Zum Inhalt wechseln


Foto

Blade 200qx mit Spektrum Dx6i binden? - Hilfe!

blade multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
16 Antworten in diesem Thema

#1 djido1

djido1
  • 348 Beiträge
  • Inspire 1 (Single Operator)

Geschrieben 27. Mai 2014 - 17:53

Hallo habe heute per DHL meinen 200qx mit Spektrum Dx6i gekauft, Akku geladen etc... In der Anleitung gesucht wie man den Kopter bindet, jedoch finde ich nur in der Spektrum Anleitung etwas dazu.. Das Problem ist jedoch das ich das ganze vorher noch nie machen müsste da ich immer Rtf Kopter hatte und verstehe absolut nur Bahnhof :-( würde mich sehr freuen wenn mir jem helfen könnte!
Vielen Dank im Voraus!

Gruß

#2 thegtifan

thegtifan
  • 306 Beiträge
  • OrtEngelskirchen
  • Blade 200 QX "RakonHeli - Edition"
    Blade 200 SR X
    Blade mSRX
    Carson X4 Spy
    Spektrum DX9 mit Senderständer :o)

Geschrieben 27. Mai 2014 - 21:04

Bei den kleinen Blade Helikoptern funktioniert das folgendermaßen:

 

1. Ein neues Modell an der Fernbedienung (ob Heli oder Fläche kann ich dir beim 200QX nicht sagen) anlegen

2. Fernbedienung ausschalten

3. den Akku ans Modell klemmen einschalten

4. den Taster "oben hinten links" an der Fernbedienung DX6i nach vorne ziehen und halten

5. Fernbedienung einschalten

6. Es sollte ein paar mal piepen und ggf. BIND auf dem Display angezeigt werden. 

7. Das Modell blinkt, ist gebunden und sollte funktionieren.

 

Ob das beim 200QX so klappt, kann ich dir nicht sagen, da ich leider noch keinen besitze. Aber was nicht ist, wird noch kommen  :P



#3 paco64

paco64
  • 27 Beiträge
  • Blade 350qx, Blade 350qx V2, Stringway 500

    Heli Radikal G30 V2 30ccc zenoa + HC3X Extrem
    Sky Fox 15ccc Rossi

Geschrieben 27. Mai 2014 - 21:44

ist d3nn an der funke der modellspeicher programmier?
fynfly,den kopter als RTF gekauft?

#4 djido1

djido1
  • 348 Beiträge
  • Inspire 1 (Single Operator)

Geschrieben 28. Mai 2014 - 08:45

Jub habe ich alles soweit nach Anleitung und Tabelle un der 200 qx Beschreibung gemacht, alles mehrfach kontrolliert jedoch sind nach dem binden irgendwie die modis mit den angegebenen schalterposition vertauscht und die Motoren lassen sich nicht starten.. Habe auch grade schon ne Mail an technischen Support von horizon geschickt..
Gruß
Jaein.. Offiziell gibt es ihn noch nicht als rtf, habe ihn von einem online Händler im Paket zusammen mit der dx6i als quasi rtf Version gekauft
Muss allerdings sagen das ich so eine prigrammierung zum ersten mal gemacht habe, hab aber alles mehrfach kontrolliert
Hmmm laut horizon sind alle Programmierungen korrekt vorgenommen... Hatte denen direkt Bilder vom Display der dx6i geschickt

Bearbeitet von funfly, 27. Mai 2014 - 21:52.


#5 paco64

paco64
  • 27 Beiträge
  • Blade 350qx, Blade 350qx V2, Stringway 500

    Heli Radikal G30 V2 30ccc zenoa + HC3X Extrem
    Sky Fox 15ccc Rossi

Geschrieben 28. Mai 2014 - 08:53

017680427643...rufe mich an
  • Eby gefällt das

#6 djido1

djido1
  • 348 Beiträge
  • Inspire 1 (Single Operator)

Geschrieben 28. Mai 2014 - 17:17

Alles klar mach ich nachher sobald ich daheim bin und alles wieder vor mir liegen hab :-)
Man hat mir grade per Mail mitgeteilt das es daran liegen könnte das ich vergessen habe den gear Kanal zu reservieren, werde ich gleich nachher mal schnell checken :-)
Habs hinbekommen, die Motoren laufen an :) jedoch muss man sagen, die Bedienungsanleitung hat für qx200/ dx6i einsteiger einige böse Fehler und Lücken... Ohne den echt super mega Guten Support von horizon hätte ich es nicht hinbekommen! Werde mich jetzt mal auf den weg zur Sporthalle zum probeflug machen. Motoren laufen schon mal an :-)

#7 thegtifan

thegtifan
  • 306 Beiträge
  • OrtEngelskirchen
  • Blade 200 QX "RakonHeli - Edition"
    Blade 200 SR X
    Blade mSRX
    Carson X4 Spy
    Spektrum DX9 mit Senderständer :o)

Geschrieben 28. Mai 2014 - 17:20

Dann poste doch die Fehler und Lücken mal als Hilfestellung für andere - wäre perfekt  :cheers:



#8 djido1

djido1
  • 348 Beiträge
  • Inspire 1 (Single Operator)

Geschrieben 28. Mai 2014 - 20:19

Mach ich, nehm mir morgen mal ein paar Min zeit und schreib meine problemketten + Lösungen zur Verfügung :) @paco64 - kennt sich von euch grundsätzlich mit der dx6i und blade Kopter aus? Verstehe die Reglung der dual Rate nicht so richtig.. Wenn ich auf dem ail d/r und elev d/r Schalter auf 0 Stellung - 100% programmiert und auf 1 Stellung jemals 70 % programmiert habe, wie muss ich schalten um mit 70 oder 100 % zu fliegen? Bezieht sich Elev d/r nur auf den Linken Steuerknüppel und ail d/r nur auf den rechten? Was bewirke ich genau mit der dual Rate? Kenne das nur vom galaxy visitor 2 und dabeisteht die dual Rate die empfindlichkeit/ Aggressivität ..
Vielen Dank im Voraus
Gruß
---------------------------------------------------------------------------------------------
Hier meine Probleme, Fehler und Lösungen beim programmieren und binden des qx 200 mit der dx6i da in der Anleitung leider schlecht beschrieben (dazu muss ich sagen die dx6i Anleitung war für mich als spektrum Einsteiger nur als Hilfestellung zu gebrauchen, da sie meines Erachtens nach etwas kompliziert ist):


-Anfangs hatte ich das Problem das die 3 flugmodis die mit dem gear und Mix Schalter getätigt werden komplett vertauscht waren, lag an der fehlenden Reservierung des gear Kanals ( nicht in der 200 qx Bedienungsanleitung)

-Die Aktivierung des Throttle Cut Knopfes zum Motoren abschalten wird auch nicht erwähnt ...

-Programmierung der dual rate ebenfalls nicht wirklich erwähnt..

-Am besten fand ich dann, dass in der Anleitung des 200 qx steht das die Motoren gestartet werden indem man beide Steuerknüppel nach unten in die inneren Ecken drückt und wieder in neutral Position bringt- stimmt nicht bei der Dx6i: Gas Knüppel nach Links und rechts bewegen! ..kann man dran verzweifeln wenn man es nicht weiß! :D

-Zudem finde ich die Beschreibung der LEDs und dazugehörigen flugmodis sehr verwirrend und durcheinander... Einfach der Beschreibung auf S.20 folgen...


Als Hilfe zum Programmieren der Dx6i und Binden des 200 qx empfehle ich einfach jedem der das ganze zum ersten mal macht dringend (nach Hinweis vom horizon Support diese Einstellungen 1:1 durchzuführen und einfach den GPS Teil wegzulassen): http://www.horizonho...de/350qx_binden


Nach dem ich diese Infos hatte und alles genauso durchgeführt habe hat dann alles nach anfänglichen Problemen bei mir geklappt. Hoffe das ich ein paar Leuten beim vermeiden oder finden von Fehlern beim inbetriebnehmen helfen könnte :-)

Gruß

Bearbeitet von funfly, 28. Mai 2014 - 20:21.

  • thegtifan gefällt das

#9 Merlin112

Merlin112
  • 91 Beiträge
  • OrtHeroldsberg
  • DJI Phantom 2 Vision
    Galaxy Visitor 2
    Blade 200 qx
    Parrot Bebop
    Blade Nano QX 3d
    Immersionrc Vortex
    Mavic Pro

Geschrieben 03. Juni 2014 - 15:59

@funfly
Vielen Dank für den Link : Anleitung zum programmieren der Dx6i. Mit der mitgelieferten Bedienungsanleitung wäre ich nicht klargekommen. Mit den Motoren starten hatte ich Probleme. Mit den Gashebel links rechts ging's bei mir nicht. Meinte immer hab's falsch programmiert. Dann endlich Gastrimmer bischen Höher gestellt und plötzlich funktionierte der Motorstart. Fliegt sehr gut der Kleine. Schnell noch ein paar Lipos ordern. 7 Minuten Flugzeit sind schnell vorbei.

#10 djido1

djido1
  • 348 Beiträge
  • Inspire 1 (Single Operator)

Geschrieben 04. Juni 2014 - 14:32

Du musst die Gastrimmung (sollte nach dem neu programmieren erst mal genau in der Mitte stehen), dann vor dem ersten Start ein paar mal nach oben drücken bis vom 200qx das Geräusch "dü del dü" kommt - Gas Trimmung ist dann ein gestellt und Motoren können mit einer rechts links Bewegung des Gassticks in der Nullstell gestartet werden..

Gruß

#11 scrapman

scrapman
  • 4 Beiträge
  • Blade 350 qx v2

Geschrieben 12. Juli 2014 - 16:44

Hallo Leute, bin neu hier. Komme aus Maintal bei Frankfurt und habe folgendes Problem.

 

Nachdem binden und den Einstellungen der Dx6i Mode2) gibt er sofort Gas und lässt sich nicht zu Ruhe bringen. Wenn ich ihn nicht in der Hand gehabt hätte wäre er unkontrolliert duch die Gegend geflogen.

Habe mehrmals die Dx6i resetet und neu (lt. Anleitung oben) programmiert und mit dem 200qx gebunden. Denke schon daran ihn zurück zu schicken. 

 

Eventuell habe ich ja alles richtig gemacht und die Hardware spinnt. 

 

Gruß Michael



#12 scrapman

scrapman
  • 4 Beiträge
  • Blade 350 qx v2

Geschrieben 14. Juli 2014 - 19:42

Hi, bin am verzweifeln. Hat keiner eine Lösung. Habe den Verkäufer kontaktiert. Mal gespannt woran es liegt. Werde berichten.

Gruß Michael

#13 Dragonfly53

Dragonfly53
  • 43 Beiträge
  • Hubsan X4 sämtliche Versionen, Galaxy Visitor 2, JXD385, Starrunner, Ladybird, Blade 200QX, DX6S, jede Menge Helis und Flächenflieger

Geschrieben 14. Juli 2014 - 21:09

Hi, bin am verzweifeln. Hat keiner eine Lösung. Habe den Verkäufer kontaktiert. Mal gespannt woran es liegt. Werde berichten.

Gruß Michael

 

hallo Michael,

 

hast Du nach der Anleitung die dem Kopter beiliegt programmiert ? wenn ja lade Dir von der Horizonseite die aktuelle runter, da sind einige Fehler bereinigt und das programmieren sollte damit klappen.

 

Das die Motoren nach dem hin und her bewegen des Gasticks laufen soll ja so sein, ausschalten tut man die mit dem Throttle Cut Taster an der DX6i sofern man den auch laut Anleitung richtig programmiert hat, dann einfach kurz drauf drücken und die Motoren stoppen sofort.

 

Ich war Anfangs auch überrascht das dies bei diesem Kopter so ist, kannte das vorher nicht, aber es klappt einwandfrei.

 

lg Karl-Heinz



#14 thegtifan

thegtifan
  • 306 Beiträge
  • OrtEngelskirchen
  • Blade 200 QX "RakonHeli - Edition"
    Blade 200 SR X
    Blade mSRX
    Carson X4 Spy
    Spektrum DX9 mit Senderständer :o)

Geschrieben 14. Juli 2014 - 21:53

Hast du es mal hiermit probiert? http://www.horizonho...de/350qx_binden

 

Denk dran: Nach dem Binden funktioniert der Kopter erst, wenn du die Gastrimmung 3 KLICKS nach obend drückst!

 

 

UPS: Den Tip hat funfly schon gegeben  :-[


Bearbeitet von thegtifan, 14. Juli 2014 - 21:54.


#15 Dragonfly53

Dragonfly53
  • 43 Beiträge
  • Hubsan X4 sämtliche Versionen, Galaxy Visitor 2, JXD385, Starrunner, Ladybird, Blade 200QX, DX6S, jede Menge Helis und Flächenflieger

Geschrieben 14. Juli 2014 - 22:06

hallo,

 

nimm die hier, damit habe ich das auch hin bekommen :

 

http://support.horiz...rammierung.html

 

lg Karl-Heinz







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: blade, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0