Zum Inhalt wechseln


Foto

Erfahrungen mit Antennen von ChipsundGrips

antenne fpv

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
193 Antworten in diesem Thema

#181 178751

178751
  • 832 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2017 - 09:26

Unwahrscheinlich. Eine CL hat 3 "Blätter" und eine SPW hat 4... keine hat 6 und schon gar keine Windungen....

 

Naja, vielleicht haben sie eine andere bezeichnung? Angehängte Datei  BILD0024.JPG   182,79K   0 Mal heruntergeladen



#182 339427

339427
  • 1.365 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2017 - 10:19

Das "Ding" nennt sich Helical ;-)



#183 Umi

Umi
  • 7.006 Beiträge
  • F650 mit 17" Props
    F550 mit 13"
    16 Motoriger Hexadeca mit 17"
    Blackout Super Spider Hex mit 10"
    GPS Racer, Aurora 68,
    Brushless Hovercraft
    NanoCPX, XK K110, T-Rex 250, T-Rex 600
    Futaba T14SG

Geschrieben 06. Juli 2017 - 11:45

Und die andere ist ne Fiveleaf ... keine CL. ;)

#184 178751

178751
  • 832 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2017 - 14:32

Sorry, bin da nicht so mit bewandert, sind aber beide von PeteR.



#185 339427

339427
  • 1.365 Beiträge

Geschrieben 06. Juli 2017 - 14:39

Die andere ist doch eine SPW (4 Blätter)?!?



#186 Umi

Umi
  • 7.006 Beiträge
  • F650 mit 17" Props
    F550 mit 13"
    16 Motoriger Hexadeca mit 17"
    Blackout Super Spider Hex mit 10"
    GPS Racer, Aurora 68,
    Brushless Hovercraft
    NanoCPX, XK K110, T-Rex 250, T-Rex 600
    Futaba T14SG

Geschrieben 06. Juli 2017 - 19:56

Die andere ist doch eine SPW (4 Blätter)?!?


Hast Recht! Da hab ich wohl schief geguckt, oder es lag am kleinen Handydisplay. :D

#187 goldy

goldy
  • 1.908 Beiträge
  • OrtHamburg-Stellingen
  • "KULTKOPTER"
    Phantom 1.1.1

Geschrieben 12. Juli 2017 - 15:33

Heute musste ich unbedingt mal meine neuen ChipsundGrips-Antennen testen, die PeteR für mich hergestellt hat. Draußen schüttete es Bindfäden, also fand der Test im Haus statt.

Der Kopter (Phantom 1) mit Kamera (SJ4000) stand im 1. Stockwerk, und ich bin in den Keller gestiegen. Über mir befanden sich nunmehr eine massive Betondecke mit Eisenträgern und der Fußboden zwischen dem Parterre und dem ersten Stockwerk. Das Bild auf dem Monitor (Feelworld) zeigte zwar leichte Bildstörungen, war aber immer noch klar zu erkennen. — Gute Arbeit, PeteR!

Angehängte Dateien



#188 goldy

goldy
  • 1.908 Beiträge
  • OrtHamburg-Stellingen
  • "KULTKOPTER"
    Phantom 1.1.1

Geschrieben 20. Juli 2017 - 13:54

Der Test im Freien brachte noch bessere Ergebnisse. Drehungen des Kopters in 40 m Höhe, auch bei Abschattungen der Senderantenne, ergab keine Bildstörungen.

https://youtu.be/ruJYbEmWYl0



#189 tk33

tk33
  • 525 Beiträge
  • OrtMünchen
  • Blade X
    GEPRC AX5

Geschrieben 20. Juli 2017 - 14:01

Der Test im Freien brachte noch bessere Ergebnisse. Drehungen des Kopters in 40 m Höhe, auch bei Abschattungen der Senderantenne, ergab keine Bildstörungen.

https://youtu.be/ruJYbEmWYl0

 

Die Antennen sind sicher super man muss aber fairer Weise auch sagen 40m sind keine Distanz wo die Antenne ne ernsthafte Rolle spielt... Interessant wird es erst auf echte Distanz oder eben durch Hindernisse wie Bäume.

 

Ich weiß nicht welchen VTx du benutzt und wie viel Sendeleistung dieser bietet aber ein Kumpel ist mit 200 mw (böse böse^^) selbst ohne Antenne (die ist im Flug verloren gegangen) noch ohne große Probleme 100m weit gekommen ohne überhaupt zu merken, dass die Antenne futsch war^^



#190 goldy

goldy
  • 1.908 Beiträge
  • OrtHamburg-Stellingen
  • "KULTKOPTER"
    Phantom 1.1.1

Geschrieben 20. Juli 2017 - 14:17

Ich weiß nicht welchen VTx du benutzt und wie viel Sendeleistung dieser bietet . . .

 

Ich benutze den Immersion 25 mW-Sender. Mehr ist m.W. auch nicht erlaubt!

 

Ich war von dem klaren, störungsfreien Monitorbild nur darum so begeistert, weil ich mit der serienmäßigen Senderantenne (Stab) und den "normalen" Antennen am Monitor (CL + Stab) auf 40 m Distanz, ohne Hindernisse, schon Probleme hatte.



#191 nobody_47

nobody_47
  • 8 Beiträge
  • OrtSteiermark
  • Befindet sich noch im Bau.

Geschrieben 02. August 2017 - 18:44

Hallo,

 

ich würde mich auch für die Chips und Grips Antennen interessieren, aber wie kommt man zu den Dingern?

 

Hab schon im Forum gesucht, aber ich komme einfach nicht zur den Kontaktdaten von Peter.

 

Danke

LG

Mario



#192 jogi73

jogi73
  • 3.297 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Realacc X210
    iFlight IX5 V2

Geschrieben 02. August 2017 - 21:32

Peter ist in 3 Foren unterwegs wo er noch nicht raus geflogen ist. Findest mit Google unter Chips und Grips


  • Knuth gefällt das

#193 vodoo

vodoo
  • 6.620 Beiträge
  • OrtSchweiz
  • DJI Phantom 1.2, H3-2D, Tiny OSD III
    Hammerhead Nano mit MT1306/2S
    UAV680 mit APM & Multistar 4822-490/4S, 14" Props
    RQR Infernale 2207-2100 / 6.5" Props

Geschrieben 02. August 2017 - 22:07

aber ich komme einfach nicht zur den Kontaktdaten von Peter

 

Schreib ihn einfach an unter seiner Email Adresse.

Deine Lieblingssuchmaschine spuckt die aus, wenn du sie nach 'Chipsundgrips der Antennenbauer Email Adresse' fragst.

(Ist ja kein Geheimnis).



#194 goldy

goldy
  • 1.908 Beiträge
  • OrtHamburg-Stellingen
  • "KULTKOPTER"
    Phantom 1.1.1

Geschrieben 03. August 2017 - 07:39

Ist ja kein Geheimnis

 

So ist es: chipsundgrips@online.de

Er heißt Peter Rahtgens.


  • nobody_47 gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: antenne, fpv

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0