Zum Inhalt wechseln


Foto

Reichweite Yuneec Q500

yuneec multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
28 Antworten in diesem Thema

#16 Jimmy0815

Jimmy0815
  • 19 Beiträge

Geschrieben 17. April 2015 - 10:47

Da ich im Taunus wohne und dieser sehr hügelig ist, gehe ich schon immer auf min. 200 m höhe, und ihr werdet stauen welche faszinierenden Aufnahmen man Filmen kann aus einer Höhe von 600 m und höher ...

 

@Backstation

ich bin mir sicher das du nie 800 m weit fliegen wirst, es sei denn zum Test auf einen kerzengeraden flachen Acker ohne Bäume und Sträucher oder sonstigen Hinternissen, denn du wirst ihn nicht mehr sehen können.... und im Monitor hast nur Standbild ...



#17 Morgenmicha

Morgenmicha
  • 728 Beiträge
  • OrtCottbus
  • Yuneec Typhoon H, Parrot Anafi, DJI Spark, Parrot Disco Adventure, div. Flächenmodelle
    Nicht mehr im Hangar: Yuneec Q500 Typhoon G, Yuneec Breeze, DJI P3A, Parrot Bebop 1, Gaui 330XS

Geschrieben 17. April 2015 - 10:57

Bitte warum muss man als Hobbypilot auf 600m Höhe fliegen? Muss man den Kritikern unseres Hobbys immer noch mehr Feuer geben? Es ist verboten, da außerhalb des Sichtbereichs. Und bei einer Allgemeinen Aufstiegserlaubnis ist die maximale Höhe sogar in einigen Bundesländern auf 100m fest genagelt... es wird schon Gründe dafür geben,

 

Wenn ich höher raus will, muss ich eben einen Flugschein machen oder in einem Segel/Motorflieger oder sonstwas mitfliegen...



#18 backstation

backstation
  • 219 Beiträge

Geschrieben 17. April 2015 - 13:39

ich bin doch auch schon 100 m hoch geflogen, aber ich komme trotzdem nicht über 350 m weit

bild friet trotzdem ein und wenn ich weiterfliege sehe ich zwar noch wie weit er fliegt im monitor aber bei 380 m ist auch dieser schwarz und gibt nicht mehr her



#19 Jimmy0815

Jimmy0815
  • 19 Beiträge

Geschrieben 17. April 2015 - 14:31

@backstation

also wie bereits geschrieben bin ich 450m weit geflogen, allerdings habe ich die Q500 immer noch gesehen, ich fliege auch nicht den Kopter über den Monitor sondern auf Sicht, ab und an schaue ich auf Monitor, ansonsten ist mein Monitor nie schwarz sondern zeigt immer die Telemetriedaten an, also Höhe, weite und den grünen Pfeil an dem du dich auch orientieren kannst



#20 royroy

royroy
  • 132 Beiträge
  • OrtRLP / NRW
  • DJI Phantom 2 Vision + V2.0-->weg
    neu-->YUNEEC Q500

    Walkera Runner 250

Geschrieben 17. April 2015 - 15:29

@roy

biste Du dir da sicher? bei mir war die Höhe vorher niedriger eingestellt 120m und ich konnte da nicht höher fliegen, und bei 600m ist ende, was die Einstellung angeht und im praktischen test werde es aber bei Gelegenheit nochmal testen ...

Ja, da bin ich mir ziemlich sicher. War bei meiner P2V+ genauso.

Das was du dort festlegst sind ja lediglich die maximalen Entfernungslimits. 

Legst du zum Beispiel nur 100 meter in der Höhe fest, dann wirst du den Q500 auch nicht weiter wegfliegen können als diese -vorher festgelegten- 100 Höhenmeter. Mit der horizontalen Entfernung ist es dasselbe. 

Bei den Werten handelt es sich nur um eine Sicherheitsmaßnahme, die du vornehmen kannst um deinen kopter nicht zu weit "entkommen" zu lassen.

 

Im übrigen habe ich dasselbe Problem wie Backstation. In der Höhe habe ich bis jetzt 280m geschafft. Danach FPV Abbrüche und m. E. nach kein sicherer Weiterflug möglich. In der Horizontalen habe ich es noch nicht ausgetestet. 



#21 Zar

Zar
  • 27 Beiträge
  • DJI Mavic Air
    Q500
    Hubsan X4

Geschrieben 17. April 2015 - 17:23

Mit der horizontalen Entfernung ist es dasselbe. 

Gilt nur im Smart.

Im Angle gibt es horizontal kein Limit.



#22 Jimmy0815

Jimmy0815
  • 19 Beiträge

Geschrieben 17. April 2015 - 17:42

Ja, da bin ich mir ziemlich sicher. War bei meiner P2V+ genauso.

Das was du dort festlegst sind ja lediglich die maximalen Entfernungslimits. 

Legst du zum Beispiel nur 100 meter in der Höhe fest, dann wirst du den Q500 auch nicht weiter wegfliegen können als diese -vorher festgelegten- 100 Höhenmeter. Mit der horizontalen Entfernung ist es dasselbe. 

Bei den Werten handelt es sich nur um eine Sicherheitsmaßnahme, die du vornehmen kannst um deinen kopter nicht zu weit "entkommen" zu lassen.

 

Im übrigen habe ich dasselbe Problem wie Backstation. In der Höhe habe ich bis jetzt 280m geschafft. Danach FPV Abbrüche und m. E. nach kein sicherer Weiterflug möglich. In der Horizontalen habe ich es noch nicht ausgetestet. 

Ähm, aber nichts anderes habe ich doch auch geschrieben oder zumindest gemeint (Beitrag #11) :) , oder haben wir da jetzt was mißverstanden??



#23 royroy

royroy
  • 132 Beiträge
  • OrtRLP / NRW
  • DJI Phantom 2 Vision + V2.0-->weg
    neu-->YUNEEC Q500

    Walkera Runner 250

Geschrieben 17. April 2015 - 21:30

Ähm, aber nichts anderes habe ich doch auch geschrieben oder zumindest gemeint (Beitrag #11) :) , oder haben wir da jetzt was mißverstanden??


Dann haben wir wohl echt aneinander vorbeigeredet. Ich dachte du meinst das man mit den Entfernungslimits die Reichweite steigern kann.

#24 Arthur

Arthur
  • 7.360 Beiträge
  • OrtKerpen
Tutorial

Geschrieben 18. April 2015 - 07:31

Ich habe hier mal das off-topic entfernt. Darüber hinaus erinnere ich alle an die gesetzlichen Rahmenbedingungen. Auch wenn diese hier nicht Thema sind, so ist das Posten von offensichtlichen Gesetzesverstößen ein Verstoß gegen die Forenregel 3.5 und kann in einer Verwarnung oder Sperre münden!



#25 Morgenmicha

Morgenmicha
  • 728 Beiträge
  • OrtCottbus
  • Yuneec Typhoon H, Parrot Anafi, DJI Spark, Parrot Disco Adventure, div. Flächenmodelle
    Nicht mehr im Hangar: Yuneec Q500 Typhoon G, Yuneec Breeze, DJI P3A, Parrot Bebop 1, Gaui 330XS

Geschrieben 18. April 2015 - 08:15

Danke. Denn spätestens solche foren Einträge landen dann irgendwann in einem Bild Artikel über böse Drohnen. Spätestens wenn mal was passiert ist, aus welchem Grund dann auch immer. Dann werden diese Posts als Beispiel für alle gelten. Und dann hat niemand was gekonnt... Warum kann man sich nicht einfach an die regeln und gesetze halten?

#26 futurase

futurase
  • 25 Beiträge
  • Yuneec Q500

Geschrieben 20. April 2015 - 19:29

Und wenn man dies nicht tut besteht keine Notwendigkeit das auch öffentlich zu posten. Sonst kommt doch am Ende jemand auf die Idee dies noch weiter und enger gesetzlich regeln zu müssen. Zum Schluß darf man nur noch unter Aufsicht fliegen (gut, das ist wohl doch etwas zu weit gehend, soll ja auch nur das Prinzip verdeutlichen)

#27 Ralle26

Ralle26
  • 4 Beiträge
  • Ich finde das Forum sehr interessant und Informativ.

Geschrieben 16. Februar 2019 - 11:51

Ich fliege meisstens so um die 120m hoch und 300 weit. Ich tue mir mit dem Kompass schwer wenn ich in im Anglemodus zu mir zurück holen will .Irgendwie komme ich damit nicht richtig klar.



#28 Bernd Q

Bernd Q
  • 1.162 Beiträge
  • OrtSankt Augustin
  • DJI Mavic
    Yuneec Q500 4K

Geschrieben 17. Februar 2019 - 11:50

Hallo Ralle,

ich nehme mal den Satz "Ich finde das Forum sehr interessant und Informativ" als Anlass zu einigen Worten.

Wenn ich davon ausgehe das du in Deutschland lebst und mit deinem Kopter fliegst dann gilt es hier eine maximale Flughöhe von 100m einzuhalten.

Diese 100m können in Abhängigkeit vom Fluggebiet weiter reduziert werden. Weiterhin gilt es einige weitere Dinge wie NFZ, Abstände zu bestimmten Dingen .... zu beachten.

Schau dich einfach mal hier im Forum um, du wirst sicherlich viele viele Beiträge zu den aktuellen rechtlichen Vorschriften finden.

Und natürlich gehe ich auch davon aus, dass du eine Versicherung hast und an deinem Kopter eine nicht brennbare Plakette mit deinem Namen und deiner Anschrift klebt.

 

Viel Spaß weiterhin und immer eine knitterfreie Landung

 

Gruß - Bernd



#29 Ralle26

Ralle26
  • 4 Beiträge
  • Ich finde das Forum sehr interessant und Informativ.

Geschrieben 18. Februar 2019 - 12:56

Hallo Bernd,

ich habe meine Drohne über meine normale Haftpflicht versichert. Habe mich vorher ein bisschen informiert so das ich keine extra Versicherung von 70 € abschiessen musste sonder nur 15 Euro mehr auf unsere normale Haftpflicht. Jetzt kann ich meine Q500 mit 1,7 kg beruhigt fliegen lassen. Ja die Plakette habe ich auch, denn wenn ich was nicht will, dann Ärger mit der Behörde.

Ansonsten NFZ klar ist ein sehr ausgedehntes Thema.

 

Danke dir und auch immer eine knitterfreie Landung.

 

Gruß Ralf


  • Bernd Q gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: yuneec, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0