Zum Inhalt wechseln


Foto

Fliegen auf Kapverden möglich?

recht reisen ausland

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1 Jojoth

Jojoth
  • 20 Beiträge
  • OrtHilden
  • Yuneec Q500

Geschrieben 01. April 2016 - 13:47

Hallo zusammen, ich will im Mai auf die Kapverdischen Inseln und bin am überlegen meine Yuneec mitzunehmen.
Leider finde ich im netzt nichts ob man dort fliegen darf und was man Beachten muss. Hat einer von euch Erfahrungen oder Infos ob man dort Fliegen darf!?!?
Danke jetzt schon mal für euere Infos.

#2 Fabiango

Fabiango
  • 27 Beiträge
  • OrtWeil am Rhein
  • Hubsan X4
    DJI Phantom 3 Adv

Geschrieben 12. April 2016 - 20:03

Hi Jojoth,

Frag doch am besten mal im Reisebüro nach. Die sollen Dir das abklären im Voraus.

Bzw. können die Dir sicher sagen wo du dich hinwenden kannst.

 

Gruss, Fabian



#3 Housil

Housil
  • 6.312 Beiträge
  • OrtUnterfranken
  • Hubsan ZINO
    DJI Phantom FC40
    Walkera Gimbal w/ iLook Cam
    Blade 120
    Hobbyzone Zugo
    Koaxialheli

Geschrieben 12. April 2016 - 20:32

Frag doch mal die hier,  wo/ob die ihre Aufnahmen genehmigt lassen haben.



#4 6548437

6548437
  • 271 Beiträge

Geschrieben 14. April 2016 - 08:20

Frag doch mal die hier,  wo/ob die ihre Aufnahmen genehmigt lassen haben.

 

Darauf würde ich mich auch nicht verlassen. RTL z.b. filmt auf Mallorca inzwischen auch viel mit Drohnen. Ne Genehmigung von der spanischen Luftfahrtbehörde haben die nicht! Anscheinend drückt man beim TV gerne mal ein Auge zu, oder je auffälliger je professioneller wirkt es.

 

Ich würde die Botschaft anschreiben. Dann kannst Du was offizielles ausdrucken. Mach es in Englisch! 



#5 Lohmi11

Lohmi11
  • 1 Beiträge
  • Yuneec Typhoon H

Geschrieben 03. Dezember 2017 - 20:33

Hallo, bin gerade eben auf diesen Thread gestossen. Ich gehe nächstes Jahr ebenfalls auf die Kapverdischen Inseln und mich würde interessieren, ob du nun deinen Kopter mitnehmen konntest?



#6 Jojoth

Jojoth
  • 20 Beiträge
  • OrtHilden
  • Yuneec Q500

Geschrieben 03. Dezember 2017 - 20:50

Nein hatte ich nicht mit , bin auch froh drüber.
Einreise und Ausreisen ist da sehr spanend

Du hast auch immer reichlich Wind da.
Laut Hotel ist es auch verboten dort zu fliegen.

Nimm reichlich Sonnencreme mit ist Schweine teuer da und du brauchst die
Viel Spaß

#7 charlie

charlie
  • 46 Beiträge
  • Ortgiessen
  • ghost
    phantom 3 pro
    mavic
    disco

Geschrieben 25. Juni 2018 - 18:51

Keine Probleme. Weder bei der Einreise noch beim Filmen.
Aber meide Sal und Boa Vista nur Wüsste und Wind
Besser Sao vicente und Santiago.
Reise in DE organisieren.
Material auf der Tube angucken.

Grüße aus Sal
Charlie

#8 Repke

Repke
  • 8 Beiträge

Geschrieben 05. Juli 2018 - 07:52

Keine Probleme. Weder bei der Einreise noch beim Filmen.
Aber meide Sal und Boa Vista nur Wüsste und Wind
Besser Sao vicente und Santiago.
Reise in DE organisieren.
Material auf der Tube angucken.

Grüße aus Sal
Charlie

 

Ich vermute mal du bist mit Binter zwischen den Inseln geflogen? Bei denen steht dass man Drohnen nicht im Gepäck mitnehmen darf, wie sind da deine Erfahrungen, wird da kontrolliert?



#9 charlie

charlie
  • 46 Beiträge
  • Ortgiessen
  • ghost
    phantom 3 pro
    mavic
    disco

Geschrieben 05. Juli 2018 - 16:24

Ich bin mit TUI nach sal geflogen. Keine Kontrolle !

Bei der Ausreise wurde die mavic bemerkt. Kein Kommentar.

zwischen den Inseln bin ich nicht geflogen. tickets vor Ort zu teuer.



#10 Repke

Repke
  • 8 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2018 - 12:10

Achso, hörte sich bei deinem Beitrag so an als hättest du eine Rundreise gemacht.

Hat denn sonst jemand Erfahrungen? Binter fliegt wohl erst seit Ende letztem Jahres zwischen den Inseln, davor war es TACV. Keine Ahnung wie da die Regeln waren. Aber anders kommt man auf viele Inseln gar nicht. Wäre schade wenn es nicht mehr möglich wäre eine Drohne dorthin zu bekommen.



#11 BigBalu

BigBalu
  • 1 Beiträge
  • Mavic Air fly more onyx schwarz

Geschrieben 03. Februar 2019 - 22:46

Hallo zusammen,möchte den Faden hier mal wieder aufleben lassen,da ich im August zum 4. auf die Kapverden fliege.
Diesmal allerdings zum ersten mal mit meiner Mavic Air wenn möglich.
Ich habe grade diese Seite gefunden,ist englisch aber gut zu lesen :

https://www.uavsyste...rde-drone-laws/

Demnach sollte es keine Schwierigkeiten geben,allerdings wird darauf verwiesen,dass sich die Gesetze jederzeit ändern können.

Edit:Ich habe grade mal die Botschaft der Kapverden angeschrieben und werde berichten,sofern ich etwas Neues erfahre.

Bearbeitet von BigBalu, 03. Februar 2019 - 23:24.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: recht, reisen, ausland

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0