Zum Inhalt wechseln


Foto

[HowTo] X5 richtig kalibrieren

dji inspire quadcopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
60 Antworten in diesem Thema

#16 Domidragon

Domidragon
  • 463 Beiträge
  • OrtZürich Schweiz
  • Luft: Inspire 1 Pro (X5) + Mavic Pro
    Boden: GH5 / BMCC / NX500

Geschrieben 24. November 2015 - 20:07

Ich hab das iPad ausgeliehen :)



#17 Brausi

Brausi
  • 230 Beiträge
  • OrtSchwalm Eder Kreis
  • Phantom 2 Vision plus
    Inspire1
    Inspire1 Pro

Geschrieben 26. November 2015 - 16:13

Hallo,

Ich habe ein iPad Air, und wenn ich jetzt die Objektive Kalibrier, dann Schaltet die App immer wieder bei der Einstellung Foto, nach Video!

Die Einstellungen sollten doch im Foto Modus geschehen! Oder?

Wie ist das bei euch?

 

Gruß Volker



#18 Domidragon

Domidragon
  • 463 Beiträge
  • OrtZürich Schweiz
  • Luft: Inspire 1 Pro (X5) + Mavic Pro
    Boden: GH5 / BMCC / NX500

Geschrieben 26. November 2015 - 19:42

Ja, darum habe ich das explizit erwähnt, weil es wirklich immer wieder in den Video Modus schaltet, aber da gibt es keinen Fokus Assistent um die Schärfe zu kontrollieren. :)

Ist bei mir auch so.



#19 Brausi

Brausi
  • 230 Beiträge
  • OrtSchwalm Eder Kreis
  • Phantom 2 Vision plus
    Inspire1
    Inspire1 Pro

Geschrieben 26. November 2015 - 20:30

Hallo Domidragon,

schau mal bei dir nach, da wo die Einstellungen " Menu " sind, bei dem Schraubenschlüssel dort gibt es einen AF Focus Assistenten und eine MF Focus Assistenten die kann man dort zu und abschalten.

 

So geht es bei IOS

 

1.) Im Menu bei dem Schraubenschlüssel auf " Calibration " drücken. ( Dabei schaltet die X5 automatisch in " A " und stellt die Blende ganz auf ( DJI Objektiv auf f/1.7 ))

2.) Im Menu den Schieberegler auf Kamera stellen.

3.) Dann auf " Calibrate Now " drücken.

4.) Auf das Kontrastreiche Ziel in über 50 Meter drücken. ( Ist es scharf genug wird es mit einem Ton quittiert )

5.) Mit " OK " bestätigen. ( jetzt schaltet die X5 um von AF auf MF )

6.) Jetzt kann man im Manuelen Focus überprüfen ob es scharf ist.

 

Sollte es nicht scharf genug sein nochmals wiederholen.

 

Domidragon überprüfe doch bitte mal ob das bei Android genauso ist und gib eine Rückmeldung durch.

 

Gruß Volker   


Bearbeitet von Brausi, 26. November 2015 - 21:34.


#20 Domidragon

Domidragon
  • 463 Beiträge
  • OrtZürich Schweiz
  • Luft: Inspire 1 Pro (X5) + Mavic Pro
    Boden: GH5 / BMCC / NX500

Geschrieben 26. November 2015 - 23:02

Jap ist auf Android auch so gelöst. Vor dem update war das noch nicht so ganz automatisiert. (Blende musste man selber einstellen z.B.)



#21 Brausi

Brausi
  • 230 Beiträge
  • OrtSchwalm Eder Kreis
  • Phantom 2 Vision plus
    Inspire1
    Inspire1 Pro

Geschrieben 26. November 2015 - 23:17

Na dann haben wir es doch! 

Viele schöne Flüge und immer eine Gut Landung!

 

Gruß Volker



#22 Domidragon

Domidragon
  • 463 Beiträge
  • OrtZürich Schweiz
  • Luft: Inspire 1 Pro (X5) + Mavic Pro
    Boden: GH5 / BMCC / NX500

Geschrieben 18. Dezember 2015 - 10:43

Seit der FW .50 ist wieder was anders. Irgendwie findet er keinen "Schlusspunkt". Also er bleibt wie in der Kalibrierung. muss ich mal weiter anschauen.

Oh man -.-



#23 Brausi

Brausi
  • 230 Beiträge
  • OrtSchwalm Eder Kreis
  • Phantom 2 Vision plus
    Inspire1
    Inspire1 Pro

Geschrieben 18. Dezember 2015 - 14:02

Hallo Domidragon,

habe heute auch Kalibriert, versuch es nochmal aber nicht im D-log oder D-Cinelike, sondern bei None! Die X5 Schaft das wohl nicht da D-Log und D-Cinelike von sich aus unscharf sind.

 

Schöne Weihnachten! :) ;) :P

 

Gruß Volker  



#24 Domidragon

Domidragon
  • 463 Beiträge
  • OrtZürich Schweiz
  • Luft: Inspire 1 Pro (X5) + Mavic Pro
    Boden: GH5 / BMCC / NX500

Geschrieben 19. Januar 2016 - 13:21

Aktuelles aus dem DJI Forum für die Kalibrierung in der neuen FW. Werde es bei Gelegenheit ins deutsche übersetzen:

http://forum.dji.com...-40249-1-1.html



#25 MOFLY

MOFLY
  • 139 Beiträge
  • Inspire 1
    Inspire 1 PRO

Geschrieben 22. Januar 2016 - 14:28

Hierzu ein offizielles Video von DJI.


#26 Domidragon

Domidragon
  • 463 Beiträge
  • OrtZürich Schweiz
  • Luft: Inspire 1 Pro (X5) + Mavic Pro
    Boden: GH5 / BMCC / NX500

Geschrieben 22. Januar 2016 - 14:48

Haben sie es endlich geschafft.

Naja die Kalibrierung ansich wird nicht wirklich gezeigt. Einfach die automatische. Dass das Fokusrad nachher aber in einem "unendlichen" modus ist, darauf wird nicht eingegangen. Denn wenn man direkt nach der Kalibrierung am Rad etwas ändert, ändert man damit den "infinity punkt" im Profil, was entsprechend Fatal werden kann, wenn man nicht aufgepasst hat.

 

Aber ansonsten nützliche Infos, gerade für Neulinge.



#27 matzmatz

matzmatz
  • 29 Beiträge
  • DJI Inspire Pro X5
    DJI F550

Geschrieben 22. Januar 2016 - 22:34

Ich Blicke das Immer noch nicht ganz mit dem Kalibrieren...

 

Kann jemand nochmal ein Ausführliches Beschreibung oder ein Video machen, wie das mit der neusten Dji Software auf IOS geht.....P.S, auf der Inspire ist auch die neuste Firmware..

 

Vielen Dank....

 

Sorry bin ein Neulig 



#28 Brausi

Brausi
  • 230 Beiträge
  • OrtSchwalm Eder Kreis
  • Phantom 2 Vision plus
    Inspire1
    Inspire1 Pro

Geschrieben 23. Januar 2016 - 13:34

Hallo Matzmatz,

so wie ich das verstanden habe geht das so:

Du gehst zuerst im Menu auf den Schraubenschlüssel, dann aktivierst du den AF und MF Focus Assistant, dieser kann dann auch so bleiben.

 

1. Du gehst dann weiter runter auf Calibration und drückst Calibrate Now.  (Jetzt nimmt die Kamera alle Grundeinstellungen automatisch vor.) 

2. Du suchst dir einen Kontrastreichen Punkt aus der gut 50 Meter entfernt ist.

3. Du drückst mit dem Finger auf den Kontrastreichen Punkt am Display. (Dann sollte es Piepsen und das OK anstatt grau weiß sein.) 

4. Du musst dann mit OK bestätigen.

5. Wenn du ein anderes Objektiv benutzt musst du dieses beim ersten mal auch Kalibrieren.

 

Du kann auch noch eine weitere Hilfe benutzen. Du gehst bei General Settings "Peak Focus threshold" dort kannst du auf 70, 80, 90% drücken, es wird dann

immer eine rote Linie gezeigt wenn das Bild oder Video scharf eingestellt ist.

 

Gruß Volker  


Bearbeitet von Brausi, 23. Januar 2016 - 13:43.


#29 matzmatz

matzmatz
  • 29 Beiträge
  • DJI Inspire Pro X5
    DJI F550

Geschrieben 23. Januar 2016 - 13:37

Ok Super...

 

Ich galube jetzt habs ichs Begriffen:-)

 

Danke dir Volkar



#30 Brausi

Brausi
  • 230 Beiträge
  • OrtSchwalm Eder Kreis
  • Phantom 2 Vision plus
    Inspire1
    Inspire1 Pro

Geschrieben 23. Januar 2016 - 13:59

Hallo Matzmatz,

bei Videos geh erst mal bei Styl auf Standard und bei Color auf None, geh mit der Iso nicht über 800 bei dieser Software rauscht es dann zu viel!

Blenden Einstellung zwischen 4 und 9. Beim Filmen in 4K mit 25 Bildern pro sec. sollte der Shutter auf 50 fest gestellt werden. Am besten nimmst du die Einstellungen auf Manuell vor.

Bei FullHD mit 50 Bilder pro sec. sollte der Shutter auf 100 stehen.

 

Gruß Volker







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, inspire, quadcopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0