App Sammlung, für diesen Fall hat sich bei mir die App myfly zone. Ja sie kostet € 19,--  aber das ist mir die Sicherheit wert.

 

LG

 

Sascha



#3 KopterStahl

KopterStahl
  • 2.616 Beiträge
  • OrtHamburg...Rosengarten
  • DJI P3A+P, P2V+ V3.0, (Parrot Disco)

Geschrieben 12. Juli 2016 - 11:04

Auch in HH gelten die 1,5km um die Flughafengelände als absolutes Flugverbot wenn man keine besondere Genehmigung der Behörde hat!

 

Zu beachten sind auch die anderen Flugplätze wie Segelflugplätze und Heliports.

Auch um die Krankenhäuser mit Heliport gelten die 1,5km.

 

Dazu kommen noch Verbote in den Natur-, Vogel- usw. Schutzgebieten zu starten und zu landen.

 

http://maps.openaip.net/


Bearbeitet von KopterStahl, 12. Juli 2016 - 12:03.


#4 Max_S

Max_S
  • 313 Beiträge
  • OrtHamburg
  • DJI Mavic Pro

Geschrieben 12. Juli 2016 - 11:48

Die "großen Helis" sind welche in die man einsteigen kann, keine Modelle.
Aber er meinte das für Modellflug (wie z.B. mit einer Phantom 3) im privaten Rahmen 2.5nm Abstand gehalten werden müssen, wenn man keine AE hat.

 

Und das hat mich etwas überrascht, obwohl es natürlich sein kann das Hamburg sich da eigene Gesetze ausdenkt.

 

Max



#5 Old Bear

Old Bear
  • 2.511 Beiträge
  • OrtLummerland
  • DJI,HuBsi,QumoxSJ 4000 WIFI,
    Walkera G3D,Xoodee LG
    AeronautCamCarb9x5 FW 718 W
    usw...

Geschrieben 12. Juli 2016 - 11:57

Die "großen Helis" sind welche in die man einsteigen kann, keine Modelle.
Aber er meinte das für Modellflug (wie z.B. mit einer Phantom 3) im privaten Rahmen 2.5nm Abstand gehalten werden müssen, wenn man keine AE hat.

 

Und das hat mich etwas überrascht, obwohl es natürlich sein kann das Hamburg sich da eigene Gesetze ausdenkt.

 

Max

Hamburg kann und wird sich keine eigenen Gesetze ausdenken.  Wenn der "Profipilot" das allerdings meint, so möge er doch einmal den "unwissenden" seine Quelle nennen.



#6 Karlsson vom Dach

Karlsson vom Dach
  • 486 Beiträge
  • OrtKaliningrad
  • Inspire One X5

Geschrieben 12. Juli 2016 - 12:07

Ein Blick in die NfL der DFS sollte da helfen Unklarheiten beseitigen.



#7 Old Bear

Old Bear
  • 2.511 Beiträge
  • OrtLummerland
  • DJI,HuBsi,QumoxSJ 4000 WIFI,
    Walkera G3D,Xoodee LG
    AeronautCamCarb9x5 FW 718 W
    usw...

Geschrieben 12. Juli 2016 - 12:14

Siehe auch : https://www.dfs.de/d...le | "Drohnen"/



#8 sundash

sundash
  • 1.181 Beiträge
  • Ort21614 Buxtehude
  • Frame:Y6 Trooper 900, Motor:Sky Hero X2815-470KV, 10k S6,Props:13x6,5, ESC: Sky Hero ESC 2-6S 40A,FC: Tarot ZYX-M,RC: Taranis X9D Pro, Gimbal: Feiyu Tech G3 Ultra mit GitUp Git2,Tracker:RF-V16.

Geschrieben 05. August 2016 - 13:53

Man beachte auch die max. Höhe!







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: hamburg, sperrzone, flugverbot, gesetz, flughafen, dji

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0