Zum Inhalt wechseln


Foto

Phantom 1.1.1 Gain Werte

dji phantom quadrocopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
39 Antworten in diesem Thema

#16 Pehaha

Pehaha
  • 2.008 Beiträge
  • OrtHagen / Westf.
  • DJI Phantom 1.1, Phantom 2 ,Parrot Disco, und vielen Flächenmodelle

Geschrieben 24. August 2018 - 09:36

Goldie, das war ein Versuch bei YouTube. Beim Kart fahren früher bekamst dauernd die Meldung "Ihr Video ist verwackelt-sollen wir ihr Video stabilisieren", da hats allerdings mehr gewackelt...logisch.

Durch das stabilisieren werden die Schlenker egalisiert und du hättest schwarze Ränder seitlich/oben/unten. Die werden weg geschnitten .

Wenn du die beiden Brechtefeld Videos im Beitrag oben auf Start schiebst, siehst du ganz links einen Kugelbaum und davor 2 Sträucher.

In dem bearbeiteten Video ist Baum,Sräucher und paar Meter mehr einfach weg. Rechts ebenso. Und ich meine, Video 2 ist was matschiger.



#17 goldy

goldy
  • 1.910 Beiträge
  • OrtHamburg-Stellingen
  • "KULTKOPTER"
    Phantom 1.1.1

Geschrieben 24. August 2018 - 09:58

. . . Wenn du die beiden Brechtefeld Videos im Beitrag oben auf Start schiebst, siehst du ganz links einen Kugelbaum und davor 2 Sträucher.

In dem bearbeiteten Video ist Baum,Sräucher und paar Meter mehr einfach weg. Rechts ebenso . . .

 

Stimmt – leider!



#18 wuzzel

wuzzel
  • 53 Beiträge
  • OrtRieneck, Unterfranken
  • DJI Phantom 3 Advanced

Geschrieben 24. August 2018 - 09:59

Hallo Peter, Du hast Goldies Frage noch nicht beantwortet: Mit welchem Programm stabilisierst Du deine Bilder. Würde mich auch interessieren. Ich machs mit Movavi, geht so.



#19 goldy

goldy
  • 1.910 Beiträge
  • OrtHamburg-Stellingen
  • "KULTKOPTER"
    Phantom 1.1.1

Geschrieben 24. August 2018 - 10:01

Hat er doch beantwortet, wuzzel, mit YouTube!

 

Ob das Entwackeln auch mit PRODRENALIN funktioniert?



#20 Pehaha

Pehaha
  • 2.008 Beiträge
  • OrtHagen / Westf.
  • DJI Phantom 1.1, Phantom 2 ,Parrot Disco, und vielen Flächenmodelle

Geschrieben 24. August 2018 - 16:46

PRODRENALIN habe ich einmal benutzt, ist aber für Horizontbegradigung. Mein Urteil war ernüchternd. Free Version!

Dauerte lange und Ergebnis war einfach nix. proDad hat auch sowas.

 

Ich arbeite low cost Magix de Luxe. 

 

Goldy, bist der Mann, der mich abonniert hat ?  Wenn ja, bist ja ein fleißiger Filmer.

 

Ich werde das besagte Video mal mit Magix entwackeln....ich berichte.



#21 goldy

goldy
  • 1.910 Beiträge
  • OrtHamburg-Stellingen
  • "KULTKOPTER"
    Phantom 1.1.1

Geschrieben 24. August 2018 - 16:55

Goldy, bist der Mann, der mich abonniert hat ?  Wenn ja, bist ja ein fleißiger Filmer.

 

Yep, bin ich . . . :)

 

Von MAGIX habe ich, bestimmt schon seit 6 Jahren, das Programm VIDEO DELUXE MX. Kann ich damit Videos "entwackeln"?



#22 Pehaha

Pehaha
  • 2.008 Beiträge
  • OrtHagen / Westf.
  • DJI Phantom 1.1, Phantom 2 ,Parrot Disco, und vielen Flächenmodelle

Geschrieben 24. August 2018 - 20:00

Ich habe dir den Link zu dem Tutorial gechickt, bei Magix ist der Vorteil, du kannst das Fenster und den Grad der Entwacklung selbst bestimmen.

Bei YT wird das gesamte Bild genommen. Ich habe jetzt mal hauptsächlich die Straße markiert, die Bäume links raus gelassen. Bearbeitung läuft.

Bin mal gespannt. Müßte dann das Ergebnis hoch laden...dauert also.   Achso....Szene auswählen...rechtsklick auf Auswahl und da steht dann "Bildstabilisierung".

 

Edit: 18.29

 

Also die mittleren 2/3 zu nehmen war nix, der Rest bewegt sich auffallend. . Schw. Ränder sichtbar.  Bearbeitung von 35sek. war schon lange.

Jetzt mach eich das ganze Bild.


So, um es kurz zu machen, hochladen lohnt nicht. :(

 

Die Stabilisierung des kompletten Bildes per Magix hat nicht die Ruhe der YT-Version. Der Punkt geht an YT.

 

ABER bei YT wird das Bild matschig, Details verschmelzen zum Bildbrei. zB die Bäume im Dorf haben bei Magix sichtbare Blätter.

Bei YT fleckige Stellen , Pixel-Brei.Bei Magix ist die Auflösung besser.

 

Also gut ist BEIDES nicht. proDad ist kostenpflichtig, daher nicht für mich verfügbar.  Da ich alles mit H3-3D versehen habe, brauche ich das nicht.

 

Probiere es aus. 

 

Ältere Autos haben auch kein ESP, ABS und was es alles gibt, und trotzdem machen sie Spaß zu fahren.

Hier sieht man, wie das Koptern begann. ;D



#23 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 26. August 2018 - 16:12

 

an die Gainwerte traue ich mich nicht heran. Habe zu wenig Ahnung davon und könnte mehr kaputt machen als heilen . . .

Hi,

schalte mich hier mal kurz ein obwohl mein P1 immer noch im Wald liegt :-)

 

Das ändern der Gainwerte halte ich für nicht nötig. Bin immer mit den Grundeinstellungen geflogen und habe nie probleme mit dem Yaw-wacklern gehabt. Das sollte das G-2D eigentlich ausgleichen.

Habe mir gerade noch mal alte P1 Videos angesehen sogar ohne Gimbal hatte ich keine wackler in der Yaw-Achse.

 

Schon mal getestet ohne das Gimbal also Gimbal stromlos und mit Klebeband fixieren?



#24 goldy

goldy
  • 1.910 Beiträge
  • OrtHamburg-Stellingen
  • "KULTKOPTER"
    Phantom 1.1.1

Geschrieben 26. August 2018 - 16:41

. . . Das sollte das G-2D eigentlich ausgleichen . . . .

 

Das stelle ich mir schwierig vor, Nobier, weil das G-2D sich nicht um die YAW-Achse drehen kann, sondern nur Roll und Pitch ausgleichen kann.

 

Das Gimbal stromlos zu machen und die Kamera mit Klebeband zu fixieren habe ich noch nicht getestet. Kommt Zeit, kommt Test.



#25 jogi73

jogi73
  • 3.334 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Realacc X210
    iFlight IX5 V2

Geschrieben 26. August 2018 - 18:20

Was eine Möglichkeit sein kann das der Nickmotor vom Gimbal zu nah beim Kompass sitzt.

Da wäre der Vorschlag von Nobier ein guter Test.



#26 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 26. August 2018 - 21:01

Das stelle ich mir schwierig vor, Nobier, weil das G-2D sich nicht um die YAW-Achse drehen kann, sondern nur Roll und Pitch ausgleichen kann.

 

Das Gimbal stromlos zu machen und die Kamera mit Klebeband zu fixieren habe ich noch nicht getestet. Kommt Zeit, kommt Test.

Oh, mist stimmt ja beim 2-D aber @jogi73 hat die richtige Idee dazu.



#27 Pehaha

Pehaha
  • 2.008 Beiträge
  • OrtHagen / Westf.
  • DJI Phantom 1.1, Phantom 2 ,Parrot Disco, und vielen Flächenmodelle

Geschrieben 26. August 2018 - 23:43

Oh, mist stimmt ja beim 2-D aber @jogi73 hat die richtige Idee dazu.

 

Das pendeln hatte ich mit China Gimbal, mit 2 Walkera Gimbal, mit Zenmuse H3-2D......

 

Der Feiyu hat den Kompass irritiert, aber das äußerte sich anders. Gelle, Nobier ?

 

Beim Zenmuse ist der Nickmotor rechts, beim Walkera links.  Der Rollmotor ist immer hinten.

 

Das Walkera ist weiter vorne montiert als das Zenmuse.

 

Jogi meint Toilet Bowl Effekt ?  Näää!!!!



#28 goldy

goldy
  • 1.910 Beiträge
  • OrtHamburg-Stellingen
  • "KULTKOPTER"
    Phantom 1.1.1

Geschrieben 27. August 2018 - 08:41

Was eine Möglichkeit sein kann das der Nickmotor vom Gimbal zu nah beim Kompass sitzt.

 

Glaube ich nicht, jogi73. Der Kompass befindet hinten rechts und der Pitch-Motor, räumlich "weit" entfernt, vorn links.

Angehängte Dateien



#29 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 27. August 2018 - 10:28

Glaube ich nicht, jogi73. Der Kompass befindet hinten rechts und der Pitch-Motor, räumlich "weit" entfernt, vorn links.

Aber der Roll-Motor sitzt doch hinten oder? Ich würde es einfach mal testen.

 

 Der Feiyu hat den Kompass irritiert, aber das äußerte sich anders. Gelle, Nobier ?

Jawohl Herr Pehaha da half nur MU-Metall. ;D



#30 goldy

goldy
  • 1.910 Beiträge
  • OrtHamburg-Stellingen
  • "KULTKOPTER"
    Phantom 1.1.1

Geschrieben 27. August 2018 - 10:35

Vielleicht bringt es etwas, wenn ich den Kompass austausche.

 

Lässt der sich tauschen, indem ich das Kabel abziehe und die vier Schrauben löse – ohne das Landebein zu demontieren?


Aber der Roll-Motor sitzt doch hinten oder? Ich würde es einfach mal testen.

 

Stimmt, aber der Fehler liegt doch im YAW-Bereich.

Wenn es nicht mehr regnet, werde ich das testen, Nobier.

Angehängte Dateien







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, phantom, quadrocopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0