Zum Inhalt wechseln


Foto

Welche FPV Brille kaufen ??


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
51 Antworten in diesem Thema

#1 christian

christian
  • 237 Beiträge
  • OrtBraunschweig
  • DJI Inspire 1,F450 E310 Set,Emax Nighthark 280 Pro Racer,Graupner Alpha Q250 mit DJI NAZA, Futaba T10J, H3-3D, GoPro 3BE, FPV Fatshark TX, iOSDmini, Dominator V2, Black Pearl Monitor

Geschrieben 21. August 2013 - 21:13

Hallo zusammen,
ich stehe auch vor der riesigen Auswahl an Videobrillen, habe erste Erfahrungen mit der Predator V2 gemacht. Das Bild ist mir an den Seitenränder doch recht unscharf. Tja welche kaufen....??????Fatshark SD Base, Attitude, Dominator Predator.. ????????
wie sind eure Erfahrungen/Empfehlungen ??

Lieben Gruß...
Christian aus Braunschweig

#2 PeGo11

PeGo11
  • 303 Beiträge
  • OrtDeckenpfronn
  • ___________
    DJI Phantom
    DJI F550
    Hubsan X4C
    ___________

Geschrieben 21. August 2013 - 21:15

Ich habe die Attitude und bin sehr zufrieden damit.

Gruß
PeGo

#3 Kamitiro

Kamitiro
  • 262 Beiträge
  • OrtBürgstadt
  • DJI Phantom 3 Pro
    Apple iPad Mini 3
    GoPro 4 Black

Geschrieben 21. August 2013 - 22:02

Hi,

Ich will mir auch die Attitude holen aber momentan ist sie leider nur beim Hobbyking erhältlich. Und da ich heute erst wieder beim Zoll war warte ich lieber bis sie woanders wieder erhältlich ist.

Gruss

Sven

#4 Gast-TERHAGEN

Gast-TERHAGEN

Geschrieben 22. August 2013 - 18:33

Hi,

ich hatte das Predator V2 Set, doch trotz Diopter-Lenses für mich als Brillenträger nicht geeignet- leider.
Sonst höre ich von der Predator eigentlich nur Gutes.

Aber bei FatShark ist doch auch was im Busch bzgl. HD, oder? Soll da nicht was "Neues", "ganz Großes" rauskommen???

LG

#5 haweman

haweman
  • 1.928 Beiträge
  • OrtZöschingen
  • Panthom 1.1 CamOne Infinity CamOne Gravity Air 2D Gimbal, Futuba T8J - F550 mit Taranis, Wakera Gimbal 2D mit ILook+

Geschrieben 22. August 2013 - 18:45

Sehr interessant, das mit der Brille (die auf der Nase). Kann man bei der Videobrille dann die schärfe einstellen?

#6 Gast-TERHAGEN

Gast-TERHAGEN

Geschrieben 22. August 2013 - 18:49

Sehr interessant, das mit der Brille (die auf der Nase). Kann man bei der Videobrille dann die schärfe einstellen?


Also die FatSharks haben ein optionales "Diopter-Lens-Set" in den Stärken -2/-4 und -6.
Also nichts für Weitsichtige.

Ich habe aber so "krumme" Werte (und dann noch unterschiedlich links/rechts), dass die Linsen mir nicht geholfen haben.

Bei der  Zeiss cinemizer OLED zum Beispiel lässt sich die Dioptrie beidseitig getrennt von -5 bis +2 einstellen.
Das ist TOP, aber wir sprechen hier von ca. 650€ nur für die Brille.

LG

#7 christian

christian
  • 237 Beiträge
  • OrtBraunschweig
  • DJI Inspire 1,F450 E310 Set,Emax Nighthark 280 Pro Racer,Graupner Alpha Q250 mit DJI NAZA, Futaba T10J, H3-3D, GoPro 3BE, FPV Fatshark TX, iOSDmini, Dominator V2, Black Pearl Monitor

Geschrieben 22. August 2013 - 21:04

Ja die Zeiss ist natürlich eine ganz andere Liga. Also zu HD Fatshark : angekündigt ist sie unter Produkten Attitude HD. Kann aber noch nicht angeklickert werden. Genau so wie der Vision Phantom bei DJI. Also wir wiegen uns in Geduld. Ich glaube ich bin zum Endschluss gekommen auch auf die Attitude SD zu sparen. Das Koptertuning hat doch richtig Geld verschlungen. Erstmal bißchen warten, sonst hängt der Haussegen schief  ;) ;) ;).

#8 Oststeirer

Oststeirer
  • 64 Beiträge
  • OrtHartberg

Geschrieben 22. August 2013 - 21:23

Ich hab die Dominator und bin nicht 100%ig glücklich damit.
Mein Augenabstand passt wohl nicht so ganz zu der Brille.
In manchen Ecken wirkt das Bild dadurch sehr dunkel.

Aber sonst ist sie ok! Ich hab aber auch nicht wirklich Ahnung von der Materie und habe auch noch nie eine andere Brille aufgehabt.

#9 haweman

haweman
  • 1.928 Beiträge
  • OrtZöschingen
  • Panthom 1.1 CamOne Infinity CamOne Gravity Air 2D Gimbal, Futuba T8J - F550 mit Taranis, Wakera Gimbal 2D mit ILook+

Geschrieben 22. August 2013 - 22:17

d.h. ich mit meiner Gleitsicht-Brille kann die Videobrille vergessen, dann muß ich mir doch den Monitor "vor den Kopf schnallen"  :o

#10 Arthur

Arthur
  • 6.490 Beiträge
  • OrtKerpen
Tutorial

Geschrieben 26. August 2013 - 16:28

d.h. ich mit meiner Gleitsicht-Brille kann die Videobrille vergessen, dann muß ich mir doch den Monitor "vor den Kopf schnallen"  :o


Ich kenne mich damit nicht so gut aus, aber wäre es nicht möglich zumindest temporär für den Flug auf Kontaktlinsen umzusteigen? Meine Frau verträgt Linsen eigentlich nicht, aber im Notfall geht es für ein paar Stunden schon. Wenn man entsprechende Linsen hätte, dann könnte man bei der FPV Brille auf jegliche optischen Dinge verzichten.

#11 Atze

Atze
  • 532 Beiträge
  • Ortkreis Herford

Geschrieben 26. August 2013 - 16:56

d.h. ich mit meiner Gleitsicht-Brille kann die Videobrille vergessen, dann muß ich mir doch den Monitor "vor den Kopf schnallen"  :o


Ich kenne mich damit nicht so gut aus, aber wäre es nicht möglich zumindest temporär für den Flug auf Kontaktlinsen umzusteigen? Meine Frau verträgt Linsen eigentlich nicht, aber im Notfall geht es für ein paar Stunden schon. Wenn man entsprechende Linsen hätte, dann könnte man bei der FPV Brille auf jegliche optischen Dinge verzichten.


Leider kosten Jahres Kontaklinsen in der richtigen stärke ordentlich
kommt natürlich auf die stärke an meine sollten 400€ pro Jahr kosten
das war mir zu viel hab mir beim Optiker Monats Kontaktlinsen
zum testen geholt übernimmt meistens die Krankenkasse
die Test dinger hatte ich in Hart und Weich mit beiden
war ich unglücklich nach langen üben hab ich sie jedesmal
beim 3 versuch rein bekommen und nach ca 20 mal klimparn
ziehen die wimpern die dinger leicht raus in dem moment
sieht man alles verschwommen daher habe ich das aufgegeben

Dachte mir auch erst die Fatshark mit den Dioptrin ausgleich Linsen
aber dieses hin und her und wenn man sie schnell mal absetzen muss
ist man fast Blind ne ne

Hab mir deshalb als Brillenträger den Monitor an die Funke gemacht
damit kann ich wunderbar sehen und fliegen die Negativen meinungen über Monitor fliegen kann ich deshalb nicht nachvollziehen alles super

Das sind meine erfahrungen dazu ;)

#12 haweman

haweman
  • 1.928 Beiträge
  • OrtZöschingen
  • Panthom 1.1 CamOne Infinity CamOne Gravity Air 2D Gimbal, Futuba T8J - F550 mit Taranis, Wakera Gimbal 2D mit ILook+

Geschrieben 26. August 2013 - 17:43

ja, so werd ich es auch vermutlich machen. d.H.Brille in Vifeobrille is nich! Kontaktlinsen habe ich noch nie gehabt.

#13 Keiler

Keiler
  • 354 Beiträge
  • OrtBergheim

Geschrieben 26. August 2013 - 17:46

Wenn FPV denn ansteht werde ich ebenfalls auf den Monitor zurückgreifen.

Linsen vertrage ich nicht,  und wenn ich kurzfristig wechseln müsste wäre ich vorrübergehend "blind".

Daher Monitor am Senderpult befestigen und gut ist.

#14 Lonker

Lonker
  • 40 Beiträge
  • OrtBocholt

Geschrieben 26. August 2013 - 17:49

Warum versucht du nicht wie Trappy deine Brille umzubauen...
Vllt ist auch zu kompliziert aber der hat die displays seiner Brille in eine Ski Brille gebaut diese vorne lichtundurchlässig gemacht und dann kanst du deine Brille unter der Ski Brille tragen

#15 Atze

Atze
  • 532 Beiträge
  • Ortkreis Herford

Geschrieben 26. August 2013 - 17:54

Warum versucht du nicht wie Trappy deine Brille umzubauen...
Vllt ist auch zu kompliziert aber der hat die displays seiner Brille in eine Ski Brille gebaut diese vorne lichtundurchlässig gemacht und dann kanst du deine Brille unter der Ski Brille tragen


Das hatte ich mir auch gedacht wo ich das Video gesehen habe
aber wer übernimmt die kosten für den umbau wenn was kaputt geht
die Videobrille ist ja nicht gerade billig um sie zu zerstückeln





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0