Zum Inhalt wechseln


Foto

Nano QX FPV reichweite vergrössern

fpv blade nano

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Flying Noah

Flying Noah
  • 375 Beiträge
  • OrtZuzgen
  • DJI Mavic Pro
    Nano QX FPV
    TBS Vendetta,

    FPV Nurflügler (R.I.P.),
    TBS Caipirinha 4s
    Katana MD Mini,
    Grapner Sky hero 2,
    Indoor Ultraleichtflieger,
    Highspeed 4s Dogfighter

    FrSky Taranis

Geschrieben 27. Dezember 2014 - 21:32

Gibt es eine möglichkeit die reichweite vom nano qx fpv zu vergrössern?

 

Irgendwie mit abschirmen?

 

Noah



#2 Arthur

Arthur
  • 7.444 Beiträge
  • OrtKerpen
Tutorial

Geschrieben 28. Dezember 2014 - 10:13

Am Kopter selber wirst du nichts machen können, da der Kopter dafür zu klein ist. Ein stärkerer Sender würde die Flugzeit spürbar senken und ein größere Antenne durch ihr Gewicht ebenfalls.

 

Daher musst du versuchen die Empfangsseite zu verbessern. Hier könntest du dir zum Beispiel eine Richtantenne für deinen Monitor oder deine Brille kaufen. Das wird sicher nochmal 25% Reichweite bringen. Allerdings musst du diese Antenne dann natürlich auch permanent im Flug auf den Kopter ausrichten.



#3 Flying Noah

Flying Noah
  • 375 Beiträge
  • OrtZuzgen
  • DJI Mavic Pro
    Nano QX FPV
    TBS Vendetta,

    FPV Nurflügler (R.I.P.),
    TBS Caipirinha 4s
    Katana MD Mini,
    Grapner Sky hero 2,
    Indoor Ultraleichtflieger,
    Highspeed 4s Dogfighter

    FrSky Taranis

Geschrieben 28. Dezember 2014 - 11:35

bringt eine patchantenne etwas?

 

machen wände ein grosses hindernis aus?

 

noah



#4 Bullit

Bullit
  • 3.332 Beiträge

Geschrieben 28. Dezember 2014 - 13:13

Eine Patchantenne bringt was! Aber die Frage ob Wände wirklich was ausmachen halte ich für überflüssig da du ja nicht hinter Wänden etc. fliegen sollst! Ein Multikopter ist immernoch kein Spielzeug und leider empfinden einige Leute einen Multikopter als Spielzeug was er definitiv nicht ist.

 

Bei 5.8GHz machen Wände sehr viel aus! Die Frage erübrigt sich somit vollkommen. Ich weiss auch nicht warum du eine Wand zwischen dir und Fluggerät haben willst/sollst. Es gibt zwar keine direkte Sichtflug-Gesetzesregelung aber hinter Wänden etc. rumfliegen ist einfach nur fahrlässig und kann zu schweren Personenschäden etc. führen weil du nicht weisst was hinter einer Wand lauert. Zumal jenachdem WELCHE Wand es ist auch Datenschutzverletzungen passieren können.

 

Ich würde es ehrlich gesagt lassen hinter Wänden etc. rumzufliegen oder in Gebäuden allgemein oder auch um Gebäude herum! Du kannst mit FPV NIE alles sehen was du von blossem Auge sehen könntest. Hinter Wänden können sich Leute aufhalten welche du direkt nicht sehen kannst. Daher lasst solche Spielchen!



#5 Killer

Killer
  • 145 Beiträge
  • OrtSchaafheim
  • Dji phantom 1.1.1

Geschrieben 04. Januar 2015 - 12:21

und wie ist seine orgynale  reichweite um feld oder wohnung  ( video und steuerung dx8 )



#6 -evil-

-evil-
  • 557 Beiträge
  • Blade nano qx
    Blade 200qx
    Mini h Quad
    Super hex
    30er h Quad
    Pitchpump leora
    Trip
    Four Out 5"
    Four Out 6" 280mm
    Four Out 7" 300mm
    Projekt 320
    Epic 280
    Peon 230

Geschrieben 14. Januar 2015 - 00:05

Eine Patchantenne bringt was! Aber die Frage ob Wände wirklich was ausmachen halte ich für überflüssig da du ja nicht hinter Wänden etc. fliegen sollst! Ein Multikopter ist immernoch kein Spielzeug und leider empfinden einige Leute einen Multikopter als Spielzeug was er definitiv nicht ist.
 
Bei 5.8GHz machen Wände sehr viel aus! Die Frage erübrigt sich somit vollkommen. Ich weiss auch nicht warum du eine Wand zwischen dir und Fluggerät haben willst/sollst. Es gibt zwar keine direkte Sichtflug-Gesetzesregelung aber hinter Wänden etc. rumfliegen ist einfach nur fahrlässig und kann zu schweren Personenschäden etc. führen weil du nicht weisst was hinter einer Wand lauert. Zumal jenachdem WELCHE Wand es ist auch Datenschutzverletzungen passieren können.
 
Ich würde es ehrlich gesagt lassen hinter Wänden etc. rumzufliegen oder in Gebäuden allgemein oder auch um Gebäude herum! Du kannst mit FPV NIE alles sehen was du von blossem Auge sehen könntest. Hinter Wänden können sich Leute aufhalten welche du direkt nicht sehen kannst. Daher lasst solche Spielchen!



Möglicherweise möchte er aber in seiner Wohnung vom wohn ins Schlafzimmer fliegen wenn er alleine zu Hause ist ;)

Und die Antwort ist es kommt auf die Antenne an ( so wie immer) mit ner guten kannst im Haus Inter Wände fliegen ;)





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: fpv, blade, nano

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0