Zum Inhalt wechseln


Foto

Rechtliche Situation Deutschland


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
1254 Antworten in diesem Thema

#1246 Netanic

Netanic
  • 3 Beiträge
  • OrtMeppen
  • Bald Dji Mavic Pro

Geschrieben 19. März 2017 - 19:14

Hallo Simineon,

Nein das natürlich nicht ;-)

Dachte nur vlt reicht das für den ersten start in DE.

 

Trotzdem danke,

werde mich da glaub ich länger mit befassen müssen da das Thema Recht doch wohl komplexer ist als es in einer Übersicht zusammen zufassen.

Mich bringt es halt nur ziemlich durcheinander mit neuer und alter Verordnung.

Wahrscheinlich ein schlechter Zeitpunkt um sich als Neuling damit zu verstehen :-)



#1247 KopterStahl

KopterStahl
  • 1.413 Beiträge
  • OrtHamburg...Rosengarten
  • DJI P3A und Phantom 2 Vision Plus Version 3.0

Geschrieben 19. März 2017 - 19:31

Schau mal hier: http://www.kopterfor...ür-multikopter/

Das ist eine Übersicht über die derzeit aktuellen rechtlichen Bestimmungen.

Ab wann Ist mit einer Neuauflage Deiner Zusammenfassung der "aktuellen rechtlichen Bestimmungen" rechnen?



#1248 Ach-Mett

Ach-Mett
  • 8.464 Beiträge
  • OrtLübecker Bucht
  • WidowMaker 210
    AkKi 270 6S@1500KV
    Blade 380QX Ratte
    LaserQuad 480
    NightHawk X6 Beast
    Rolfi 3200KV 2S 4"
    710er SlowQuad 17"

Geschrieben 19. März 2017 - 19:32

Wenn es in Kraft tritt wäre sinnvoll...


  • KopterStahl gefällt das

#1249 Roland

Roland
  • 5.461 Beiträge
  • OrtMünchen
  • Spy 750, Futaba T14SG,
    Lumix GM1 & Samyang 7,5-Fisheye
    und FPV-Kamera

Geschrieben 19. März 2017 - 20:06

Ab wann Ist mit einer Neuauflage Deiner Zusammenfassung der "aktuellen rechtlichen Bestimmungen" rechnen?

 

Ist schon im Groben fertig. Es fehlt noch der Vergleich des Textes mit der finalen Version von der LuftVO und der LuftVZO. Außerdem muss ich sämtliche Links zu dem offiziellen Gesetzestexten einpflegen.

Das Navi würde sagen: "Sie biegen in die Zielstraße ein".

 

Wenn es in Kraft tritt wäre sinnvoll...

 

Richtig. Erst dann sind auch die Gesetzestexte online.


  • KopterStahl gefällt das

#1250 altermac

altermac
  • 355 Beiträge
  • OrtRommerskirchen (NRW)
  • 2x ZMR250, X210, WhiteSheep (CC3D-librepilot)

Geschrieben 21. März 2017 - 13:33

BMVI hat eine FAQ dazu veröffentlicht: http://www.bmvi.de/S...08-drohnen.html

Da steht auch grob drin, ab wann die Regelungen gelten werden.



#1251 Amarog

Amarog
  • 105 Beiträge
  • OrtMettmann
  • 350Qx2 V3,mit Spektrum DX8
    Typhomm H mit intel RealSense
    Yuneec Q500G +cgo3 4k Actioncam
    Inductrix bnf Spektrum DX8
    Inductrix 200 Spektrum DX8
    Hubsan X4 FPV

Geschrieben 21. März 2017 - 13:42

Hallo zusammen,

 

Wann tritt die Verordnung in Kraft? 
 
Das Inkrafttreten ist in Artikel 4 der Verordnung geregelt. Sie tritt einen Tag nach ihrer Verkündung im Bundesgesetzblatt in Kraft. Dies wird voraussichtlich im Laufe des Monats April sein. 

Den genauen Termin kann noch keiner sagen.

vlg

​Amarog

 



#1252 balu19_69

balu19_69
  • 78 Beiträge
  • OrtDo
  • X660 APM, Phantom 4 Pro

Geschrieben Gestern, 00:04

http://www.pcwelt.de...638589&pm_ln=21

 

 

In jedem Fall gilt: Unbemannte Flugsysteme (UAS) ohne Sondergenehmigung dürfen in Deutschland nicht höher als maximal 100 Meter über Grund fliegen.

Lediglich Flugmodelle und Drohnen, die im Rahmen von Sport und Freizeitgestaltung genutzt werden, weniger als 5 Kilogramm wiegen und keinen Verbrennungsmotor nutzen, dürfen höher fliegen.

 

Ich glaube die wissen selbst nicht was sie schreiben..ich bin einigermaßen irritiert.  Asoooo ich kann also doch höher fliegen (ich mach das in meiner Freizeit)



#1253 vodoo

vodoo
  • 6.155 Beiträge
  • OrtSchweiz
  • DJI Phantom 1.2, H3-2D, Tiny OSD III
    Hammerhead Nano mit MT1306/2S
    UAV680 mit APM & Multistar 4822-490/4S, 14" Props
    RQR Infernale 2207-2100 / 6.5" Props

Geschrieben Gestern, 00:31

Asoooo ich kann also doch höher fliegen

 

Nö, kannst (ehm - ich meine darfst) du nicht. Die Ausnahme gilt ausdrücklich nicht für Multikopter.



#1254 balu19_69

balu19_69
  • 78 Beiträge
  • OrtDo
  • X660 APM, Phantom 4 Pro

Geschrieben Gestern, 07:49

Da steht doch Drohne . Habe ich ne Drohne oder ein Multikopter .... Ist das selbe oder.

#1255 SignalSpirit

SignalSpirit
  • 785 Beiträge
  • OrtRauenberg
  • Phantom3S, Blade 200QX RKH umgebaut auf Naze32, Blade Inductrix RKH, IRC Vortex 250 Pro, FlexRC Owl, Gravety 250FPV-22

Geschrieben Gestern, 08:19

Zähl mal die Rotoren deines Kopters nach. Wenn es mehr wie 2 sind ist es ein Multikopter.
Drohnen gibt es rechtlich nicht.
Und vergiss das Geschreibsel von irgendwelchen Zeitungen. Die heutigen Journalisten sind nichteinmal mehr in der Lage richtig abzuschreiben. Und da die auch voneinander abschreiben, sind die Fakten aus dem Gesetzt, innerhalb kürzester Zeit, bis zur Unkenntlichkeit entstellt.

Interessant ist nur der echte Verordnungstext.




Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 1, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


    Straxel