Zum Inhalt wechseln


Foto

EMAX 12A BLHeli Oneshot funktioniert nicht (Betaflight)

racequad racer 250 betaflight oneshot cleanflight blheli esc flashen blhelisuite emax 12a flip32 naze32

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
60 Antworten in diesem Thema

#31 bind.ing

bind.ing
  • 3.009 Beiträge
  • 210er
    TBS Discovery

Geschrieben 13. Januar 2016 - 10:54

In Github https://github.com/n...esc-programming

 

steht, dass Blheli Bootloader benötigt wird, keine Ahunung wie du das gemacht hast Ach-Mett

 

@Blutgraetsche: du könntest noch das probieren, wa unter Imlementing steht, wenn da nur Müll rauskommt, bleibt nichts anderes über als Bootloader flashen. Bzw sonst bin ich mit meinem Latein am Ende.

 

Ich habe leider damals nicht ausprobiert, ob mit SimonK 1wire funktioniert, oder wie es aussieht, wenn es nicht funktioniert. Ich würde mir ja SimonK für dich auf einen nochmal raufspielen, nur hab ich Angst, alles wieder zu zerschießen.

 

Ich habe erst am Wochenende wieder Zugang zu meinem Discovery, damit ich in Cleanflight für dich nachsehen kann.

 

 

LG



#32 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.816 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 13. Januar 2016 - 19:01

Mit BLH-BootLoader kann man alle Regler gleichzeitig "durch" den Naze flashen - das geht mit SK-BootLoader nicht.

Mit SK-BL und BLH-FW konnte ich meine Regler nur einzeln über die SignalLeitung flashen, allerdings ohne MultiPinVerbindung direkt auf den Reglern.

 

@Blutgraetsche

Hast Du es schon einzeln versucht, wie in folgender Anleitung beschrieben?

=> http://blog.oscarlia...-blheli-simonk/

Bei der Methode sollte es egal sein, ob auf den Reglern SiLabs oder Atmels verbaut sind.

 

Aufgrund dieser Anleitung ging ich davon aus, dass 1wire das Flashen über das SignalKabel meint.

Von der Methode 1wire 1 (alle ESC gleichzeitig direkt am FC flashen) habe ich vorher nur gelesen.

Das habe ich noch nicht ausprobiert.


  • Blutgraetsche gefällt das

#33 Blutgraetsche

Blutgraetsche
  • 170 Beiträge
  • Ort71522 Backnang

Geschrieben 14. Januar 2016 - 08:06

 
@Blutgraetsche
Hast Du es schon einzeln versucht, wie in folgender Anleitung beschrieben?
=> http://blog.oscarlia...-blheli-simonk/
Bei der Methode sollte es egal sein, ob auf den Reglern SiLabs oder Atmels verbaut sind.
 
Aufgrund dieser Anleitung ging ich davon aus, dass 1wire das Flashen über das SignalKabel meint.
Von der Methode 1wire 1 (alle ESC gleichzeitig direkt am FC flashen) habe ich vorher nur gelesen.
Das habe ich noch nicht ausprobiert.


Morgen kommt der Arduino, dann kann ich es mit dem versuchen..
Heute werde ich noch den Link von bind.ing testen mit den etwas anderen CLI befehlen..

also ich glaube das ich erst den BLHeli Bootloader installieren muss.. (bzw weiß ich ja nicht welcher aktuell drauf ist)

Ich glaube mittlerweile das wenn ich mir ESC´s kaufen würde wo ich sicher weiß das der BLHeli Bootloader drauf  ist wäre ich mittlerweile besser dran..

 

Trotzdem nehme ich die Aufgabe an..



#34 bind.ing

bind.ing
  • 3.009 Beiträge
  • 210er
    TBS Discovery

Geschrieben 14. Januar 2016 - 09:31

Ich hätte noch nirgends gesehen, dass draufsteht, welcher bootloader drinnen ist. ^^

 

Eventuell mit langem Forumgewühle.

 

Kennt jemand überhaupt Regler, welche BLheli Bootloader haben?

 

LG



#35 Blutgraetsche

Blutgraetsche
  • 170 Beiträge
  • Ort71522 Backnang

Geschrieben 14. Januar 2016 - 11:08

Ich hätte noch nirgends gesehen, dass draufsteht, welcher bootloader drinnen ist. ^^

 

Eventuell mit langem Forumgewühle.

 

Kennt jemand überhaupt Regler, welche BLheli Bootloader haben?

 

LG

da hast du absolut recht, ich hätte halt versucht viel rum zu suchen und nachzuforschen..

aber ja mei, wäre ja langweilig wenn es immer ohne Probleme funktionieren würde, ausserdem lernt man aus solchen Aktionen ganz gut!



#36 RookieRotors

RookieRotors
  • 933 Beiträge
  • Tweaker180
    TC-R220
    Lisam210 (Sold)
    ZMR250 (Sold)
    Lumenier250 (Sold)

Geschrieben 13. März 2016 - 05:33

habs bei mir mit dem arduino hinbekommen. auf meinen dsy blheli esc's war der simon k bootloader drauf. drum hatte es bei mir mit der fc auch nicht geklappt.

wie kann ich den simonk bootloader durch den blheli bootloader ersetzen? bzw. macht das sinn?

#37 bind.ing

bind.ing
  • 3.009 Beiträge
  • 210er
    TBS Discovery

Geschrieben 13. März 2016 - 11:06

Ja es macht Sinn für gewisse Anwendungen, zb durch Cleanflight die Regler zu flashen. 

 

Mit SimonK Bootloader kann man Blheli sowie Simonk Software benutzen, bei Blheli Bootloader geht nur Blheli. 

 

Bevor ich das jetzt händisch mühsam alles abtippe: hier ist es schön mit Bildern dargestellt. 

 

http://blog.seidel-p...-simonk-blheli/

 

LG



#38 baucho

baucho
  • 9 Beiträge
  • grade am bauen ^^

Geschrieben 22. März 2016 - 01:15

Hallo Leute!
Hoffentlich habt ihr Rat! Habe ein ähnliches Problem!
Bin noch nie geflogen aber fleißig am basteln :)
Habe die 20a emax nano Regler jetzt mit blheli 14.4 geflashed! 1 wire und alle Regler gleichzeitig einstellen in der Suite klappt jetzt auch! Habe nen naze Clone mit betaflight! Wenn ich in cleanflight oneshot aktiviere drehen die Motoren auch mit der Funke! Aktiviere ich in der Suite allerdings enable pwm dingens (fällt mir grad nicht genau ein) was ja soweit ich weiß oneshot in den Reglern aktivieren soll, drehen sie nicht mehr nach dem armen! Ich hoffe ihr versteh wie und was ich meine :) angeschlossen ist das ganze über Sbus an ein x6r!

Das wäre dann erstmal die erste Frage weiter folgen! Versprochen (alles schon notiert) 😄✌️
Mit freundlichen Grüßen
Dennis

Bearbeitet von baucho, 22. März 2016 - 01:16.


#39 flyingninja

flyingninja
  • 290 Beiträge
  • Emax Nighthawk 200 mit FPV
    Diatone ET150 mit FPV
    DJI F450 mit E300 Set
    RC Logger Eye One Xtreme

Geschrieben 22. März 2016 - 07:04

Mit Oneshot in Betaflight muss PWM in den Reglern deaktiviert werden! Oneshot in Betaflight ist so schnell, dass der Regler meint es wäre PWM und deaktiviert Oneshot. Da die Naze aber weiter Oneshot sendet, geht dann nix mehr. Daher merke: Oneshot in Betaflight ein = PWM im ESC auf disabled!

#40 baucho

baucho
  • 9 Beiträge
  • grade am bauen ^^

Geschrieben 22. März 2016 - 10:06

Hervorragend Danke für die Antwort das verstehe sogar ich 😂
Ich hatte irgendwo mal gelesenen das man an der initialisierungs Melodie der escs hören kann ob oneshot aktiviert ist weil diese sich dann wiederholt! Dies ist bei mir jedenfalls nicht der Fall! Vielleicht ist es ja auch gar nicht so nur wüsste ich so nicht wie ich das anders erkennen könnte!?

Dann kommt noch das nächste Problem... Bei ganz wenig gasweg stottern die Motoren kurz bevor sie anlaufen! Hatte das vergebens versucht mit der Start Strom Einstellungen in blheli zu ändern.... Oder ist das normal?

Mit freundlichen Grüßen
Dennis

#41 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 10.816 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 22. März 2016 - 10:14

Bei wenig Gas oder beim Anlaufen der Motoren stottern viele Regler-Motor-Kombis ein wenig.

Geht eventuell weg, wenn Du MinThrottle etwas erhöhst.



#42 MPC561

MPC561
  • 858 Beiträge
  • OrtIrgendwo in Bayern
  • XJ470 Pixhawk, F550 Pixhawk, ZMR 250 Pixhawk lite, LS-180 F3, Tweaker 180 F3, Tweaker 210 F3 Evo, Phantom 3A

Geschrieben 22. März 2016 - 12:43

Als Addendum zu Ach-Metts Vorschlag auch die Regler nochmal sauber anlernen. Standard Konfig bei Betaflight ist 1150er PWM für Leerlaufdrehzahl. Da sollten die Motoren eigentlich sauber laufen (meine Laufen nach anlernen meiner Regler bei ca. 1050 sauber ohne stottern).

 

Gruss,
Joerg


Bearbeitet von MPC561, 22. März 2016 - 12:44.

  • Ach-Mett gefällt das

#43 baucho

baucho
  • 9 Beiträge
  • grade am bauen ^^

Geschrieben 22. März 2016 - 13:12

Ok danke werde das min throttle nachher mal ausprobieren.... Ja das mit dem anlernen ist so ne Sache 😂 Ist nicht so das ich nicht weiß wie es geht aber sobald ich Strom gebe auf die ESC mit Vollgas kommt keine Bestätigung wenn ich throttle runterziehe... Die Regler sind kurios 😄 Die machen richtig Kirmes Melodie aber throttle anlernen klappt nicht so ganz. Komme nur ins Regler Menü immer wieder! Ich werd mich heute Abend nochmal dran setzen 🙈

#44 MPC561

MPC561
  • 858 Beiträge
  • OrtIrgendwo in Bayern
  • XJ470 Pixhawk, F550 Pixhawk, ZMR 250 Pixhawk lite, LS-180 F3, Tweaker 180 F3, Tweaker 210 F3 Evo, Phantom 3A

Geschrieben 22. März 2016 - 14:39

Wenn es über die Naze (Du hattest doch Naze32 oder F3?) nicht klappt, dann versuche es indem Du die Regler direkt an den Empfänger anschliesst.

 

Hier in folgender Anleitung sind die Beepcodes beim anlernen erklärt. Hoffe das hilft Dir:

https://www.elektrom...iles/diverse/Emax-BLHeli-Bedienungsanleitung-Deutsch.pdf

 

Gruss,

Joerg

 

PS:

Doch noch als addendum warum regler anlernen bei racern sehr wichtig ist. Ich mache es mal an einem Beispiel.

 

Mein 180er mit 1806er XNOVA Motoren und 4 Zoll triblade Propellern und 4S Akku hebt bei einem Gasweg von ca. 24% ab. Das sind zwei oder drei rasten von unten beim Throttle Stick. Gebe ich Gas geht er wie eine Rakete nach oben. Das Problem ist das runterkommen. Gehe ich ind en Airmode und setze Throttlestick auf 0 dann sinkt er mit 1150 PWM für Minimaldrehzahl sehr langsam. Ich musste also die Minimaldrehzahl reduzieren damit ich überhaupt vernünftig sinken kann auf PWM 1100 konfigurieren. Wenn meine Regler dann nicht schon mit 1050 PWM sauber laufen sondern mit 1100 PWM noch stottern dann kackt mir der Kopter ab und stürzt ungeregelt nach unten. Kann man mit Throttle zwar wieder fangen aber die Ausrichtung ist dann halt nicht mehr wie davor. Also ein potentiell grosses Problem bei Sichtflug wenn der Kopter weiter weg ist.

 

Wenn Dein Kopter nicht so masslos überpowert ist wie meiner ist das ein kleineres Problem und man kann auch wie Ach-Mett empfahl die Minimaldrehzahl hochsetzen.


Bearbeitet von MPC561, 22. März 2016 - 14:49.


#45 baucho

baucho
  • 9 Beiträge
  • grade am bauen ^^

Geschrieben 22. März 2016 - 22:06

Okay Testflug im Schlafzimmer hat funktioniert! Steht ruhig in der Luft der kleine :) Danke!
Jetzt geht's dann weiter! Habe das hc sr-04 sonar und wollte ma fragen wie genaubich das zum Laufen kriege? Plus minus ist klar und die anderen beiden habe ich an Motor 5&6 Signal dran! Geht das so ohne 1k resistor? Geht das so wenn man s bus Nutz oder tut das alles nix zur Sache? In cf hab ich es auch aktiviert und nem aux Kanal zugewiesen schon!

Funktioniert das nur in Verbindung mit flight Mode Barometer oder ist das unabhängig davon?

Sorry für soviel doofe fragen aber ich Google wo ich kann und habs auch schon relativ weit geschafft damit :) schwebt ja schonmal😂

Danke im Voraus





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: racequad, racer, 250, betaflight, oneshot, cleanflight, blheli, esc flashen, blhelisuite, emax 12a, flip32, naze32

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0