Zum Inhalt wechseln


Foto

Anleitung Programmierung MX 16 HOTT zur NAZA

anleitung programmierung mx 16 hott dji phantom f550 f450 naza

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
736 Antworten in diesem Thema

#31 okrim

okrim
  • 81 Beiträge
  • OrtBreitenbach

Geschrieben 13. September 2013 - 15:33

Hallo,

die MX-16 hat 2 Taster

--> SW9  = Ansage Telemetrie
--> SW1  = nicht belegt

--> SW8      = 2er Schalter --> Failsafe
--> CTRL9    = 3er Schalter --> Maual/Atti/GPS
--> CTRL10  = 3er Schalter --> IOC
--> SW3      = 2er Schalter --> Kreisflug
--> SW2      = 2er Schalter --> 50% Gas

--> CTRL7    = Drehpoti      --> Gimbal
--> CTRL8    = Drehpoti      --> Gain  ---> muss noch programmiert werden
--> CTRL6    = Drehpoti      --> nicht belegt

Grüße

Mirko



#32 621744

621744
  • 1.387 Beiträge

Geschrieben 13. September 2013 - 17:01

Ist es denn möglich das drehen um die eigene achse (gieren nenne ich es vom heli) via nen drehregler zu droßeln. Wäre auch ne nette funktion !

#33 seico

seico
  • 236 Beiträge

Geschrieben 13. September 2013 - 18:16

@ okrim

was machst mit dem gain drehpoti ?

#34 okrim

okrim
  • 81 Beiträge
  • OrtBreitenbach

Geschrieben 13. September 2013 - 18:24

Hallo,

@ okrim

was machst mit dem gain drehpoti ?


momentan noch gar nichts  ::) ;D

ich bin noch am verkabeln, updaten, verschrauben usw. :-\

Das war ein Vorschlag von @Atze ein paar Postings weiter vorne bzw. auf Seite 2

... kannst zb den CTRL 8 drehpoti auf X2 legen und
bei den Gainwerten X2 auswählen dan kannste im Flug den
Gain Wert einstellen


Grüße

Mirko

#35 seico

seico
  • 236 Beiträge

Geschrieben 13. September 2013 - 19:55

ok... aber was würde er machen wenn er verkabelt wäre :-)

gibt es die möglichkeit alle steuerbefehle herab zu senken ?
oder sollte es gain für gimbel sein ?

#36 Atze

Atze
  • 532 Beiträge
  • Ortkreis Herford

Geschrieben 13. September 2013 - 20:18

ok... aber was würde er machen wenn er verkabelt wäre :-)

gibt es die möglichkeit alle steuerbefehle herab zu senken ?
oder sollte es gain für gimbel sein ?


Hier schau dir Arthurs video an



Dan weißte bescheid ;)

#37 621744

621744
  • 1.387 Beiträge

Geschrieben 14. September 2013 - 08:34

Hallo Gemeinde,

Es ist wie verhext, gestern abend haben wir den copter eines freundes mit der mx16 ausgestattet. Dank der klasse forumsbeiträge kein problem.

Nur den timer verstehen wir nicht. Es ist doch möglich z.b. 8min rückwärts zählen zu lassen wenn ich den gashebel betätige. Wenn ich das gas ganz zurück nehme sollte der countdown auch stoppen bis ich wieder gas gebe. Irgendwie läuft der countdown aber weiter bis zum schluss ? Was machen wir falsch.

Und kann uns bitte jemand nen link für das richtige voltage telemetrie modul geben. Wir nutzen den original akku (balancerstecker)

Vielen lieben dank

#38 Keiler

Keiler
  • 354 Beiträge
  • OrtBergheim

Geschrieben 14. September 2013 - 08:38

hoi hier ist das Voltage modul 

http://www.rc-toy.de...r.zubehoer,.htm

#39 621744

621744
  • 1.387 Beiträge

Geschrieben 14. September 2013 - 09:03

Super danke....dann bleibt nur noch die timerfrage.

#40 621744

621744
  • 1.387 Beiträge

Geschrieben 14. September 2013 - 11:08

Na kommt schon...nutzt niemand den timer  :'(

#41 okrim

okrim
  • 81 Beiträge
  • OrtBreitenbach

Geschrieben 14. September 2013 - 12:14

Hallo,

Grundeinstellungen --> SET
runter scrollen bis auf Uhren --> SET
Minuten einstellen --> SET
Sekunden (wenn gewünscht) --> SET

wenn die Feder vom noch nicht ausgebaut wurde, der Hebel sich also in Mittelstellung befindet,
Den Gashebel nach unten ziehen und festhalten

mit Pfeiltaste nach rechts auf Schalterauswahl --> SET
Gashebel nach oben bewegen nun wird der Gashebel als Schalter zugewiesen
Also immer wenn der Gashebel nach oben bewegt wird beginnt der Timer rückwärts zu laufen.

2* ESC drücken, man ist wieder draußen

Um den Timer zu setzen, Gashebel nach unten ziehen und gleichzeitig die Pfeile oben und unten oder rechts und links
auf dem rechten Touchfeld drücken. Jetzt ist die Timerfunktion aktiviert.

Um den Timer zurück zu setzten, also wieder auf die einprogrammierte Zeit :
Gashebel nach unten und wieder die Pfeile rechts gleichzeitig drücken (oben/unten oder rechts/links)

Grüße

Mirko




#42 Atze

Atze
  • 532 Beiträge
  • Ortkreis Herford

Geschrieben 14. September 2013 - 12:23

Na kommt schon...nutzt niemand den timer  :'(


Ganz einfach bei der Uhr die Zeit einstellen
und schalter den K1 nehmen also anklicken
und Gas geben fertig läuft dan rückwärts und fängt bei
den letzten 30s an zu piepen

mom

hast du das Gas inner mitte ?
dan gehts nicht dan nimm nen schalter
falls noch frei ;) zb SW2

wenn nix mehr frei dan nimm den Drehpoti CTRL 6
drehste nen stück auf wende los fliegst und gelandet wieder zurück ;)

#43 621744

621744
  • 1.387 Beiträge

Geschrieben 14. September 2013 - 12:50

Ok danke, funke ist in mode 2 also gas unten. Was ideal wäre mit ner wippe den timer zu resetten. Geht aber nur bei futaba glaube ich !

#44 Atze

Atze
  • 532 Beiträge
  • Ortkreis Herford

Geschrieben 15. September 2013 - 19:52

Da habt ihr aber zugeschlagen
bei den Voltage Modulen in XH
nix mehr da  :P

#45 621744

621744
  • 1.387 Beiträge

Geschrieben 15. September 2013 - 20:17

Schuld seid Ihr Graupner Bande  :D :D habe auch noch eins erwischt am samstag.

P.S. Habe mich letztendlich doch für die 16 HOTT entschieden. Die 20er macht mich irre zuviel software ;


Gruss
  • M+S gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: anleitung, programmierung, mx 16 hott, dji, phantom, f550, f450, naza

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0