Zum Inhalt wechseln


Foto

Defektes QX 180 Board

blade multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1 Air_Skipper

Air_Skipper
  • 5 Beiträge

Geschrieben 28. März 2015 - 11:45

Hi, grüsst Euch!

ich bin neu hier im Forum.

Ich habe gestern dummerweise den LIPO an meiner QX180 verkehrt herum angeschlossen. Kurzer Blitz und es hat nach Ampere gerochen.

Der Schaden war schnell zu erkennen. Ein SMD Baustein ist abgebrannt. Der Rest sieht erstmal unbeschadet aus.

Ich wollte mich erkundigen, ob jemand mir sagen kann, was dass für ein SMD Baustein ist und welche Funktion dieser hat. (Kondensator, Diode o.ä.)  - siehe Foto!

Ich möchte, bevor ich mir ein neuen Board kaufe, das Teil vorher tauschen und versuchen, meine QX 180 zu retten...

Zu sehen ist die Zahlenfolge 226(A?)

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen...

 

Viele Grüße,

Sascha

 

Angehängte Datei  Platine_SMD_1.jpg   160,8K   0 Mal heruntergeladen



#2 marek

marek
  • 50 Beiträge
  • Blade 350 qx2 v.3 software
    Auf alien x frame

Geschrieben 28. März 2015 - 11:52

Google oder Firefox können dir sicher sagen was das ist einfach mal das was drauf steht eingeben



#3 Air_Skipper

Air_Skipper
  • 5 Beiträge

Geschrieben 28. März 2015 - 12:09

Hi, ich habe bereits gegoogelt. Leider ohne Erfolg. Mein SMD ist abgebrannt und auf diesem Foto ist auch nur, durch den Kleber, wenig zu erkennen.

Kann jemand mir die genaue Bezeichnung mitteilen? Vielleich habe ich dann mehr Erfolg,



#4 Rolf-K.

Rolf-K.
  • 3.598 Beiträge
  • Ortweil am rhein
  • 3x naza lite, 1x Wii, 1x KK2, blade mcQx, blade 200Qx, hubsan FPV,
    Rc-DX18,DX8v1,DX8v2,IX12, DX4,Mx16s.
    Zig Flächen Flieger und Helis.

Geschrieben 28. März 2015 - 12:20

Hallo sieht für mich wie ein Kondensator aus.
die sind in der regel nicht besonders kritisch und mann kan auch ein größeren nehmen.
Auch kann man ein nicht SMD kondenser nehmen.

Gruß Rolf-K.

#5 Air_Skipper

Air_Skipper
  • 5 Beiträge

Geschrieben 28. März 2015 - 12:28

Hi Rolf,

danke. Ich denke auch in Richtung Kondensator... Aber auch eine Diode ist nicht ausgeschlossen.

Hast Du ein QX 180 und kannst Du mal unter die Haube schauen?



#6 Rolf-K.

Rolf-K.
  • 3.598 Beiträge
  • Ortweil am rhein
  • 3x naza lite, 1x Wii, 1x KK2, blade mcQx, blade 200Qx, hubsan FPV,
    Rc-DX18,DX8v1,DX8v2,IX12, DX4,Mx16s.
    Zig Flächen Flieger und Helis.

Geschrieben 28. März 2015 - 13:13

Ne ich hab zwar fast 10 copter aber genau den hab ich nicht :)

#7 Air_Skipper

Air_Skipper
  • 5 Beiträge

Geschrieben 28. März 2015 - 14:47

Hi danke.

Ich habe nun diverse Kondensatoren und Dioden ausprobiert. Ohne Erfolg... Ich denke, da ist ein bisschen mehr kaputt gegangen...

Die Bezeichnung lautet 226/i 51L84.

Habe leider auch nichts konkretes im Web gefunden.

Werde wohl ein nues Board kaufen oder gleich auf den QX 200 wechseln.

Danke nochmal an das Forum!



#8 Rolf-K.

Rolf-K.
  • 3.598 Beiträge
  • Ortweil am rhein
  • 3x naza lite, 1x Wii, 1x KK2, blade mcQx, blade 200Qx, hubsan FPV,
    Rc-DX18,DX8v1,DX8v2,IX12, DX4,Mx16s.
    Zig Flächen Flieger und Helis.

Geschrieben 28. März 2015 - 15:16

ja der QX200 ist schon nicht schlecht.

bei mir hat das weise gehäuse genau eine woche gealten.

jetzt fliegt der mit einem eigenbau rahmen und im 3D setup.

 

Gruß Rolf-K.



#9 nordkap

nordkap
  • 130 Beiträge
  • Blade 350QX2 V3

Geschrieben 30. März 2015 - 21:22

Nabend,

nur um die Frage nach dem Bauteil zu beantworten, daß Bauteil ist dieses: smd tantal-kondensatoren 226a 22uf 10v


  • Rolf-K. gefällt das

#10 Waterhouse

Waterhouse
  • 109 Beiträge
  • OrtHessen
  • Blade 180QX HD
    DX6
    Mavic 2 Zoom

Geschrieben 31. März 2015 - 10:13

Darf ich fragen wie du es geschafft hast den Lipo falsch anzuschliessen?



#11 Air_Skipper

Air_Skipper
  • 5 Beiträge

Geschrieben 31. März 2015 - 18:13

Hi,

ja, es war schon am Nachmittag und schon ein bisschen dunkel. Dann war das noch ein neuer LIPO und an den Leitungen des LIPO war ein großer Aufkleber gewesen.

Naja nicht richtig aufgepasst und das wars. Der lies sich ohne großartige Probleme zusammenstecken.

Naja Lehrgeld!  Das nächste Mal werde ich mir mehr Zeit nehmen und mehr Ruhe walten lassen.

Vielen Dank nochmal an Waterhouse.... Ich werde noch einen Versuch starten. Ich werde mir den 22uF besorgen. Habe das nur mit Kondensatoren probiert, die für höhere Spannungen ausgelegt waren.

Habe jetzt doch noch ein bisschen Hoffnung!

Achso übrigens... Den QX180 als BNF gibt es für Staufenbiel derzeit für 69,00€  plus Versand...







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: blade, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0