Zum Inhalt wechseln


Foto

Hubsan H501S X4 ?

hubsan multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3559 Antworten in diesem Thema

#3556 fasty

fasty
  • 223 Beiträge
  • OrtSüdhessen
  • Kopter: Hubsan H501s X4
    mit FPV2 (Standard-TX)
    FC V.1.1.22 / TX V4.2.9
    Heli(s): Align T-Rex 450 Plus
    DFC RTF und XK Blast K110 RTF

Geschrieben Gestern, 22:51

Phypbox gibt es auch für Android, geniales Programm !



#3557 MadEff

MadEff
  • 34 Beiträge
  • OrtGeesthacht
  • Yuneec Typhoon Q500 4K

    Hubsan H501S (FPV2, TX4.2.14, LCD V1.3.3, RX V1.2.12, FC V1.1.22 mit Höhenbegr.)

    Cheerson CX-20 Open Source (2x)
    Cheerson CX-20 Big Shark

Geschrieben Heute, 05:51

Sooooo hab mir jetzt zusätzlich noch eine Fatshark attitude geholt auch mit AV eingang. über FPV bekomme ich auch ein Bild. Die Auflösung ist zwar nicht ganz so gut wie bei der Eachine aber die passt wenigstens in meinen Koffer.Über AV bekomme ich kein Bild. An der Hubsan Advance Funke ist ja die Video Out Buchse mit 2,5 Klinke hab da jetzt ein 4 Poliges Klinkenkabel dran und läuft nicht. Kann es sein dass es ein reiner Video Ausgang ist 2 oder 3 Polig? hat jemand schon mal was dran angschlossen?
...


Auf Seite 27 habe ich noch diesen Beitrag aus dem November letzten Jahres gefunden. Ich habe mir jetzt nach meinem ESC-Brand auch eine advanced zugelegt, eine Fatshark Attitude V2 nenne ich inzwischen auch mein eigen. Deshalb wäre für mich diese Frage auch interessant. Ich kann zwar via FPV verbinden, allerdings wird die Reichweite nicht die selbe sein, und die telemetrischen Daten sehe ich dann auch nicht. Frage daher nochmal aufgewärmt: gibt es die Möglichkeit, über AV-Verbindung sich das Bild mit telemetrischen Daten entsprechend auf dem Monitor der Funke sich in der Fatshark zu übertragen?
Gruß
Martin

#3558 Blauweasel

Blauweasel
  • 723 Beiträge
  • OrtKrefeld
  • Blade 180 QX
    Spektrum DX 5E
    Hubsan H501S V 1.6.25 mit
    FPV2 V1.2.12
    Hubsan H109S mit FPV1
    Hubsan H107L

Geschrieben Heute, 07:40

Phypbox gibt es auch für Android, geniales Programm !

Guten Morgen Okan,

hab gestern sehr spät gesehen, dass du angerufen hast.

Ich melde mich.

 

Phypbox

@ Jürgen

Soll ich mir den Link jetzt selber suchen? :P

Hätte ich als Service von dir erwartet ;D

 

Nachtrag:

Mach dir keine Mühe, hab die App schon drauf, geniales Programm ;)

http://phyphox.org/de/home-de/


Bearbeitet von Blauweasel, Heute, 07:59.


#3559 Mammot

Mammot
  • 221 Beiträge
  • OrtKöln
  • 2 x SYMA X5C 2,4 GHz, JJRC H31 4CH, Syma X8HG,
    Hubsan H501ss X4(Vers 4.2.19 V2.1.16 V1.1.31)mit FPV 2

Geschrieben Heute, 09:35

Guten Morgen Okan,

hab gestern sehr spät gesehen, dass du angerufen hast.

Ich melde mich.

 

Phypbox

@ Jürgen

Soll ich mir den Link jetzt selber suchen? :P

Hätte ich als Service von dir erwartet ;D

 

Nachtrag:

Mach dir keine Mühe, hab die App schon drauf, geniales Programm ;)

http://phyphox.org/de/home-de/

Phyphox ist im PlayStore zu finden, keine Ahnung ob ich den hier verlinken kann :o .

Google + gefunden : http://phyphox.org/de/download-de/ :)



#3560 Tommy@LA

Tommy@LA
  • 136 Beiträge
  • OrtBochum
  • Blade 350 QX2
    Hubsan H501s
    FC 1.1.22
    TX 4.2.9
    RX 1.2.12
    JJPRO T1
    DX6i
    FuriBee VR01

Geschrieben Heute, 12:55

Ich kann zwar via FPV verbinden, allerdings wird die Reichweite nicht die selbe sein, und die telemetrischen Daten sehe ich dann auch nicht. Frage daher nochmal aufgewärmt: gibt es die Möglichkeit, über AV-Verbindung sich das Bild mit telemetrischen Daten entsprechend auf dem Monitor der Funke sich in der Fatshark zu übertragen?
Gruß
Martin

Hatten wir vor kurzen schon. Telemetrie geht wohl nur mit einem Trick im manuellem Mode. Must du mal einige Seiten rückwärts suchen.
Für den Videoausgang hatte ich mir extra auch ein Klinkenkabel mit Video bestellt. Hatte bei mir auch nicht funktioniert.





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: hubsan, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 11

Mitglieder: 4, Gäste: 7, unsichtbare Mitglieder: 0


    Mtemel, rex450, Ibo_d, chrisch