Zum Inhalt wechseln


NAZA-M-Assistant Software auch ohne Internet funktionsfähig?

assistant software offlinebetrieb wlan access point

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Gast-Thomas Stelzmann

Gast-Thomas Stelzmann

Geschrieben 09. Januar 2014 - 16:53

Hallo zusammen,

 

 

es kann ja vorkommen, dass man mit dem Kopter mal kurz "raus ins Grüne" fährt, um etwas auszuprobieren.

 

Das ständige Auf- und Abfliegen in der Duschkabine langweilt ja trotz gewisser Herausforderungen (Seifenschale umfliegen etc.) irgendwann.

 

 

Wenn ich jetzt z.B. mal unterschiedliche Gainwerte ausprobieren will, kann ich ja nicht ständig wieder nach Hause fahren.

Ich wohne in der Düsseldorfer Innenstadt und fände das doof.

 

Meine Frage ist nun:

Funktioniert die NAZA-M Assistant-Software auch ohne Internetzugang, also komplett offline?

Ich könnte natürlich mein Notebook via WLAN mit  Handy oder Tablet verbinden und wäre dann (evtl.) online.

Diesen Technikirrsinn fände ich aber nervig und übertrieben...

 

 

Quasi so: Kopter von Wiese aus fliegen--> Zum Notebook im Auto (neben Wiese) wieseln --> schnell was einstellen --> Kopter wieder starten. :D

 

 

LG

Thomas

 

 

An den Admin: Ich fand keinen anderen Platz für dieses Posting, weil es keine Rubrik "Software" gibt.

 



#2 Templeton1100

Templeton1100
  • 190 Beiträge
  • OrtVoerde
  • DJI F550, Naza V2, Zenmuse, Gopro + FPV

Geschrieben 09. Januar 2014 - 16:59

Kannst du doch auch zu Hause ausprobieren.



#3 Bird

Bird
  • 261 Beiträge
  • DJi Phantom

Geschrieben 09. Januar 2014 - 17:04

Ja das geht!

Die Software sucht dann beim Starten eben nicht nach einem Update, das du auf dem Feld wohl sowieso nicht aufspielen willst.

 

Ich praktiziere das auch so, wenn ich mal schnell die Limits ändern will :)


  • Joshi_93 gefällt das

#4 Blui

Blui
  • 450 Beiträge
  • OrtDüsseldorf
  • Phantom 1.2
    FlameWheel F550
    Taranis X9D
    GoPro Hero 2
    GoPro Hero 3

Geschrieben 09. Januar 2014 - 17:25

Hättest Du ja einfach ausprobieren Können: Einfach WLAN am Notebook ausschalten und schauen ob die Naza-Software trotzdem noch startet. So hab ich es auch gemacht ;)

 

Quasi so: Kopter von Wiese aus fliegen--> Zum Notebook im Auto (neben Wiese) wieseln --> schnell was einstellen --> Kopter wieder starten. :D

 

Vermutlich werde ich am kommenden Wochenende "auf dem Berg" genau so vorgehen. :)



#5 Gast-Thomas Stelzmann

Gast-Thomas Stelzmann

Geschrieben 09. Januar 2014 - 17:29

Ja, Ihr habt Recht...ich hätte es ausprobieren können. Ist heute nicht mein Tag....sorry. :-[







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: assistant, software, offlinebetrieb, wlan, access point

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0